Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Reisen + Entdecken
Bei der Segelfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheimerort müssen alle kräftig mit anpacken. Es geht im wahren Sinn des Wortes Hand in Hand.
4 Bilder

Segelfreizeit der Kirchengemeinde Wanheimerort mit Erfahrungen fürs Leben
„Egotrips funktionieren nicht“

Zusammen bei Wind und Wetter, gemeinsam anpacken und aufeinander verlassen. Dies sind schöne, wertvolle Momente und Erfahrungen, die Jugendliche von den Segelfreizeiten der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheimerort mitnehmen. So auch in diesem Jahr, wo es nach der Anfahrt in Holland am Montag von Enkhuizen nach Moninckendam ging. Bei starkem Wind gingen die Segel nach der Schleuse hoch. Bei gutem Essen und dann auch angenehmerem Wind kam auch gute Stimmung auf. In Monnickendam gab es nach dem...

  • Duisburg
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt
 Saadet Keskin (Leitung der offenen Kinder- und Jugendeinrichtung,), Svenja Felbier (Projektbetreuung ProFiliis-Stiftung), Sarah Tietz (Studentin), Prof. Dr. Reiner Staubach (Vorstandsmitglied Förderverein Planerladen e. V.), Thomas Schieferstein (Vorstand ProFiliis-Stiftung) sowie einige Naturdetektiv*innen.

Naturdetektiv*innen vom Juki-Garten

Die offene Kinder- und Jugendeinrichtung „Juki“ richtet sich an Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. Neben Angeboten wie zum Beispiel die Hausaufgabenbetreuung, Gewaltprävention, Kicker, Tischtennis, Gesellschaftsspiele, Ausflüge und gemeinsames Kochen finden in den Einrichtungen immer wieder verschiedene projektbezogene Aktivitäten statt. ProFiliis unterstützt die Arbeit der offenen Kinder- und Jugendeinrichtung „JuKi“ .Unter dem Motto „Naturdetektive“ wird seit Januar 2021 den Kindern gesunde...

  • Dortmund-City
  • 16.10.21
LK-Gemeinschaft
Zwei der drei Betreuer der neuen Gruppe: Angelina Paul und Vinzent Hilzenkamp, beide 15 Jahre alt
2 Bilder

Hiesfelder Pfadfinder gründen Kindergruppe
Erstes Treffen der Acht- bis Elfjährigen am ersten Dienstag nach den Ferien

„Als Pfadfinder lernt man Dinge, die auch im weiteren Leben sehr nützlich sein können“, so der Leiter der Pfadfinder in der Gemeinde Heilig-Geist-Hiesfeld, Markus Peuckert. Momentan zählt der Pfadfinderstamm der katholischen Gemeinde 20 Mitglieder zwischen zwölf und 16 Jahren, von denen etwa ein Drittel Mädchen sind. Nun öffnet sich der Stamm weiteren zwölf Kindern im Alter von acht bis elf Jahren, die noch in den Herbstferien angemeldet werden können. Das erste Treffen findet bereits am ersten...

  • Dinslaken
  • 11.10.21
Sport

Rollkunstlauf
Jugendfreizeit 2021

Jugendfreizeit 2021 Am vergangenen Wochenende reisten die Jugendlichen der Rollkunstlaufabteilung des MTV Rheinwacht Dinslaken nach Kleve zur Jugendfreizeit 2021. Ein tolles Programm bot sich den Jugendlichen in Kleve Rund um die Jugendherberge. Das Highlight war am Samstag das Bouldern in der Boulderhalle Kleve. Im Anschluss wurde das tolle Wetter im Tierpark Kleve genossen. Natürlich durfte am Abend das Lagerfeuer mit dem Stockbrot nicht fehlen. Alle waren von der Freizeit begeistert und...

  • Dinslaken
  • 11.10.21
Sport

Riesenjubel über westdeutschen Titelgewinn - weitere Verstärkung gesucht
Weibliche U12 des HTC Kupferdreh ist Verbandsligameister

Am Ende gelang ihnen tatsächlich der ganz große Coup, der weiblichen U12 des HTC Kupferdreh. Auf der Anlage des Ausrichters Düsseldorfer HC fuhren die Kupferdreherinnen voller Erwartungen hin und kehrten nach zwei intensiv geführten Endrundenbegegnungen tatsächlich mit dem Titel des westdeutschen Verbandsligameisters zurück. Die ganz große Dramatik der Viertelfinalpartie gegen den THC Münster aus der Vorwoche, als sich der HTC erst im Penaltyschießen durchsetzte und für die Endrunde...

