Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

Sport
Marvin Beimborn ist wieder ins Training eingestiegen. Foto: pm

Landesliga: DJK Wattenscheid steht nach Niederlagenserie schon unter Druck
"Wir müssen irgendwie gewinnen"

Nach zuletzt drei Niederlagen (3:11 Tore) ist Landesligist DJK Wattenscheid auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Am Sonntag  um 15.15 Uhr ist Firtinaspor Herne auf dem Kunstrasen am Stadtgarten zu Gast. "Ja, jetzt stehen wir schon ein wenig unter Druck und müssen irgendwie gewinnen", so Trainer Tibor Bali vor dem Heimspiel gegen den Tabellensiebten aus der Nachbarstadt. Dem Coach ist es ganz wichtig, dass seine Schützlinge die "Serie" aus dem Kopf bekommen und einigermaßen befreit...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19
Sport
Bei den Schwarz-Weißen entwickelte sich eine ungewöhnliche Partie. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Verbandsliga-Handballer drehten erst spät die Partie beim Aufsteiger
Anlaufschwierigkeiten

Die Handball-Verbandsligisten konnten auch ihr fünftes Match gewinnen und stehen mit stolzen 10:0 Punkten ganz oben. Der Reserve wurden in Mülheim ein wenig die Flügel gestutzt. ETB SW Essen gegen Kettwig 1. Herren 19:24 Tore: Neumann 5, Scholten 5, Pfeiffer 4, Kaesler 3, Leisen 3, Bing 2, Möller 2. Die mitgereisten Fans brauchten diesmal viel Geduld. Dafür erlebten sie ein wirklich ungewöhnliches Spiel. Der Aufsteiger ETB war bisher punktelos, hatte sich aber für das Derby einiges...

  • Essen-Kettwig
  • 17.10.19
Sport
Der Grün-Weiße Malte Mallach warf mit dem 27:26 den Sieg heraus. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Werdener Handballer holten sich gegen Saarn einen hart erkämpfen Sieg
Furiose Anfangsphase

Gegen Saarn holten sich die 1. Herren einen hart erkämpften Sieg. Die 1. Damen mussten im Niederrheinpokal nur knapp die Segel streichen. Nach einer kurzen Herbstpause geht es Anfang November weiter. Niederbergischer HC gegen HSG Werden / Phönix 25:22 Tore: Abdik 4, Berking 4, Majic 4, Mertes 4, Krieger 3, Siwy 3. Im Achtelfinale des Niederrheinpokals trat die HSG Werden / Phönix beim Verbandsligisten Niederbergischer HC an. Mit dem NHC wartete ein aus verschiedenen Freundschaftsspielen...

  • Essen-Werden
  • 15.10.19
Sport
Das hat weh getan: Janis Timm und der VfB gaben einen 4:1-Vorsprung noch aus der Hand.

Fußball-Landesliga
Derby-Wahnsinn: 4:4 nach Mintards Last-Minute-Ausgleich

Es war das erste Aufeinandertreffen zwei Mülheimer Fußballmannschaften oberhalb der Bezirksliga seit Februar 2008 - und es hätte nicht spektakulärer enden können. Über 400 Zuschauer sahen an der Mintarder Straße ein 4:4-Unentschieden zwischen dem VfB Speldorf und Blau-Weiß Mintard. Mehrere Wendungen brachten Mintard am Ende zumindest den moralischen Sieg. Mintard ging mit leichtem Punkte-Vorsprung in die Partie, die dennoch keinen echten Favoriten hatte. Dennoch waren es die Gäste, die das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
Für den RWB geht es jetzt in die einmonatige Badmintonpause.

Badminton
Dezimiertes Landesliga-Team von RW Borbeck verliert mit 2:6 in Oberhausen-Sterkrade

Mit vier Siegen und drei Niederlagen haben sich die Teams des BC Rot-Weiß Borbeck in ihre einmonatige Badmintonpause verabschiedet. Als Verlierer gingen die Landesligaspieler der ersten Mannschaft in Oberhausen vom Feld. Die Rot-Weißen, die nur mit einer Spielerin antreten konnten und das Damendoppel kampflos abgeben mussten, unterlagen beim Tabellenzweiten Sportvereinigung Sterkrade-Nord III mit 2:6. Trotz des frühen Rückstandes und des deutlichen Ergebnisses wäre für den Tabellenfünften...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.19
Sport
TuSEM musste sich gegen den SC Phönix mit einem 1:1 begnügen.

