Alles zum Thema Hallenstadtmeisterschaft

Beiträge zum Thema Hallenstadtmeisterschaft

Sport
Treffen heute im Derby auf den Stadtteilnachbarn: Adler Union Frintrop hat's wie andere Großborbecker Klubs in die Hallen-Endrunde geschafft.

Am Wochenende geht es am Hallo um die Hallenkrone der Amateurfußballer
Budenzauber auf der Zielgeraden: Frintroper Derby im Finale

Für die 16 verbliebenen Mannschaften der 25. Essener Hallenmeisterschaft geht es heute um alles. Denn nach drei Spielrunden naht das Finale. Heute entscheidet sich, welche acht hoffnungsvollen Teams in der morgigen Finalrunde antreten dürfen. Dabei stehen für die Borbecker Klubs jede Menge Derbies auf dem Programm. Von den 62 Mannschaften, die vor vier Wochen in die 25. Essener Hallenfußballmeisterschaft starteten, sind 16 verblieben. Ein Oberligist, fünf Landesligisten, sechs...

  • Essen-Borbeck
  • 25.01.19
Sport
Erst spät sicherte sich Kettwig die Teilnahme an der Zwischenrunde.  
Foto: Gohl
2 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Der Hallenfußball boomt

Gleich zwei Stadtmeisterschaften standen für die Mintarder Damen an. Beide Herrenteams erreichten die Zwischenrunde des Essener Wettbewerbs. Im Derby hatte Mintard knapp die Nase vorn. Die DJK-Damen spielten in Essen um den Titel. Mit einem 6:0 über den Kreisligisten RuWa Dellwig machte Mintard sofort seine Ambitionen deutlich. Das 1:1 gegen den Ligengefährten TuS Essen West war zwar ein kleiner Rückschlag, dann aber ließen die Blau-Weißen mit einem 2:0 über den Landesligisten Adler Union...

  • Essen-Kettwig
  • 14.01.19
Sport
Im gut gefüllten Löwental schied der Lokalmatador aus. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Beide Teams des SC Werden-Heidhausen schieden in der Halle vorzeitig aus
Eine herbe Enttäuschung

Hallenfußball findet ab sofort ohne Werdener Beteiligung statt. Der SC Werden-Heidhausen kann sich wieder ganz auf die Feldsaison konzentrieren. Die Damen wurden gelobt für ihr Durchhaltevermögen. Im Löwental gab es diesmal eine herbe Enttäuschung. Ziemlich uninspiriert enttäuschte der Lokalmatador, nachdem er in der Vorwoche noch restlos überzeugt hatte. Hallentrainer Fabian Papierok konnte fast demselben Team vertrauen, nur Goalgetter Victor Fernandez fehlte. Zum Auftakt gab es in dieser...

  • Essen-Werden
  • 14.01.19
Sport
Das Siegerteam der DJK Wattenscheid. Foto: Peter Mohr
2 Bilder

Favoritensieg auf Hallenparkett

Vorjahressieger DJK Wattenscheid wurde bei den Wattenscheider Hallenmeisterschaften seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich am Samstag im Endspiel gegen SW Wattenscheid 08 durch. Beide Teams vertreten die Farben der Hellwegstadt am nächsten Wochenende in der Bochumer Rundsporthalle. Komplettiert wird das Wattenscheider Trio in einer Woche überraschend von den Sportfreunden Westenfeld, die sich den dritten Platz sicherten. Vor dem Endspiel zeigten sich DJK-Vereinschef Reinhard Fischer...

  • Wattenscheid
  • 12.01.19
Sport
Der blau-weiße Mathias Lierhaus macht auch in der Halle seine Tore. 
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Ein Kettwiger mit Bundesligaerfahrung

Mintard und Kettwig steigen in die Hallenmeisterschaften ein, wobei die DJK schon traditionell auf zwei Hochzeiten tanzen. Der FSV hat drei Winterzugänge im Gepäck, darunter den Ex-Profi Alassane Ouédraogo. Bezirksligist Blau-Weiß Mintard hatte zum Auftakt der Mülheimer Stadtmeisterschaft zu kämpfen. Nach einem guten Start taten sich die Blau-Weißen überraschend schwer und mussten den Oberligisten VfB Speldorf schlagen, um die Endrunde zu erreichen. Das gelang dann auch überzeugend....