  • Essen-Ruhr
  • 03.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

1. SPIEL und SPORTTAG 2021 im Emscherpark

Der 02.10.2021 wird für die kleinen und großen Besucher des Emscherparks zum ersten Mal ein besonderes Erlebnis gewesen sein. SPIEL, SPORT und SPASS.. Das war das Motto des 1. SPIEL und SPORTTAG 2021 am Ernst-Schlicht-Skatepark im Karnaper Emscherpark des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. Und es gab Einiges was geboten worden ist. Mit Unterstützung der BIG Krankenkasse wurden die BIG Family Games 2021 zum ersten Mal auch in Karnap durchgeführt. Bei vier Disziplinen konnte die ganze Familie bei...

  • Essen-Nord
  • 03.10.21
Kultur
Sie blicken voller Vorfreude auf das Programm der Jubiläums-IKiBu: Jens Holthoff, Astrid Neese, Dr. Jan-Pieter Barbian und Thomas Diederichs (v.l.)
Foto: Stadt Duisburg

50 Jahre Internationale Kinderbuchausstellung (IKiBu) in Duisburg
Alle Veranstaltungen kostenfrei

Die IKiBu bietet seit 1971 Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Duisburg jährlich ein vielfältiges Programm rund um das Lesen und die Literatur. Die Veranstaltungen haben dabei Kinder und Jugendliche immer wieder zum Hören, Lesen, Staunen und Mitmachen angeregt. Zahlreiche Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren, Künstlerinnen und Künstler waren zu Gast. In diesem Jahr feiert die Stadtbibliothek nun „50 Jahre IKiBu in Duisburg“ und bietet ein vielfältiges Programm....

  • Duisburg
  • 02.10.21
Sport
3 Bilder

Niederlage in der Hockey-Oberliga, Siege in der Bezirksliga
Spitzenreiter Raffelberg zu stark für HTC-Nachwuchs

Mit einer Niederlage beim Tabellenführer Club Raffelberg schloss die männliche U12 des HTC Kupferdreh die Saison in der Feldhockey-Oberliga ab. Das Team vom Eisenhammer unterlag in Duisburg mit 0:5 (0:1), enttäuschte allerdings trotz der klaren Niederlage nicht. Die Gastgeber machten mit diesem Sieg den Einzug ins westdeutsche Halbfinale perfekt, in dem sie am Wochenende gegen Rot-Weiß Köln II um den Einzug ins Finale kämpfen. Bei den Kupferdrehern überwog am Ende Ende eher die Enttäuschung...

  • Essen-Ruhr
  • 30.09.21
  • 1
Kultur
Die Jugendlichen hatten selbst das Thema ausgesucht, den Abend geplant und aufwändige Dekorationen gestaltet. Foto: Stadt

Jugendkunstschule startet mit Disney-Nacht ins neue Semester
Bunt und fröhlich

Am Samstag feierte die Jugendkunstschule Gladbeck im Rahmen der „Nachtfrequenz21“, der landesweiten Nacht der Jugendkultur, mit rund 30 phantasievoll gekleideten Teilnehmerinnen eine rauschende Nacht rund um das Thema „Disney“. Über den roten Teppich flanierten Mary Poppins, Mickey Mouse, der verrückte Hutmacher, Cinderella und vieles mehr. Verschiedene Workshops luden zu kreativen Schaffen ein. Dschungelbuchmotive wurden mit Airbrush-Technik gestaltet, Disney-Prinzessinnen durch Collagen in...

  • Gladbeck
  • 29.09.21
Sport

Jubel über Halbfinaleinzug
HTC-Mädchen siegen im Hockey-Hitchcock

Der Tatortkrimi läuft üblicherweise am Sonntagabend. Doch am vergangenen Wochenende wurde der Krimi vorverlegt und fand bereits am Sonntagmorgen in Münster statt. Auf der Hockeyanlage des gastgebenden THC lieferten sich die weibliche U12 des THC Münster und das Gästeteam des HTC Kupferdreh eine Viertelfinalpartie um den Einzug ins Halbfinale der westdeutschen Verbandsliga, die im finalen Penaltyschießen ihren dramaturgischen Höhepunkt fand. 7:6 hieß es nach der letzten Schützin zu Gunsten der...