Fußball im Essener Süden
ETB und TuSEM nur Remis - Sieg für den ESC

Spieltag elf für die Südessener Amateure: Im 45. Duell zwischen den Schwarz-Weißen und dem 1. FC Bocholt gab es keinen Sieger. Eugen Pirogov vom Landesligist Rellinghausen erzielte gegen den VfB Solingen drei Tore und in der Bezirksliga trennte sich TuSEM von Phönix 1:1-Unentschieden. Nach dem Remis gegen Bocholt befand ETB-Trainer Ralf vom Dorp: „Letztendlich können wir mit dem 1:1 leben." Doch eine Szene aus der Anfangsphase der Partie gegen den 1. FC Bocholt missfiel dem Übungsleiter: In...

  • Essen-Süd
  • 14.10.19
Sport
Der FSV Duisburg (Foto) holte als einziges Duisburger Team am gestrigen Sonntag in der Fußball-Landesliga einen Punkt. Die drei anderen Duisburger Mannschaften gingen als Verlierer vom Platz.          Foto: FSV Duisburg

Duisburgs Fußball-Landesligisten mussten zum Teil bittere Pillen schlucken
Nur der FSV konnte punkten - Die Talfahrt der Hamborner Löwen geht weiter

Für die Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga war der gestrige Sonntag kein guter Tag. Hamborn 07, Genc Osmann und der DSV gingen allesamt als Verlierer vom Platz. Lediglich der Oberliga-Absteiger FSV Duisburg holte einen Punkt. Besonders ge- und betroffen sind die Hamborner Löwen, denn die Talfahrt der Sportfreunde Hamborn 07 geht weiter und hat am Sonntagnachmittag den vorläufigen Tiefpunkt erreicht. Beim Tabellenschlusslicht SpVgg Steele musste sich die Mannschaft von Michael Pomp...

  • Duisburg
  • 14.10.19
Sport
Die Mintarder Damen bleiben Tabellenführer der Bezirksliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Ein höchst intensives Mülheimer Lokalderby mit einem dramatischen Ende
Ein irres Comeback

Der blau-weiße Landesligist lieferte im Lokalderby ein irres Comeback. Die Mintarder Damen bleiben weiter vorn, während der FSV Kettwig die ersten Punkte abgab. VfB Speldorf gegen DJK Mintard I 4:4 Was für ein dramatisches Ende eines höchst intensiven Mülheimer Lokalderbys. Schon nach acht Minuten ließ Mintard erstmals aufhorchen. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schaltete Marco Brings am schnellsten und bereitete mit einer punktgenauen Flanke das 1:0 durch Jeremy Ulrich vor. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 14.10.19
Sport
Ein Schuss von René Löhr (Mitte) wurde mit der Hand abgeblockt. Der Elfmeterpfiff blieb aus. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Nach 0:3-Niederlage in Bönen
DJK im Abstiegsstrudel

Nach der dritten Niederlage in Serie ist Landesligist DJK Wattenscheid auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Die Stadtgarten-Elf hatte am Sonntag beim Aufsteiger IG Bönen mit 0:3 das Nachsehen. „Die Niederlage war absolut unnötig. Vor allem in der zweiten Hälfte waren wir klar spielbestimmend. Umso ärgerlicher, wenn man dann mit leeren Händen auf die Heimreise geht“, so DJK-Coach Tibor Bali. Zwei Tore in der Nachspielzeit besiegelten das Schicksal im Kreis Unna. „Ich hatte bis zum Schluss...

  • Wattenscheid
  • 13.10.19
Sport
Hamborn 07-Vorsitzender Ernst Schneider und die weiteren Verantwortlichen im Verein hätten den Landesliga-Aufsteiger gerne in höheren Tabellenregionen verortet.        Foto: Markus Oeste

Heute steigt ein "Sechs-Punkte-Spiel" für die Sportrfreunde Hamborn 07 in Essen-Steele
Löwen gegen Teufel

Der Begriff des „Sechs-Punkte-Spiels“ wurde schon oft bemüht und ist zuweilen recht abgegriffen. Gleichwohl beschreibt er die nächste Aufgabe der Sportfreunde Hamborn 07 in der Fußball-Landesliga äußerst treffend, denn am heutigen Sonntag, 13. Oktober, muss die Mannschaft von Trainer Michael Pomp beim Mitaufsteiger und Tabellenschlusslicht Spielvereinigung Steele antreten und ist irgendwie zum Siegen verdammt. Niederlagen gegen etablierte und ambitionierte Ligakonkurrenten wie die...

