Voerder SV Jugendweihnachtsfeier.

Anzeige
Am Samstag den 21.12.2013 die Jugend des Voerder SV ihre Weihnachtsfeier.
Der Jugendleiter Andreas Schmidt begrüsste alle Jugenlichen, Eltern, die Stadtverbandvorsitzende Andrea Schilken, den 2. Vorsitzenden Andre Mayr, die 1. Sportleiterin Karin Heinrich und die Vereins- und Kreisjugendkönigin Jeannine Piepenbrink. Nach dem der 2. Vorsitzende ein paar Worte gesagt hatte, nahmen die 1. Sportleiterin Karin Heinrich und der 1. Jugendleiter Andreas Schmidt die Ehrung der Vereinsmeister vor. Die Goldene Vereinsnadel bekamen: Marten Bölhoff, Kirstin Kessler, Kevin Piepenbrink, Jeannine Piepenbrink und Daniel Utermann. Silber holten: Domenik Meuser, Katja Schmidt und Kevin Cramer. Die Bronzene bekam Tobias Oberdorf. Danach überreichte der 1. Jugendleiter den Wanderpokal aus dem Fernwettkampf 20 Schuss Jugend Aufgelegt Arkebuzen – Voerder SV an den Jugendschützen Kevin Cramer, der den 1. Platz gemacht hatte. Aber die Eltern sollten auch nicht tatenlos rum sitzen. Für sie hatten sich die Jugendleiter Andreas Schmit und Michael Giesick ein Elternglücksschiessen ausgedacht. Den Pokal der Herren bekam Jürgen Schilken und der Damen Andrea Schilken. Gegen 18.00h kam dann noch der Zauberer Quassinni und überraschte die Jugendlichen und Eltern. Nach einem gemeinsamen Abendessen las Andreas Schmidt noch eine Weihnachtsgeschichte vor und somit klang eine schöne Weihnachtsfeier aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.