  • Essen-Ruhr
  • 28.09.21
Sport

Zwei Eisen im Feuer
HTC-Nachwuchs zweimal im Viertelfinale

Die kurze und intensive Feldhockeysaison setzt zum Endspurt an. Die ersten Entscheidungen sind bereits gefallen, andere stehen noch aus. Im weiblichen Jugendbereich hat der HTC Kupferdreh noch zwei Eisen im Feuer. Die weibliche U16 (Foto) hat in der Verbandsliga als Gruppensieger den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Im entscheidenden letzten Gruppenspiel gegen den RHTC Rheine genügte dem Team von David Ortmann ein torloses Remis. Trotz phasenweise drückender Überlegenheit gelang den...

  • Essen-Ruhr
  • 23.09.21
Ratgeber
Sie halten symbolisch alles in Händen, was nach dem Umzug in die Paul-Rücker-Straße 52 dort „gebündelt“ ist. V.l. Roland Meier, Sabine Störch, Anke Thelen, Martin Winterberg und Ruth Stratmann.
Foto: Reiner Terhorst

Schlüsselübergabe bei „Wohnkonzepte für Frauen“ in Neuenkamp
Schwierige Lagen brauchen Normalität

Das Diakoniewerk Duisburg zieht mit dem Projekt „Wohnkonzepte für Frauen“ zur Paul-Rücker-Straße 52 in Neuenkamp. Dort befindet sich jetzt auch der Bürostandort des Ambulanten Wohnens. Und noch viel mehr. Die Kooperation mit der GEBAG zeigt Wirkung. Das kleine Gebäude mit Flachdach ist schon auf sehr unterschiedliche Weise genutzt worden, als Waschhaus für Neuenkamp, Quartiersbüro der GEBAG, Nikolausgrill, und nun neuer Standort im Diakoniewerk Duisburg für spezielle Angebote der...

  • Duisburg
  • 19.09.21
Vereine + Ehrenamt
Die Initiative „WeltOffen“ des Caritasverbandes für den Kreis Unna hat einen Begegnungs- und Lernort für Flüchtlinge und Einheimische eingerichtet. Foto: Caritas Unna

Unna: Ehrenamtlicher Einsatz geehrt
Ehrenamtspreis: Lernort für Flüchtlinge

Ehrenamtliche aus Unna, die sich unter dem Motto „Das machen wir gemeinsam“  für das gesellschaftliche Miteinander einsetzen, sind heute Nachmittag, 18. September, geehrt worden. Mit einem wohlverdienten zweiten Platz des Pauline-von-Mallinckrodt-Preises (1.500 Euro) wurde die Initiative „WeltOffen“ des Caritasverbandes für den Kreis Unna ausgezeichnet, die einen Begegnungs- und Lernort für Flüchtlinge und Einheimische eingerichtet hat. HintergrundBenannt ist der Preis der CaritasStiftung nach...

  • Stadtspiegel Unna
  • 18.09.21
LK-Gemeinschaft
Die neuen Kinder- und Jugendräume der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheim setzen Akzente im gesamten Stadtteil. Pfarrer Rolf Seeger (r.), Jugendleiterin Kathrin Rosengart und Presbyter Eric Hansen (v.l.) sowie zwei künftige „Dauernutzer“ haben sie jetzt offiziell „freigegeben“.
4 Bilder

Die Evangelische Kirchengemeinde Wanheim gibt den Kindern und Jugendlichen im Stadtteil ein neues, kreatives Zuhause
Ein Meilenstein für die Zukunft

„Wer in die Jugend investiert, sie dabei einbindet und mitnimmt, der investiert in die Zukunft“, ist Rolf Seeger, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheim, überzeugt. Mit den neuen Kinder- und Jugendräumen der Gemeinde hat man genau das getan und zudem Akzente im Stadtteil gesetzt. Von Beginn an waren die Kinder und Jugendlichen am Projekt beteiligt. Die alten Jugendräume waren in die Jahre gekommen und entsprachen längst nicht mehr den Anforderungen einer modernen Jugendarbeit. Die...

  • Duisburg
  • 17.09.21
Sport
2 Bilder

Erfolgreicher Start für TuRa Bergkamen
Wer sagt, Kinder könnten nicht schwimmen?