  • Duisburg
  • 13.10.19
Sport
SCO-Mittelfeldspieler Pascal Fabritz (r.) lupft den Ball über seinen Gegenspieler.
3 Bilder

TSG Sprockhövel rettet einen Punkt
SCO verpasst Sprung auf Platz zwei

Im zehnten Oberliga-Spiel kassierte Aufsteiger Sportfreunde Niederwenigern die neunte Niederlage und bleibt Schlusslicht am Niederrhein. Westfalen-Oberligist TSG Sprockhövel erreichte beim Schlusslicht Hammer SpVg mit Ach und Krach ein 2:2, Landesligist SC Obersprockhövel musste sich gegen Rot-Weiß Erlinghausen (1:1) ebenfalls mit einem Punkt begnügen.  Hammer SpVg - TSG Sprockhövel 2:2. Nach dem Überraschungssieg über Spitzenreiter Ahlen wurde die TSG in Hamm kalt erwischt. Nach einem...

  • Sprockhövel
  • 08.10.19
Sport
Vor gut gefüllter Tribüne holte sich der Verbandsligist den nächsten Sieg. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Kettwiger Verbandsliga-Handballer holten sich souverän den vierten Saisonsieg
Der nächste Erfolg

Die Handball-Verbandsligisten sind nicht zu bremsen. Im vierten Spiel der noch jungen Saison sprang wieder ein deutlicher Sieg heraus. Auch im nächsten Match sind die Kettwiger Favorit. Kettwig 1. Herren gegen SG Ratingen II 32:26 Tore: Bing 7, Möller 7, Pfeiffer 7, Röckmann 3, Götte 2, Kaesler 2, Ghesla, Leisen, Scholten, Tittgen. Vor einer gut gefüllten Zuschauertribüne in der Theodor-Heuss-Halle gewannen die Kettwiger auch gegen die SG Ratingen II. Trainer Marvin Leisen konnte wieder...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.19
Sport
Die Löwentaler wehrten sich beim Spitzenreiter nach Leibeskräften.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Werdener Handballer wehrten sich beim Spitzenreiter nach Leibeskräften
Niederlage beim Aufstiegsfavoriten

Trotz großer Gegenwehr verloren die 1. Herren beim Tabellenführer. Die 1. Damen traten stark ersatzgeschwächt beim Angstgegner an und fingen sich die befürchtete Niederlage. SG Überruhr IV gegen HSG Werden / Phönix I 26:21 Tore: Falke 6,Abberger 4, Abdik 3, Majic 2, Mohr 2, Berking, Krieger, Mager, Rode. Beim Tabellenführer und Angstgegner gab es die erste Saisonniederlage für die HSG. Krankheitsbedingt fielen einige Spielerinnen aus oder gingen angeschlagen ins Spiel. Doch die HSG...

  • Essen-Werden
  • 08.10.19
Sport
ETB-Coach Ralf vom Dorp und sein Team konnten die Talfahrt endlich stoppen.

Fußball im Essener Süden
ETB beendet Pleite-Serie - Erste Niederlage für TuSEM

Nach fünf Pleiten in Folge errang Oberligist ETB am vergangenen Sonntag gegen den SC Velbert wieder einen Sieg. Landesligist Rellinghausen feierte in Hamborn seinen vierten Dreier. TuSEM hingegen fuhr die erste Niederlage der Saison ein. „Am Ende des Tages haben wir das Spiel verdient gewonnen, weil wir mehr Torchancen hatten“, urteilte ETB-Coach Ralf vom Dorp nach dem 2:0-Heimsieg gegen seinen alten Arbeitgeber. Gerade zu Beginn der Partie sah man den Hausherren vom Uhlenkrug an, dass sie...

