Alles zum Thema Daniel Henschke

Beiträge zum Thema Daniel Henschke

LK-Gemeinschaft
Der Männertreff backt, kocht, schmiert und serviert Waffeln, Kuchen, Schmalzbrote, Kaffee, Säfte und natürlich Glühwein für den guten Zweck. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Der ökumenische Männertreff lud ins Haus Fuhr zu Waffeln und mehr für den guten Zweck
Alles kann, nichts muss

Der ökonomische Männertreff... Quatsch, der ökumenische Männertreff lädt herzlich ein ins Foyer im Haus Fuhr. Thomas ist der „Chef“ der Kompanie. Hier nennt sich das aber Koordinator. Hier gibt es zwar nur Gleiche unter Gleichen. Aber einer muss sich halt kümmern. Wobei die anderen mithelfen und ihre Kontakte spielen lassen, um ein ansprechendes Jahresprogramm zu zaubern. Eine sich selbst organisierende Gemeinschaft von vielseitig interessierten Männer halt. Und Waffeln backen können die....

  • Essen-Werden
  • 15.12.18
  • 20× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
In Haan konnte der Verbandsligist sein Punktekonto ausgleichen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Verbandsligisten sind wieder auf dem Vormarsch
Kräftemessen mit dem Primus

Der Kettwiger Verbandsligist konnte sein Punktekonto wieder ausgleichen und freut sich auf das Kräftemessen mit dem Spitzenreiter. Für die Reserve ging der Vergleich mit dem Tabellenprimus böse aus. Haaner TV gegen Kettwig 1. Herren 24:28 Tore: Pfeiffer 11, Röckmann 8, Möller 2, Mühlenhoff 2, Bing, Brümmer, Heiderich, Neumann, Schäfer. Die Kettwiger Verbandsligisten scheinen wieder zurück zu alter Stärke zu finden. Trainer Marvin Leisen war zufrieden damit, wie seine Jungs den Kampf...

  • Essen-Kettwig
  • 13.12.18
  • 19× gelesen
Sport
Die Handballdamen holten sich den neunten Sieg in Serie. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Werdener Handballerinnen holten den neunten Sieg in Serie
Ganz oben anklopfen

Die Werdener Damen klopfen ganz oben an die Tür, während die beiden Herrenteams so langsam im grauen Mittelfeld der Tabelle angekommen sind. HSG Werden / Phönix I gegen Bergische Panther II 26:22 Tore: Bardtke (4), Berking (4), Osterwald (4), Falke (3), Museiko (3), Rode (3), Abberger (2), Abdik, Gärtner, Majic. Nach dem Unentschieden zwischen dem BHC und LTV Wuppertal war die große Chance da, mit dem Spitzenreiter gleichzuziehen. Aber die Bergischen Panther haben ein junges Team, das...

  • Essen-Werden
  • 13.12.18
  • 8× gelesen
Sport
Erfolgreiche Werdener Volleyballer.
Foto: Archiv / Bangert

Die Werdener Volleyballer stehen weiterhin an der Tabellenspitze der Landesliga
Wie eine gut geölte Maschine

Der Werdener TB kann sich auf seine 1. Herren verlassen. Mit einem Erfolg in Duisburg konnte die Tabellenführung der Landesliga gehalten werden. WTB I gegen RTV/FSD SG Duisburg 3:1 Mit ausgedünnter Personaldecke ging der WTB ins Spiel und wurde aushilfsweise von Thorsten Rathjen als Spielertrainer gecoacht. Trotz dieser Ausgangslage eröffneten die Werdener die Partie wie eine gut geölte Maschine, bei der jedes Rädchen ins andere griff. Die jungen Duisburger sahen sich einem zielstrebig...

  • Essen-Werden
  • 12.12.18
  • 11× gelesen
Sport
Einen schönen Erfolg erzielten die Kettwiger C-Junioren gegen BG Überruhr. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Eine lange Siegesliste

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Diesmal gab es ein überaus siegreiches Wochenende. Bei der DJK Mintard wurde es eine lange Liste an Erfolgen. Die U13 Mädchen konnten bei Adler Union Frintrop mit 4:1 gewinnen. Tamara Martin Nisiyama (2) und Johanna Apeltrath trafen vor der Pause. Nach dem Frintroper Anschlusstreffer sorgte Johanna Hündlings kurz vor dem Abpfiff für die Entscheidung. Die U15 Mädchen beendeten die Hinrunde mit einem 5:0...