Los geht‘s: Denn nach einem Jahr Wettkampfpause, starteten die Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen bei der Bochum Challenge 2021. Durch die Pandemie war es für die Schwimmer lange Zeit nicht möglich, ins so wichtige Wasser zu kommen, um zu trainieren. Daher freuten sie sich, als die Freibäder wieder öffneten. Seitdem trainierten sie fleißig, sogar in den Sommerferien. Ab ins Wasser Somit waren die Schwimmer auf die Bochum Challenge gut vorbereitet und wollten sich im stark besetzten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.09.21
Sport
Lucas Meckel gewinnt zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft. Der Jungsportler vom PVT Witten wurde seiner Favoritenrolle in Jena gerecht. Aber auch die anderen PVler konnten ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen.
4 Bilder

Lucas Meckel ist Deutscher Meister
Die Jugend vom PV Triathlon TG Witten feiert große Erfolge in Jena

In Jena wurde die Deutsche Meisterschaft der Jugend und Junioren im Triathlon nachgeholt. Ursprünglich war die Deutsche Meisterschaft Mitte Juli im bayerischen Schongau geplant, musste jedoch aufgrund von Starkregen abgebrochen werden. Wie gewohnt ging es für die Jugend A und die Junioren über die Sprintdistanz von 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und 5 Kilometern Laufen. Lukas Meckel ging aufgrund seiner bisherigen Saisonleistungen als Favorit an den Start und konnte seiner Rolle...

  • Witten
  • 14.09.21
Politik
Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Bochum

FDP-Fraktion möchte Kenntnisse über und Austausch mit der Kommunalpolitik verbessern.
Haltt: "Jugendlichen die kommunale Demokratie besser vermitteln!"

"Die kommunale Demokratie hat es immer schwerer, bei den Bürgerinnen und Bürgern sichtbar zu bleiben. Und bei jungen Menschen ist es sogar noch schwieriger", analysiert Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion. "Dabei sind Jugendliche alles andere als politisch uninteressiert. Es besteht aber ein gewisses Misstrauen gegenüber etablierten Strukturen. Hier bietet sich besonders der direkte Kontakt und Austausch an, um Abläufe in der Kommunalpolitik besser zu vermitteln und Ressentiments...

  • Bochum
  • 14.09.21
LK-Gemeinschaft
Sie werben für den 25. Weltkindertag in Duisburg. Katrin Bade und Oliver Scholten vom Jugendamt, Gregor, Inna und Jannik Lammert, Jugendamtsleiter Hinrich Köpcke und Familiendezernent Paul Bischof (v.l.) ermuntern zugleich zum aktiven Mitmachen.
2 Bilder

25. Weltkindertag an über 40 Standorten in ganz Duisburg
Toben, Lachen und Spielen

Duisburgs Jugend- und Familiendezernent Paul Bischof ergreift im Rathaus am Burgplatz das Wort: „Alle Kinder haben das Recht auf Gleichbehandlung“, sagt er und ergänzt: „Das ist nicht nur eine Feststellung und wichtige Aussage, sondern das Motto des diesjährigen Weltkindertag. Der sechsjährige Jannik Lammert hört aufmerksam zu, denn er weiß, dass wenig später von ihm die Rede sein wird. Am kommenden Sonntag, 19. September, ist es wieder soweit. In 145 Ländern auf der ganzen Welt stehen die...

  • Duisburg
  • 14.09.21
Kultur
Landrat Marco Voge und Herausgeberin Dr. Christiane Todrowski präsentieren das neue Themenheft des Märkers zur Verführungskunst des Naziregimes. Foto: Ulla Erkens/Märkischer Kreis

Heimatzeitschrift "Der Märker"
Die Verführungskunst des Naziregimes: "Führer, wir gehören dir"

Menden. Landrat Marco Voge und Herausgeberin Dr. Christiane Todrowski, Leiterin des Kreisarchivs und der Landeskundlichen Bibliothek, präsentieren das diesjährige Themenheft "Der Märker. Landeskundliche Zeitschrift für den Märkischen Kreis und den Bereich der ehemaligen Grafschaft Mark." Für historisch und heimatkundlich interessierte Leser aber auch für Schüler, die sich mit dem Nationalsozialismus befassen, bietet die Zeitschrift sieben lokalhistorische Beiträge. Die Autoren Franziska Müller,...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.09.21
Sport