  • Essen-Süd
  • 07.10.19
Sport
BC Colours 2: Harald Heller, Frank Huth, Christian Jansky, Michael Ternes und Michael Schlebusch
2 Bilder

Poolbillard beim BC Colours Düsseldorf
Colours 2 ist in der Verbandsliga angekommen

Am 3. Spieltag konnte die 2. Mannschaft des BC Colours ihren ersten doppelten Punktgewinn verbuchen. Gegen Aufsteiger BC Solinger Niners gab es ein klares und hochverdientes 7-1. Nach den beiden bitteren Auftaktniederlagen war dieser deutliche Erfolg wie Balsam für das Düsseldorfer Quintett. Mindestens ebenso wichtig waren die guten Leistungen der Spieler, die nun in der Verbandsliga angekommen zu sein scheinen. Insbesondere Michael Ternes zeigte sich fest schon in alter Bestform, als er in...

  • Düsseldorf
  • 07.10.19
Sport
Fleißig aber glücklos: Mintards Linksaußen Pierre Hirtz.
4 Bilder

Fußball-Landesliga
Torlose Mintarder - Debakel für Speldorf

Mit einem torlosen Unentschieden endete am Sonntagnachmittag die Fußball-Landesligapartie zwischen der DJK Blau-Weiß Mintard und dem SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf. Bei strömendem Regen hatten beide Mannschaften mit dem nassen Rasen zu kämpfen, so dass ihnen nicht der entscheidende Treffer gelingen wollte. Unter dem Strich war das Ergebnis dann gerecht, denn wirklich überlegen war keine Mannschaft. Den Düsseldorfern gehörte jeweils der Beginn der beiden Halbzeiten, während Mintard in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.19
Sport

Zweiter Kantersieg in Folge
TC Sterkrade 69 erneut im Derby überlegen

Basketball Landesliga: Nach einem klaren 24:94 Auswärtssieg gegen TV Jahn Königshardt am vergangenen Wochenende empfing die Damen der Sterkrade 69ers, Basketballabteilung des TC 69, im heutigen Duell die BG West aus Duisburg. Zeigte sich anfangs noch ein offenes Kopf-an-Kopf- Rennen beider Teams, so zeichnete sich bereits im zweiten Viertel Sterkrade als das dominatere Team ab. Fairerweise gibt es zu erwähnen, dass Duisburg ohne Auswechselspieler angetreten war. Besonders K. Merwar war "on...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
Sport
Löwen-Coach Michael Pomp hat die Marschrichtung vorgegeben.            Foto: Markus Oeste

Landesliga-Fußball heute im Holtkamp: SF Hamborn 07 empängt den ESC Rellinghausen
Löwen gegen Rellinghausen unter Zugzwang

Nach der bitteren 1:4 Niederlage am Donnerstag beim Tabellenvorletzten SV Wermelskirchen brauchen die Sportfreunde Hamborn 07 im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Punkte dringender denn je. Ein Erfolgserlebnis nach dem Tiefschlag tut zudem Not im Bezug auf die Psyche. Mit dem ESC Rellinghausen gastiert am heutigen Sonntag, 6. Oktober, allerdings nicht gerade ein Aufbaugegner im Hamborner Holtkamp.  Trotz einer bisher unstetig gespielten Saison - u.a. folgte zuletzt dem 2:1...

  • Duisburg
  • 06.10.19
Sport
Gestern gab es für Hamborn 07 eine deftige 1:4-Niederlage beim Tabellen-Nachbarn in Wermelskirchen.    Foto: Marcel Otten

Hamborn 07 hat den Befreiungsschlag verpasst
Löwen verloren gestern 1:4 in Wermelskirchen

Hatte Hamborn 07-Trainer Michael Pomp nach dem überzeugenden 4:1-Sieg am Sonntag in Solingen gehofft, dass der Knoten beim Landesligaaufsteiger aus dem Duisburger Norden geplatzt ist, musste er sich gestern in Wermelskirchen eines Besseren belehren lassen. Die Löwen waren zahnlos und verloren mit demselben Ergebnis. Es gab es zwar einen Befreiungsschlag, aber nicht für die Löwen, sondern für den Gastgeber des Nachholspiels. Wermelskirchen, bislang hinter "07" im unteren Teil der Tabelle, zog...

