FSV Kettwig

Beiträge zum Thema FSV Kettwig

Politik
Die Ruine des Vereinsheims „Tümmler“ im Löwental soll in der zweiten Hälfte der Sommerferien abgerissen werden.
Foto: Henschke
  2 Bilder

Bei der Sitzung der BV IX gab es einige heiße Eisen anzupacken
Zankapfel und Schandfleck

Die Sitzung der Bezirksvertretung IX im Kettwiger Rathaus begann in stillem Gedenken. Die WAZ-Redakteurin Sabine Moseler-Worm war jahrzehntelange Begleiterin des politischen Geschehens im Bezirk und verstarb nun viel zu früh. Bezirksbürgermeister Benjamin Brenk konnte verkünden, dass das Kettwiger Bürgeramt im August wieder seine Pforten öffne. Kurz mahnte er seine Politikerkollegen, die umfassenden Hygienemaßnahmen auch einzuhalten: „Wir sind alle alt genug, um uns an die Regeln zu...

  • Essen-Werden
  • 24.06.20
Sport
Die Mintarder Damen steigen in die Landesliga auf. 
Foto: Bangert / Archiv
  2 Bilder

Die Fußballsaison endet vorzeitig mit Aufstiegen der Damenteams
Jubelnde Fußballerinnen

Endlich herrscht Klarheit über die Wertung der unterbrochenen Saison der Amateurfußballer. Dass sie beendet wird und es keine Absteiger geben soll, war längst klar. Nun ist auch durchgesickert, wie der Aufstieg geregelt wird. Das sorgt für Jubel bei den Damenteams in Mintard und Werden. Beim virtuellen Verbandstag mithilfe einer Videokonferenz wird der Fußballverband Niederrhein aufgrund der Corona-Pandemie den Saisonabbruch beschließen. Die Spielzeit soll aber nicht annulliert, sondern...

  • Essen-Werden
  • 17.06.20
  •  1
Sport
Der Kettwiger Sportplatz wird zur zentralen Sportstätte für American Football in Essen.
Foto: Henschke
  3 Bilder

Der Kettwiger Sportplatz wird zur zentralen Sportstätte für American Football in Essen
Die Bagger rollen

Die Bagger rollen schon: Die Kettwiger Sportanlage soll künftig als zentrale Sportstätte des American Football in Essen dienen. Massive Erdbewegungen kündigen den Bau eines Kunstrasenfeldes an. Die Kosten dafür sind aber gestiegen. Aus den ursprünglich veranschlagten 1,55 sind inzwischen 2,75 Millionen Euro geworden. Die Assindia Cardinals konnten nämlich nicht wie ursprünglich angedacht in Karnap angesiedelt werden, im Essener Norden verhinderten Lärmschutzbedenken den Umbau. Stattdessen...

  • Essen-Kettwig
  • 28.05.20
Sport
Die Werdener Fußballer trainierten mit Pass-und Torschussformen.
Foto: Henschke
  2 Bilder

Die Fußballer dürfen wieder trainieren - ihre Saison wird allerdings abgebrochen
Das Leder rollt wieder

Die Fußballer werden die seit März ruhende Spielzeit 19/20 nicht wieder aufnehmen. Die Saison wird abgebrochen. Das entschied der Fußballverband Niederrhein nach eindeutigem Votum seiner Vereine. Bei einer Onlineabstimmung stimmten 93,01 Prozent der Clubs für einen Abbruch. Nun dürfen zwar in sämtlichen Ligen die Mannschaften aufsteigen, die auf den entsprechenden Aufstiegsplätzen stehen. Es wird aber keine Absteiger geben. Das Präsidium des FVN hat die spielleitenden Stellen damit...

  • Essen-Werden
  • 20.05.20
Sport
Die Kreispokal-Endspiele der Mädchen in Essen und Mülheim wurden abgesagt.
Foto: Gohl
  2 Bilder

Die Fußballer fragen sich, wann das runde Leder endlich wieder rollen darf
Die Enttäuschung ist groß

Wann darf das runde Leder endlich wieder rollen? Wohl kaum vor September. Die Pokalendspiele der Fußballjugend wurden jedenfalls abgesagt. Die Sportanlagen sind mindestens bis zum 3. Mai gesperrt. Vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs soll es eine zweiwöchige Vorbereitungszeit geben.Aber viele Amateurklubs sind derzeit ein wenig ratlos: „Zählen unsere Spiele etwa auch zu Großveranstaltungen?“ Dann wäre mindestens bis Ende August Pause. Der Fußballverband Niederrhein befragt zurzeit seine...