HTC-Teams mit optimaler Punkteausbeute
Kupferdreher Hockeyjugend mit zwei klaren Siegen

Zweites Spiel - erster Sieg! Die männliche U14 kehrte in der Feldhockey-Verbandsliga mit einem überzeugenden und verdienten 4:0-Erfolg von ihrem Auswärtstrip bei Eintracht Dortmund zurück. Eine Woche nach der unglücklichen 0:2-Heimniederlage gegen den RHTC Rheine belohnte sich das Team von Ole Lievertz und Leander Wurm diesmal für eine engagierte und konzentrierte Vorstellung. Die Tore zum deutlichen Sieg erzielten Emil Flocke (3) und Paul Flocke. In der Tabelle kletterte die Elf vom...

  • Essen-Ruhr
  • 12.09.21
Sport
Wer Erfolg im Sport haben will, muss entsprechend trainieren. Das gilt auch für den Segelsport. Der Duisburger Yacht-Club bietet beste Ausbildungsmöglichkeiten, um die entsprechenden „Scheine“ zu erlangen.
8 Bilder

Der Duisburger Yacht-Club lädt zum Tag der Ausbildung – Anerkanntes Leistungszentrum des Deutschen Seglerverbandes
„Manöver wollen gelernt sein“

Sich mit einem Boot auf Seen, Flüssen oder Meeren zu bewegen, kann großen Spaß machen, wenn man es kann. Damit das Segeln und Bootfahren immer ein Vergnügen bleibt, richtet der Duisburger Yacht-Club (DUYC) ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildung. „Segeln ist eine Leidenschaft“, sagt Präsident Peter Hase, Besonders betonen er und die engagierte Vorstands-Crew, dass das Segeln keinesfalls elitär sei, „und unser Club ist alles andere als abgehoben.“ Das rufe besonders bei Kindern und...

  • Duisburg
  • 10.09.21
Vereine + Ehrenamt
Das Team nach der Preisverleihung
7 Bilder

Jugendvergleichsfliegen 2021
Schüler der Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen e.V. erzielen gute Platzierungen

Nicht nur Passagiere klatschen manchmal bei gelungen Landungen im Flugzeug. Auch Piloten freuen sich, denn eine gute und genaue Landungen ist das Kennzeichen eines guten fliegerischen Handwerks. Dass sie das schon beherrschen, möchten auch schon jungen Piloten zeigen und messen sich beim Jugendvergleichsfliegen. Dort holten Sie sich Applaus von erfahrenen Fluglehrern und Wertungsrichtern. Das Jugendvergleichsfliegen ist nicht nur der größte Wettbewerb für junge Piloten in Deutschland, er ist es...

  • Wesel
  • 09.09.21
  • 2
Sport

HTC-Teams mit Sieg, Remis und Niederlage
Hockeyjugend sammelt Zählbares gegen ETB und Leverkusen

Mit einer 0:2 (0:0)-Heimniederlage gegen den RHTC Rheine ist die männliche U14 des HTC Kupferdreh in die Hockey-Verbandsliga-Saison gestartet. Das Team von Ole Lievertz hielt die Begegnung auf der Anlage an der Poststraße in Velbert bis zum Schluss offen. Nach anfänglichem Abtasten erspielten sich beide Mannschaften eine Reihe guter Möglichkeiten. Die Kupferdreher hatten Glück, dass Rheine zweimal nur den Pfosten traf. Auf der anderen Seite ergaben sich für die Gastgeber bei mehreren Ecken und...

  • Essen-Ruhr
  • 08.09.21
Sport

Erfolgreiches Hockey-Wochenende für den HTC
Kupferdreher U16 entführt auch in Dortmund 3 Punkte

Die männliche U16 des HTC Kupferdreh setzt ihre Erfolgsserie in der Hockey-Oberliga fort. Das von Stefan Märtens und Dirk Ackermann betreute Team setzte sich am zweiten Spieltag bei Eintracht Dortmund mit 1:0 (1:0) durch und feierte den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Den spielentscheidenden Treffer erzielte Jan Ackermann bereits in der dritten Minute durch eine verwandelte Strafecke. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel gestaltete sich die Begegnung in der Folgezeit aus Essener Sicht zu...

  • Essen-Ruhr
  • 06.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.