  • Essen-Kettwig
  • 12.12.18
  • 31× gelesen
Sport
Diesmal hatte der souveräne Tabellenführer das Nachsehen. 
Foto: Archiv / Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen überwintert mit großem Vorsprung ganz oben
Auf der Pole Position

Der SC Werden-Heidhausen hat seine zweite Partie verloren. Da aber die Konkurrenz ebenfalls patzte, änderte sich nichts an der Spitze. Die Reserve war das einzige Team, welches an diesem Wochenende gewinnen konnte. SuS Niederbonsfeld gegen SC Werden-Heidhausen I 2:0 An der Kohlenstraße kann man verlieren, keine Frage. Zum Auftakt der Rückrunde mussten das die Löwentaler schmerzhaft feststellen. Niederbonsfeld war in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft, hatte einige gute...

  • Essen-Werden
  • 11.12.18
  • 90× gelesen
Sport
Die C-Junioren wurden in der Nachspielzeit eiskalt erwischt.
Foto: Archiv / Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Gute Hinrunde gespielt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Im Jahres-Endspurt gab es bittere Niederlagen, aber auch erfreuliche Siege. Die Handballer der DJK Werden waren zu Gast in Kettwig. Der Hausherr tritt ohne Wertung an, da er ältere Spieler einsetzt. Zudem mussten die Werdener C-Junioren auf Spieler wie Fabian Hesterkamp und Kareem Keuthen verzichten. Dennoch hielten die Grün-Weißen tapfer dagegen und waren bis zum 5:5 gleichauf. Dann aber konnte...

  • Essen-Werden
  • 11.12.18
  • 24× gelesen
Sport
Endlich gelang der Mintarder Reserve der erste Saisonsieg.
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Bezirksliga-Herren gewannen das Spitzenspiel höchst souverän
Den Sack zugemacht

Die DJK Mintard fühlt sich in ihrer neuen Rolle als Gejagter offensichtlich pudelwohl. Der blau-weißen Reserve gelang endlich der erste Saisonsieg. Weniger glücklich schauten der FSV und die DJK-Damen. DJK Mintard I gegen Adler Union Frintrop 3:0 Spitzenspiel in der Aue. Die Gäste hatten die Bezirksliga zunächst fast nach Belieben dominiert, waren aber zuletzt gewaltig gestrauchelt. Nach einer Viertelstunde unterlief dem Gast der nächste Fauxpas. Ein Eigentor brachte die Mintarder in...

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.18
  • 58× gelesen
Politik
Dezernent Ulrich Ernst geht am 28. Februar in den Ruhestand. 
Foto: Archiv / Schernstein

In der Ratssitzung gab es Ärger um einen neuen Beigeordneten der Stadt Mülheim an der Ruhr
Keine Zeit zu verlieren

So begrüßt der Briefkopf die potenziell neuen Mitarbeiter: „Herzlich willkommen in der familienfreundlichen, lebendigen und l(i)ebenswerten Stadt Mülheim an der Ruhr.“ Der Beigeordnete Ulrich Ernst scheidet am 28. Februar 2019 aus. Er hat die gesetzliche Altersgrenze erreicht, somit ist sein Amt ab dem 1. März vakant. Daher soll die Stelle öffentlich ausgeschrieben werden. Ein möglichst großer Personenkreis soll angesprochen werden, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.12.18
  • 339× gelesen
Politik
Im Mülheimer Rathaus gab es auseinanderlaufende Diskussionen um den Haushalt 2019.
Foto: Archiv / Henschke
2 Bilder

Fraktionsspitzen von CDU, Grüne und SPD äußern Verdruss über „Die Verweigerer“
„Uns wird die Drecksarbeit überlassen“