  • Essen-Werden
  • 22.04.20
Sport
Die Fußballer wissen noch nicht, wie es weitergeht mit der unterbrochenen Saison. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Spiel- und Trainingspause für Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer
Das runde Leder ruht

In Kettwig, Mintard und Werden ruht der Ball vorerst. Der Fußballverband Niederrhein hatte auf die jüngste Entwicklung rund um das Thema Corona-Virus reagiert. Der FVN entschied am 13. März, mit sofortiger Wirkung den gesamten Spielbetrieb im Jugend- und Seniorenbereich einzustellen. Diese Regelung gilt bis zum Ende der Osterferien. Wie reagieren die Kicker vor Ort? Der Mintarder Vorstand hat sich dazu entschieden, den Trainingsbetrieb erst einmal einzustellen. Marco Guglielmi ist Trainer...

  • Essen-Werden
  • 18.03.20
Sport
Die Löwentaler holten sich gegen Vogelheim einen unverhofften Sieg. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Rudi Carrell hätte seine Freude gehabt

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Alle Mannschaften konnten ihre Spiele gewinnen, die Mintarder Damen bekamen kampflos die Punkte. In Werden fielen Tore am laufenden Band. SV Wermelskirchen gegen DJK Mintard I 2:3 Big Points im Bergischen. Die DJK Mintard hat im Kampf gegen den Abstieg einen wegweisenden Schritt getan. Der Landesligist siegte in Wermelskirchen und kann nun ein wenig durchatmen. Nicht nur wurde ein Konkurrent distanziert, auch...

  • Essen-Werden
  • 09.03.20
Sport
Die Mintarder holten sich den ersten Sieg des Jahres. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Der erste Sieg des Jahres

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Der Landesligist holte sich den ersten Sieg des Jahres und die beiden Damenteams marschieren unbeirrt in Richtung Aufstieg. DJK Mintard I gegen VfB Solingen 4:0 Gegen das Schlusslicht tat sich die DJK zunächst schwer. Nach einer ziemlich ungeschickten Attacke gegen Mathias Lierhaus trat der Gefoulte zum Elfmeter an, scheiterte jedoch am Torhüter. Es dauerte bis zur 40. Minute, ehe die Blau-Weißen jubeln...

  • Essen-Werden
  • 02.03.20
Sport
Der SC Werden-Heidhausen siegte im Nachholspiel gegen Frintrop. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Revanche gelungen

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Die Mintarder Damen schlugen im Kreispokal einen prominent besetzten Niederrheinligisten und dem SC Werden-Heidhausen gelang die Revanche fürs Hinspiel. Genc Osman Duisburg gegen DJK Mintard I 3:2 Ohne den im Kurzurlaub befindlichen Trainer Marco Guglielmi und neun Spieler unterlagen die Blau-Weißen in Duisburg. Zuzuschreiben hatte Mintard sich die Niederlage aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit. zu...

  • Essen-Werden
  • 25.02.20
Sport
Die Mintarder überzeugten gegen den Tabellenzweiten. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Es fehlten nur Zentimeter

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Während Landesligist Mintard knapp verlor, legte Bezirksligist Werden einen Traumstart hin. Die blau-weißen Damen holten in der Halle den Vizetitel. DJK Mintard I gegen FSV Duisburg 1:2 Gegen den starken Tabellenzweiten hätten die Mintarder Landesligisten sich fast ein Unentschieden erkämpft. Mit dem kräftigen Wind im Rücken ging Duisburg ganz früh durch einen Kopfball in Führung und erhöhte nach einem...

  • Essen-Werden
  • 17.02.20
Sport
Nachdem das Sturmtief „Sabine“ die Kicker lahmlegte, sollen sie am Karnevalswochenende ran. 
Foto: Bangert

Diesmal ruhte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern
Sabine legte Kicker lahm

Der Stadtspiegel hat diesmal wenig zu berichten über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden, denn es wurde stürmisch im Verbandsgebiet des Fußballverbandes Niederrhein. Nicht nur das Bundesliga-Derby Mönchengladbach gegen 1. FC Köln wurde abgesagt. Das Sturmtief „Sabine“ sorgte dafür, dass am Sonntag alle Fußballpartien abgeblasen wurden. Der Verbandsfußballausschuss hatte die Wetterprognosen für den Niederrhein im Blick und entschied schlussendlich auf komplette Absage, um die...

  • Essen-Werden
  • 09.02.20
Sport
Die Löwentaler starten nun wieder in die Rückrunde der Bezirksliga. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern?
Jetzt geht es wieder rund

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Testspiele gaben Aufschluss über den momentanen Zustand der Teams, von denen zwei jetzt wieder in die Meisterschaft einsteigen. DJK Mintard I gegen TSV Meerbusch II 2:1 Lange Zeit tat sich wenig in der Aue. Nach 66 Minuten gerieten die Blau-Weißen in Rückstand und wollten das nicht auf sich sitzen lassen. Prompt fiel der Ausgleich durch Kouta Shirotori. Kurz vor dem Abpfiff konnte Serkan Özer den...