  • Essen-Kettwig
  • 02.01.19
Sport
11 Bilder

Favorit Lüner SV wieder Stadtmeister

LÜNEN. Mit dem Westfalenligisten Lüner SV sicherte sich das klassenhöchste Team Lünens den Sieg bei der 46. Hallen-Stadtmeisterschaft der Fußball-Senioren mit einem 4:2 gegen den tapfer kämpfenden A-Liga-Spitzenreiter VfB 08 Lünen. Das Spiel um Platz drei zwischen zwei Bezirksligisten wurde durch sofortiges Neunmeter-Schießen entschieden. Brambauer gewann gegen Wethmar 2:0. Der LSV zog als einziges Team ohne Remis und Niederlage durch die Vorrunde der Gruppe B. Dort belegte B-Ligist BV...

  • Lünen
  • 24.12.18
Sport
2 Bilder

JUGEND-FUSSBALL
Kampf um acht Stadttitel in der Halle

Lünen. Wer stellt in diesem Jahr die beste Fußball-Jugend der Stadt? Diese Frage wird über die Jahreswende bei der Stadtmeisterschaft in der Halle beantwortet. Veranstalter sind traiditionell die Fachschaften Senioren- und Jugend-Fußball im Stadtsportverband Lünen 1950. Ausrichter ist in diesem Jahr der BV Brambauer. Gespielt wird in der Rundsporthalle. Hier der komplette Überblick, auch zur besseren Planung der Aktivitäten in den Weihnachtsferien. Jan- A-Jugend, Samstag, 29....

  • Lünen
  • 20.12.18
Sport
Nach kurzer Winterpause möchten die Kettwiger auch in der Halle glänzen.
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Mintarder Bezirksliga-Herren verteidigten ihre Tabellenführung mit einem Auswärtssieg
Unterm Dach geht es weiter

Die DJK Mintard beendete mit Siegen das Spieljahr 2018. Die blau-weißen Herren verteidigten ihre Tabellenführung und die Damen zeigten sich bestens erholt von ihrer ersten Niederlage. Da wollte auch die Dritte nicht nachstehen. Union Velbert gegen DJK Mintard I 0:1 Wenn Mitte Februar die Bezirksliga wieder aus dem Winterschlaf erwacht, schlagen die Mintarder Kicker ihre Äugelein als Spitzenreiter auf. Mathias Lierhaus war Mann des Abends, als er mit seinem Treffer in der 50. Minute den...

  • Essen-Kettwig
  • 18.12.18
Sport
Nach kurzer Winterpause möchten die Löwentaler auch in der Halle glänzen.
Foto: Archiv / Bangert

Der SC Werden-Heidhausen geht nun in einer allerdings kurze Winterpause
Auswärtssieg tat den Damen gut

Der SC Werden-Heidhausen pausiert nur ein Weilchen. Bereits am ersten Januarwochenende geht es unterm Löwentaler Hallendach weiter. Die Damen holten sich zum Jahresabschluss einen guttuenden Sieg. RuWa Dellwig gegen SC Werden-Heidhausen Damen 0:7 Bei RuWa Dellwig mussten die Löwentalerinnen ersatzgeschwächt antreten, aber den Gastgebern ging es auch kein bisschen besser. Schnell waren die Fronten geklärt: Mit einem Doppelschlag eröffnete Annika Muth die Partie und Emily Stockter legte noch...

  • Essen-Werden
  • 18.12.18
Sport

Fußball: Hallenstadtmeisterschaft der Senioren
Im Januar geht es in Castrop-Rauxel um den Titel

Fußball-Fans aus Castrop-Rauxel sollten sich den 5. und 6. Januar im Kalender vormerken, denn dann findet die Hallenstadtmeisterschaft der Senioren statt. Veranstalter ist der SSV Castrop-Rauxel, Ausrichter der SuS Merklinde. Gespielt wird in der Sporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule, Bahnhofstraße 160. Die Vorrunde findet am Samstag (5. Januar) ab 12 Uhr statt. Die Endrunde beginnt am Sonntag (6.) um 11 Uhr. Preisgelder Neben den sportlichen Lorbeeren gibt es auch Preisgelder zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.18
Sport
11 Bilder