Einen Tag nach der Ratssitzung sitzen die Fraktionsspitzen von CDU, Grünen und SPD zusammen und lassen die Debatten um den Haushalt Revue passieren. Widersprüchliche Gefühle stehen im Vordergrund. Einerseits bahnt sich offensichtlich eine engere Zusammenarbeit dieser drei Parteien an. Die Einbringung eines genehmigungsfähigen Haushaltes sei ein gewaltiger Kraftakt gewesen, aber man habe zusammengefunden. So könne es gerne weitergehen, sagt Franziska Krumwiede-Steiner und schwärmt fast: „In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.18
  • 339× gelesen
Politik
„Wir haben einen genehmigungsfähigen Haushalt für 2019.“ Kämmerer Frank Mendack bekam erleichterten Applaus. 
Foto: Archiv / Schernstein

Rat der Stadt Mülheim beschloss Erhöhung der Grundsteuer
Zustimmung mit Bauchschmerzen

Es ist vollbracht. Nach etlichen Irrungen und Wirrungen, zahlreichen Sitzungen eines interfraktionellen Arbeitskreises Haushalt, einer deutlichen Ermahnung durch Holger Olbrich von der Bezirksregierung sowie langen Etatreden aller im Stadtrat Beteiligten konnte Kämmerer Frank Mendack verkünden: „Meine Damen und Herren, damit haben wir einen genehmigungsfähigen Haushalt. Durch die vorgenommenen Änderungen wird der Haushaltsausgleich schon 2019 hergestellt, also ein Jahr früher als ursprünglich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.12.18
  • 899× gelesen
LK-Gemeinschaft
Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt sein Werk „Der Pfad“ vor. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellte im Gymnasium Werden sein Buch „Der Pfad“ vor
Ein leibhaftiger Schriftsteller

Sein Lieblingsbuch? Das wären dann wohl die Geschichten von Winnie der Pu im Hundertsechzig-Morgen-Wald. Was denkt er, wenn er seine Bücher in einer Bibliothek stehen sieht? Verblüffende Antwort: „Doof. Warum hat die keiner ausgeliehen?“ Das Gymnasium Werden hat zu einer Autorenlesung eingeladen. Der Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt Werk „Der Pfad“ vor, welches die Flucht eines Kindes vor den Nazis thematisiert. Die Veranstaltung wendet sich an das 6. Schuljahr und ist...

  • Essen-Werden
  • 06.12.18
  • 20× gelesen
Sport
Die Bergischen Panther hatten gegen den überragenden Keeper Florian Henseler kaum eine Chance. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Verbandsligisten legten endlich wieder den Schalter um
Durststrecke beendet

Der Kettwiger Verbandsligist kann doch noch gewinnen. Nach einer beängstigenden Durststrecke legten die Mannen von Coach Marvin Leisen den Schalter um und siegten verdient gegen ein Spitzenteam. Die Reserve fing sich die zweite Heimniederlage. Kettwig 1. Herren gegen Bergische Panther II 31:25 Tore: Schäfer 8, Bing 7, Pfeiffer 6, Deege 3, Möller 3, Heiderich 2, Mühlenhoff, Röckmann. Es geht also doch noch. Zuletzt vier Niederlagen in Folge hatten die Mienen nachdenklich werden lassen....

  • Essen-Kettwig
  • 05.12.18
  • 23× gelesen
Sport
Die C-Junioren des FSV Kettwig schnupperten am Punktgewinn. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Die Untertreibung des Jahres

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Vor allem die weiblichen Sportler bereiteten ihren Trainern viel Freude. Die Mintarder Fußballmädchen trafen auf die DJK Rhede. Auf einem ungewohnten Rasenplatz kamen die Mintarder U15 in der ersten Halbzeit nicht so richtig ins Spiel. Die Gastgeber waren sicherlich mit dem torlosen Remis sehr zufrieden. Nach der Pause zeigte sich die DJK aber von einer ganz anderen Seite. Kurz nach Wiederanpfiff erzielte...