  • Essen-Werden
  • 03.02.20
Sport
Die DJK lieferte sich mit Hiesfeld einen spektakulären Schlagabtausch.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Spektakulärer Schlagabtausch

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Eifrig wird getestet für den Start in die Restsaison. Während Damen und Kreisligen erst im März starten, sind Landes- und Bezirksligisten schon am 9. Februar dran. DJK Mintard I gegen TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld 4:4 Spektakulärer Test gegen den Spitzenreiter der Landesliga. Die Mintarder lieferten sich mit dem Favoriten einen offenen Schlagabtausch. Nach ganz frühem Rückstand glich Abdel Elouriachi wieder aus...

  • Essen-Werden
  • 28.01.20
Sport
Die Mintarder Damen gewannen das hochkarätig besetzte Turnier in Velbert.  
Foto: privat
  3 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern?
Torhüterin hielt den Turniersieg fest

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Noch einmal ging es rund unterm Hallendach. Beim gut besetzten Velberter Hallenturnier konnten die Mintarder Damen den Titel holen. Niederrheinligist SSVg Velbert war sicherlich haushoher Favorit, dazu traten gleich vier Landesligisten an. Es ging gut los, gegen FSC Mönchengladbach gelang den blau-weißen Damen ein 2:1-Auftaktsieg durch Tore von Franziska Eichholz und Jule Hupe. Gegen SSVg Velbert II endete...

  • Essen-Werden
  • 21.01.20
Sport
Marc Scheirich und seine Werdener zogen souverän in die nächste Runde ein.
Foto: Bangert

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern?
Unterm Hallendach

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Diesmal rollte der Ball unterm Hallendach. Die Mülheimer Stadtmeisterschaften im Hallenfußball erlebten ein überaus spannendes Finale. Mit dabei Landesligist DJK Mintard. Mit zehn Treffern in acht Spielen wurde Marco Brings unangefochtener Torschützenkönig. In der Zwischenrunde setzten sich die von Co-Trainer Fabio Audia gecoachten Mintarder locker mit drei Siegen durch. Hallenshow Beim 5:2 gegen TuSpo...

  • Essen-Werden
  • 07.01.20
Sport
DJK-Keeper Dominic Haas und seine Mitspieler besiegten den Spitzenreiter. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Aufsteiger DJK Mintard zerlegte den haushohen Favoriten Dinslaken-Hiesfeld
Was für ein Paukenschlag

Das war aber mal ein richtiges Brett zum Jahresende. Die Mintarder Landesligisten zerlegten die Tabellenführer. Beide Teams des FSV Kettwig fanden wieder in die Spur. DJK Mintard I gegen TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld 4:1 Grandiose Sensation in der Aue. Der Tabellenführer kam mit breiter Brust nach Mintard. Der TV Jahn hatte erst eine einzige Saisonniederlage, dafür aber bereits 57 erzielte Treffer als Arbeitsnachweis mitgebracht. Mintard war bis dato zweitschwächstes Heimteam. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 16.12.19
Sport
Die Kettwiger C-Jugend hatte die SG Überruhr am Rande der Niederlage.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Spiel auf Augenhöhe

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Pech hatten die Handballer bei der Niederlage gegen Überruhr. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Die Handballer der männlichen C-Jugend des Kettwiger SV hatten die SG Überruhr zu Gast. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Die Kettwiger glänzten mit schönen Spielzügen, aber ihnen fehlte oft das Wurfglück. Zahlreiche Torchancen wurden vergeben. Kurz vor der Pause...

  • Essen-Kettwig
  • 12.12.19
Sport
Die blau-weißen Damen überwintern als souveräner Tabellenführer.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Die Bezirksliga-Damen der DJK Mintard sind nun klarer Aufstiegsfavorit
Sehenswerter Frauenfußball

Der Aufstieg in die Landesliga war und ist erklärtes Ziel der Mintarder Damen. Das junge Team scheint in dieser Saison auch nicht aufzuhalten. Die fünf Herrenteams dagegen konnten kein einziges ihrer Spiele gewinnen. FC Remscheid gegen DJK Mintard I 3:2 Ein absolut ausgeglichenes und chancenarmes Kampfspiel endete mit einer Niederlage für den Aufsteiger. Früh geriet Mintard durch einen zu leichten Gegentreffer in Rückstand, doch Mathias Lierhaus glich nach einer halben Stunde wieder aus....