Jung-Fußballer kämpfen um acht Stadtmeistertitel in der Halle

Lünen. Wer stellt in diesem Jahr die beste Fußball-Jugend der Stadt? Diese Frage wird über die Jahreswende bei der Stadtmeisterschaft in der Halle beantwortet. Veranstalter sind traiditionell die Fachschaften Senioren- und Jugend-Fußball im Stadtsportverband Lünen 1950. Ausrichter ist in diesem Jahr der BV Brambauer. Gespielt wird in der Rundsporthalle. Hier der komplette Überblick, auch zur besseren Planung der Aktivitäten in den Weihnachtsferien. Jan- A-Jugend, Samstag, 29....

  • Lünen
  • 12.11.18
  •  1
Sport
Jonas Becker, Hendrik Ziser, Benjamin Gottschein und Stefan Franzke (v.l.) übergaben den Scheck an Stiftungsmitarbeiterin Janine Christoph - und sagten dabei auch schon die Unterstützung bei den nächsten Holz-Cups zu.

Holzpfosten pöhlen für die Subotic-Stiftung

Der halbe Erlös der inoffiziellen Hallenstadtmeisterschaft der zweiten Fußballmannschaften ging als Spende an die Neven-Subotic-Stiftung. Der Brennholz-Cup war für die Holzpfosten Schwerte in jeglicher Hinsicht ein großer Erfolg. Über 350 Zuschauer waren gekommen, um das Turnier in der Alfred-Berg-Halle zu verfolgen. Wie schon bei der Draußen-Premiere im Sommer versprach der Verein, die Hälfte des erwirtschafteten Gewinns an die Neven-Subotic-Stiftung zu spenden. Das waren 905 Euro,...

  • Schwerte
  • 26.02.18
Sport
Die FSV-Kicker waren am Ende bester Kreisligist und fairstes Team. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Werbung für den Kettwiger Fußball

FSV Kettwig wird bester Kreisligist und fairstes Team bei der Essener Hallenstadtmeisterschaft Der FSV Kettwig konnte jubeln: Die Mannschaft landete in der Halle unter den besten acht Teams aus ganz Essen. Die zweite Mannschaft der DJK Mintard und die FSV-Reserve konnten Testspiele gewinnen.  Die Kettwiger boten starken Hallenfußball und qualifizierten sich völlig verdient für die Finalrunde. Der FSV spielte zunächst gegen Katernberg, machte Druck. Bei einem Weitschuss war der Torhüter auf...

  • Essen-Kettwig
  • 30.01.18
Sport
Die Mintarder wurschtelten sich so durch in die Zwischenrunde.
Foto: Bangert
2 Bilder

In welcher Halle wird gespielt?

Kettwiger und Mintarder Hallenfußballer treffen bei Essener Meisterschaft aufeinander Die DJK Mintard rutschte noch soeben in die nächste Runde. Der FSV Kettwig behielt seine blütenweiße Weste. Nun kommt es bei den Essener Stadtmeisterschaften zum direkten Vergleich. Doch in welcher Halle wird gespielt? Soviel ist klar: Die weiteren Gegner in der Zwischenrunde werden TuS 84/10 Bergeborbeck und Essener SC Preußen sein. Die entscheidenden Runden der Essener Hallenstadtmeisterschaften werden...

  • Essen-Kettwig
  • 16.01.18
Sport
Das siegreiche Team von SW Eppendorf. Foto: Peter Mohr

Alle Titel nach Wattenscheid

Die Hallenstadtmeisterschaften in der Bochumer Rundsporthalle hätten aus Wattenscheider Sicht gar nicht besser laufen können. Alle drei Titel gingen in die Hellwegstadt. Und alle drei Titelträger schafften damit mehr oder minder große Überraschungen. SW Eppendorf setzte sich bei den ersten Mannschaften durch, Ausrichter DJK Wattenscheid siegte bei den „Reserveteams“, und der SV Höntrop holte den Frauentitel. Die Verantwortlichen der Wattenscheider Vereine strahlten um die Wette, als die...