  • Essen-Kettwig
  • 05.12.18
  • 43× gelesen
Sport
Die HSG-Damen sind überhaupt nicht mehr zu bremsen.
Foto: Gohl
2 Bilder

Beide grün-weißen Landesligisten konnten vollauf verdiente Siege feiern
Damen weiter erfolgreich unterwegs

Während es sich die Werdener Damen oben in der Tabellenspitze so richtig gemütlich gemacht haben, müssen die Herren weiter von Spiel zu Spiel denken. Neusser HV II gegen HSG Werden / Phönix 17:24 Die bisherige Heimbilanz der Neusser Zweitvertretung war schon beeindruckend: Drei deutliche Siege und ein Unentschieden gegen den Tabellenführer. Doch die Werdener Damen ließen sich in ihrer Serie von jetzt schon acht Siegen in Folge nicht vom Weg abbringen. Mit einem letztlich höchst souveränen...

  • Essen-Werden
  • 05.12.18
  • 14× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte mit Gitarrist Meinhard Brummack und Schirmherr Hanslothar Kranz. 
Foto: Henschke

Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte begrüßte den Advent
Alle Jahre wieder

Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte begrüßte den Advent. Bei selbst gebackenem Kuchen und Kaffee saß die Gruppe rund um Hannelore Bartsch im Waldhaus gemütlich beisammen. Stefan Bartsch trug besinnliche Gedichte vor, dann nahm Meinhard Brummack die Gitarre in die Hand und es wurden adventliche und weihnachtliche Lieder gesungen. Auch Schirmherr Hanslothar Kranz schmetterte eifrig mit: „Alle Jahre wieder…“

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 20× gelesen
Sport
Der SC Werden-Heidhausen machte diesmal das Dutzend voll. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen überzeugte auch auf dem Weihnachtsmarkt
Werdener Ausnahmestellung

Den größten Erfolg des Wochenendes verzeichnete der SC Werden-Heidhausen gar nicht auf dem Fußballplatz. Sein Stand auf dem Weihnachtsmarkt war ständig umlagert. Jede Menge Fanschals, Tassen, Schirme und Beutel gingen über die Theke. Gekickt wurde aber auch… Fortuna Bredeney gegen SC Werden-Heidhausen I 0:12 Beim Kellerkind zementierten die Werdener ihre Ausnahmestellung in der Kreisliga. Schon bald war an der Meisenburg eine höchst einseitige Partie entschieden. Kapitän Florian Kleine-Beck...

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 77× gelesen
Sport
Die U13 Mädchen erreichten das Finale des Kreispokals.
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Pokalfinale erreicht

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Bei den Fußballmädchen gab es großen Jubel. Die D-Juniorinnen des SC Werden-Heidhausen stehen im Pokalfinale. Gegen den FC Kray gewannen die Löwentalerinnen mit 3:1 Toren. Zu Beginn hatte der SC wohl noch die derbe Niederlage gegen Niederwenigern im Kopf und es lief nicht so richtig. Entsprechend geriet Werden mit 0:1 in Rückstand. Dann aber drehten die SC-Mädels auf und kämpften sich ins Spiel....

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 31× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Heike Jütting und Hanne Möhring verkauften Bücher für den guten Zweck.
Foto: Gohl
5 Bilder

Eine Gruppe Werdener Bücherfreunde stößt Projekte rund ums Lesen an
Freunde des Schmökerns

Der Bücherflohmarkt im Rathausfoyer lud zum Verschnaufen vom Trubel des Weihnachtsmarktes. Hier wurden aussortierte Bücher, CDs, DVDs und Buchspenden für den guten Zweck verkauft. Die Ehrenamtlichen Heike Jütting und Hanne Möhring konnten am Ende zufrieden mitteilen, dass wieder eine stattliche Summe zusammen gekommen war. Denn mit diesem Erlös können die Regale der Stadtteilbibliothek neu bestückt werden, vornehmlich mit Büchern für Kinder. Auch weiterhin können Bibliophile sich zu...