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.19
Sport
Mit 1:2 unterlagen die Mintarder A-Junioren der ESG. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Jüngste Handballer steigen auf

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die jüngsten Handballer des Kettwiger SV durften über den Aufstieg jubeln. Im letzten Spiel der Vorrunde siegte die Kettwiger E-Jugend nämlich gegen die DJK Altendorf 09 mit 30:6 Toren und belegte souverän den ersten Tabellenplatz. Belohnt wurde das Team mit dem Sprung in die Kreisliga, wo man zeigen möchte, dass man zu recht dort hin aufgestiegen ist. Die Tore warfen Carl Groppe (10), Tom Dalton (7), Marie...

  • Essen-Kettwig
  • 03.12.19
Sport
Der FSV verlor das Spitzenspiel in Schönebeck deutlich. 
Foto: Gohl
  3 Bilder

Der FSV Kettwig musste sich im Spitzenspiel der Kreisliga deutlich geschlagen geben
Kleinere Brötchen backen

Der Mintarder Landesligist schloss die Hinrunde mit einem Sieg ab. Die blau-weißen Damen gehen als Tabellenführer ins Spitzenspiel. Der FSV Kettwig muss erst einmal kleinere Brötchen backen. Duisburger SV gegen DJK Mintard I 1:4 Dieses Spiel beim bis dato punktgleichen Verein aus dem Duisburger Süden wurde als ein für Mintard extrem wichtiges eingeschätzt. Ein echtes „6-Punkte-Spiel“. Ein Sieg hätte aber zugleich den versöhnlichen Abschluss einer von teilweise sehr wechselhaften...

  • Essen-Kettwig
  • 02.12.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen übernahmen die Spitze der Niederrheinliga. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war denn diesmal so los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
An der Spitze

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder U17 Fußballerinnen übernahmen die Tabellenführung der Niederrheinliga. In Duisburg Rahm gab es einen 3:1-Erfolg. Nach gutem Auftakt mit einer Torchance von Joelina Schuster verflachte die Partie. Beide Torhüterinnen waren beschäftigungslos und die Zuschauer enttäuscht. Eine Standardsituation sorgte für die Führung, Paula Letmathe verwandelte nach einem Eckball von Melissa Greding. Mintard...

  • Essen-Kettwig
  • 13.11.19
Sport
Die Blau-Weißen hatten in Keeper Dominic Haas einen großen Rückhalt. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Die Mintarder Landesligisten holten drei unverhoffte Punkte in Burgaltendorf
Das Glück des Tüchtigen

In Burgaltendorf nutzten die Blau-Weißen den Moment und holten mit etwas Glück den Sieg. Die Mintarder Damen verteidigten ihre Tabellenführung, während die Partie des FSV Kettwig völlig überraschend abgebrochen wurde. SV Burgaltendorf gegen DJK Mintard I 0:2 Nicht unbedingt das bessere Team hatte gewonnen. Doch die Blau-Weißen verdienten sich den so wichtigen Sieg mit einer tadellosen kämpferischen Einstellung. Wo die Gastgeber Druck machten, hielten die Mintarder stand. Besonders bei...

  • Essen-Kettwig
  • 12.11.19
Sport
Das Lokalderby der D-Junioren sah im FSV einen klaren Sieger. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war diesmal los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Rabenschwarzes Wochenende

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Für die Handballjugend war es ein rabenschwarzes Wochenende. Einzig die Kettwiger E-Jugend konnte zwei Punkte mit nach Hause nehmen. In einem recht einseitig geführten Spiel ging es mit 14:3 aus Kettwiger Sicht in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Überruhrer Gastgeber nichts entgegen zu setzen und das Spiel wurde verdient mit 27:6 gewonnen. Zu viele Fehler Die weibliche B-Jugend hatte den...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.19
Sport
Die Kettwiger Reserve zog im Lokalderby den Kürzeren. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Die Kettwiger und Mintarder Fußballer mussten viel Lehrgeld zahlen
Ein wenig aus dem Tritt

Ein wenig aus dem Tritt scheint die DJK Mintard in der Landesliga. In der Bezirksliga marschieren die blau-weißen Damen unbeirrt vorneweg. Der FSV Kettwig verpasste knapp das Halbfinale des Kreispokals. DJK Mintard I gegen SC Düsseldorf-West 2:3 Der Oberliga-Absteiger SC West war im Grunde nicht die wesentlich bessere Mannschaft. Dem Tabellendritten unterliefen einfach weniger Fehler als dem Mintarder Aufsteiger. So nach zehn Minuten, als die DJK-Abwehr eine lange Flanke unterschätzte, was...

  • Essen-Kettwig
  • 04.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.