  • Duisburg
  • 04.10.19
Sport
Landesliga-Aufsteiger Hamborn 07 träumt jetzt von einer „Neun-Punkte-Woche“.            Fotos: Markus Oeste
2 Bilder

Hamborn 07 steht vor ganz entscheidenden Spielen gegen Tabellen-Nachbarn
Der Traum von einer „Neun-Punkte-Woche“

Diese Woche kann für Aufsteiger Hamborn 07 eine ganz entscheidende und richtungsweisende Woche in der Fußball-Landesliga werden. Am Sonntag landeteten die Löwen einen wichtigen Auswärtssieg beim VfB Solingen. Am morgigen Donnerstag, 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, geht es erneut auswärts zur Sache. Nach dem zuletzt enttäuschenden Auftritt beim 2:4 gegen die DJK Mintard vor 14 Tagen meldeten sich die Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntagnachmittag eindrucksvoll im Kampf um den...

  • Duisburg
  • 02.10.19
Sport
Julian Müller konnte in Werden sein Können zeigen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Reserve überraschte den Werdener Nachbarn in dessen Halle
Deutliche Erfolge

Drei Spiele, drei Siege. In der Verbandsliga mischen die Kettwiger ganz oben mit. Die Reserve konnte im immergrünen Duell den Nachbarn Grün-Weiß Werden besiegen. Cronenberger TG gegen Kettwig 1. Herren 26:34 Tore: Leisen 7, Pfeiffer 7, Tittgen 7, Käsler 4, Neumann 4, Möller 2, Bing, Müller, Röckmann. Mit dem nie gefährdeten Erfolg in Wuppertal ist das Team um Trainer Marvin Leisen so gut wie lange nicht in die Verbandsligasaison gestartet. Da Lennard Götte und Kai Mühlenhoff ausfielen,...

  • Essen-Kettwig
  • 02.10.19
Sport
Julian Müller konnte in Werden sein Können zeigen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Reserve überraschte den Werdener Nachbarn in dessen Halle
Deutliche Erfolge

Drei Spiele, drei Siege. In der Verbandsliga mischen die Kettwiger ganz oben mit. Die Reserve konnte im immergrünen Duell den Nachbarn Grün-Weiß Werden besiegen. Cronenberger TG gegen Kettwig 1. Herren 26:34 Tore: Leisen 7, Pfeiffer 7, Tittgen 7, Käsler 4, Neumann 4, Möller 2, Bing, Müller, Röckmann. Mit dem nie gefährdeten Erfolg in Wuppertal ist das Team um Trainer Marvin Leisen so gut wie lange nicht in die Verbandsligasaison gestartet. Da Lennard Götte und Kai Mühlenhoff ausfielen,...

  • Essen-Kettwig
  • 02.10.19
Sport
Die Werdener Handballer mussten sich gegen Kettwig geschlagen geben.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Werdener Handballer mussten sich der Kettwiger Reserve geschlagen geben
Die Nerven versagten

Die 1. Damen legten trotz eines weiterhin reduzierten Kaders einen blitzsauberen Saisonstart hin. Der Werdener Landesligist musste sich der Kettwiger Reserve geschlagen geben. HSG Werden / Phönix I gegen Bergische Panther II 30:23 Tore: Abberger 7, Abdik 4, Berking 4, Krieger 4, Majic 4, Falke 2, Gärtner 2, Mohr 2, Rode. Die Mannschaft der Trainer Sven und Axel Pfeffer hatte sich auf ein schnelles und anstrengendes Match vorbereitet und ging hochkonzentriert ins Spiel. Schon nach vier...

  • Essen-Werden
  • 01.10.19
Sport
Die DJK Mintard holte sich in der Landesliga den vierten Saisonsieg. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die DJK Mintard holte sich in der Landesliga den vierten Saisonsieg
Erwünschte Reaktion gezeigt

Die Mintarder Damen schieben sich immer weiter nach vorne, ihre männlichen Pendants holten sich den vierten Sieg. Der FSV Kettwig siegte erneut, musste aber dennoch die Tabellenführung weiterreichen. SpVgg Steele gegen DJK Mintard I 1:3 Der Mit-Aufsteiger ist punktloses Schlusslicht und hatte sich insgeheim gegen Mintard die Trendwende erhofft. Doch die Blau-Weißen blieben cool und holten sich den vierten Sieg dieser Saison. Die Heimniederlage gegen Rellinghausen hatte Trainer Marco...

  • Essen-Kettwig
  • 30.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.