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 32× gelesen
Sport
Bezirksligist DJK Mintard holte sich den Titel des Hinrunden-Meisters. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Herren übernahmen die Tabellenführung in der Bezirksliga
Meister der Hinrunde

Die Partie der blau-weißen Damen in Hamborn fiel aus, sonst hätte die DJK die Tabellenspitze erklimmen können. Dieses Kunststück gelang den Mintarder Herren, die Hinrunden-Meister wurden. Der FSV Kettwig gewann das Spitzenspiel in Leithe. DJK Mintard I gegen Spvg Schonnebeck II 3:1 Nach einer turbulenten Hinrunde steht die DJK Mintard ganz oben in der Bezirksligatabelle. Der vierte Misserfolg des bisherigen Spitzenreiters Frintrop war eine Steilvorlage für Trainer Marco Guglielmi und seine...

  • Essen-Kettwig
  • 04.12.18
  • 47× gelesen
Politik
Geht es den Mülheimer Straßenbahnen an den Kragen?
Foto: Archiv  / Lokalkompass
2 Bilder

Ruhrbahn-Geschäftsführer Uwe Bonan sprach im Hauptausschuss über Konsolidierungsmaßnahmen
Drohen dem ÖPNV massive Einschnitte?

Holger Olbrich von der Bezirksregierung hinterließ mächtig Eindruck in der Sitzung des Hauptausschusses. Da fragte die Grüne Brigitte Erd direkt mal nach: „Es geht uns um Konsolidierungsmaßnahmen. Können sie uns da Empfehlungen geben?“ Olbrich wollte zwar keine konkreten Sparvorschläge machen: „Das ist nicht meine Aufgabe. Aber es gibt in den Haushalten immer noch was zu machen. Sie brauchen sich nur den ÖPNV anzuschauen. Da betreibt Mülheim überproportionalen Aufwand.“ Dann führte der Mann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.18
  • 121× gelesen
Politik
Die Bezirksregierung Düsseldorf hat die Hoffnung fast aufgegeben, dass Mülheim es noch schafft.
Foto: Bezirksregierung
2 Bilder

Holger Olbrich als Chef der Kommunalaufsicht las den Stadtverordneten die Leviten
Das Sorgenkind Mülheim hat die rote Laterne übernommen

Der Mann aus Düsseldorf gab sich präzise und unnachgiebig. Er war offensichtlich nicht nach Mülheim gekommen, um dem Stadtrat Honig um den Bart zu schmieren. Vielmehr las er ihm kräftig die Leviten. Der Volksmund würde sagen: „Jetzt ist Schluss mit lustig!“ Der Städtische Etat 2019 soll am 6. Dezember beschlossen werden. Am Nikolaustag werden aber keine Geschenke im Stiefelchen stecken. Vielmehr geht es darum, bei einer der pro Kopf am höchsten verschuldeten Kommunen Deutschlands die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.18
  • 424× gelesen
Sport
Die Werdener Volleyballer hatten mit Personalproblemen zu kämpfen. 
Foto: Archiv

Die Werdener Volleyballherren konnten in der Landesliga souverän punkten
Wieder voll auf Kurs

Der Werdener TB wurde von einer Erkältungswelle arg gebeutelt. Nur die Landesligaherren konnten Punkte einfahren. Hier gab es nach einer Schwächephase eine deutliche Steigerung. WTB 1. Herren gegen TuS 84/10 Essen 3:1 Nach der Leistungsdelle des letzten Spieltags war Wiedergutmachung angesagt. Werden begann gut abgestimmt und dynamisch, was einen souveränen 25:16-Auftakterfolg ergab. Im zweiten Abschnitt folgte ein schwer verdaulicher Auftritt. Denn Schwächen in der Annahme und im...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 10× gelesen
Sport
Alex Lewe traf dreimal für die C-Junioren des SC Werden-Heidhausen. 
Foto: Archiv

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Revanche geglückt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die D-Junioren kreuzten gleich zweimal die Klingen mit dem TuSEM. In der Leistungsklasse gab es eine eher nicht erwartete Niederlage. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte Jan Oldigs ausgleichen, doch dann zogen die Gäste auf 3:1 davon. Sieben Teams sind akut vom Abstieg bedroht. Statt sich deutlicher vom Tabellenkeller abzusetzen, hängen die Werdener nun wieder mittendrin, nur knapp überm Strich. Im...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 21× gelesen