  • Wattenscheid
  • 14.01.18
Sport
Jubel beim Ausrichter und Wattenscheider Meister DJK. Foto: Peter Mohr

Drei WAT-Teams im Halbfinale

Besser hätte aus Wattenscheider Sicht der erste Tag der Hallenstadtmeisterschaften in der Rundsporthalle kaum laufen können. Drei der vier Halbfinalisten kommen aus Wattenscheid. Ausrichter DJK, SW 08 und SW Eppendorf schafften den Sprung unter die letzten Vier. Mit einer makellosen Vorstellung marschierten sowohl Ausrichter DJK Wattenscheid als auch Landesligist SW Wattenscheid 08 durch die Vorrunde. Drei Spiele, drei mehr oder weniger ungefährdete Siege. Schon im zweiten Turnierspiel...

  • Wattenscheid
  • 13.01.18
Sport
DJK-Keeper Jarek Matera war am letzten Wochenende einer der auffälligsten Akteure auf dem Hallenparkett. Foto): Peter Mohr

Hallenstadtmeisterschaft: Meier freut sich auf das Auftaktspiel

Samstag und Sonntag geht es in der Rundsporthalle am Bochumer Stadion bei den Sparkassen-Masters um den Stadtmeistertitel. Neben Ausrichter DJK vertreten SW 08, der FC Neuruhrort und SW Eppendorf die Wattenscheider Farben. Der nominell große Favorit der letzten Jahre, das Regionalligateam der SG Wattenscheid 09, ist in der Vorrunde in Westenfeld bereits gescheitert. Dies macht den Titelkampf umso spannender. Die beiden Westfalenligisten Concordia Wiemelhausen und TuS Hordel befinden sich...

  • Wattenscheid
  • 12.01.18
Sport
Die 80er gingen als krasser Außenseiter in den Wettbewerb.
Foto: Bangert
4 Bilder

Nun eine Hammergruppe

Die SG Werden 80 schied aus, der SC Werden-Heidhausen kam souverän weiter In der Sporthalle Löwental begann die 24. Essener Hallenstadtmeisterschaft mit der Qualifikationsrunde. Für eines der beiden Werdener Teams war hier bereits Endstation. Die SG Werden 80 hatte nicht den Hauch einer Chance aufs Weiterkommen. Zum Auftakt musste sich der Lokalmatador dem A-Ligisten ESG 99/06 mit 1:7 geschlagen geben. Auch gegen den Freizeitligisten SG Heisingen konnten die 80er nicht mithalten und gingen...

  • Essen-Werden
  • 09.01.18
Sport
Den Löwentaler D-Junioren gelang das Erreichen der nächsten Runde.  
Foto: Archiv
2 Bilder

Das Torverhältnis entschied

Nur Werdener D-Junioren noch bei Stadtmeisterschaften der Jugendfußballer dabei Die B- und C-Junioren des SC Werden-Heidhausen verpassten nur knapp die Finalrunden der Essener Hallenstadtmeisterschaften. Die A-Junioren hatten erwartungsgemäß nichts zu melden. Noch im Rennen sind die D-Junioren. Was den älteren Teams verwehrt blieb, wurde für die D-Junioren Realität: Sie kamen eine Runde weiter. Hier hatte Werden endlich einmal im Torverhältnis die Nase vorn. Im ersten Spiel gegen VfB...

  • Essen-Werden
  • 08.01.18
Sport
Serkan Erdogan und seine Kettwiger siegten knapp gegen den RSC. 
Foto: Bangert
7 Bilder

Auf zwei Hochzeiten

Kettwiger und Mintarder Fußballer erfolgreich unterm Essener Hallendach Die DJK Mintard tanzte auf zwei Hochzeiten, war zunächst glücklos, dann erfolgreich. Dem FSV Kettwig gelang ein guter Auftakt der Essener Stadtmeisterschaften. In Mülheim gab es in der Endrunde lange Gesichter. Der Vorjahres-Dritte Mintard war als Mitfavorit ins Rennen gegangen, verpasste diesmal aber das Halbfinale. Gegen den 1. FC Mülheim kam die DJK nach Toren von Silas Baffour und Marco Brings nicht über ein 2:2...

  • Essen-Kettwig
  • 08.01.18