Alles zum Thema Daniel Henschke

Beiträge zum Thema Daniel Henschke

Sport
Die Handballdamen holten sich den neunten Sieg in Serie. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Werdener Handballerinnen holten den neunten Sieg in Serie
Ganz oben anklopfen

Die Werdener Damen klopfen ganz oben an die Tür, während die beiden Herrenteams so langsam im grauen Mittelfeld der Tabelle angekommen sind. HSG Werden / Phönix I gegen Bergische Panther II 26:22 Tore: Bardtke (4), Berking (4), Osterwald (4), Falke (3), Museiko (3), Rode (3), Abberger (2), Abdik, Gärtner, Majic. Nach dem Unentschieden zwischen dem BHC und LTV Wuppertal war die große Chance da, mit dem Spitzenreiter gleichzuziehen. Aber die Bergischen Panther haben ein junges Team, das...

  • Essen-Werden
  • 13.12.18
  • 4× gelesen
Sport
Erfolgreiche Werdener Volleyballer.
Foto: Archiv / Bangert

Die Werdener Volleyballer stehen weiterhin an der Tabellenspitze der Landesliga
Wie eine gut geölte Maschine

Der Werdener TB kann sich auf seine 1. Herren verlassen. Mit einem Erfolg in Duisburg konnte die Tabellenführung der Landesliga gehalten werden. WTB I gegen RTV/FSD SG Duisburg 3:1 Mit ausgedünnter Personaldecke ging der WTB ins Spiel und wurde aushilfsweise von Thorsten Rathjen als Spielertrainer gecoacht. Trotz dieser Ausgangslage eröffneten die Werdener die Partie wie eine gut geölte Maschine, bei der jedes Rädchen ins andere griff. Die jungen Duisburger sahen sich einem zielstrebig...

  • Essen-Werden
  • 12.12.18
  • 6× gelesen
Sport
Diesmal hatte der souveräne Tabellenführer das Nachsehen. 
Foto: Archiv / Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen überwintert mit großem Vorsprung ganz oben
Auf der Pole Position

Der SC Werden-Heidhausen hat seine zweite Partie verloren. Da aber die Konkurrenz ebenfalls patzte, änderte sich nichts an der Spitze. Die Reserve war das einzige Team, welches an diesem Wochenende gewinnen konnte. SuS Niederbonsfeld gegen SC Werden-Heidhausen I 2:0 An der Kohlenstraße kann man verlieren, keine Frage. Zum Auftakt der Rückrunde mussten das die Löwentaler schmerzhaft feststellen. Niederbonsfeld war in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft, hatte einige gute...

  • Essen-Werden
  • 11.12.18
  • 86× gelesen
Sport
Die C-Junioren wurden in der Nachspielzeit eiskalt erwischt.
Foto: Archiv / Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Gute Hinrunde gespielt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Im Jahres-Endspurt gab es bittere Niederlagen, aber auch erfreuliche Siege. Die Handballer der DJK Werden waren zu Gast in Kettwig. Der Hausherr tritt ohne Wertung an, da er ältere Spieler einsetzt. Zudem mussten die Werdener C-Junioren auf Spieler wie Fabian Hesterkamp und Kareem Keuthen verzichten. Dennoch hielten die Grün-Weißen tapfer dagegen und waren bis zum 5:5 gleichauf. Dann aber konnte...

  • Essen-Werden
  • 11.12.18
  • 21× gelesen
LK-Gemeinschaft
Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt sein Werk „Der Pfad“ vor. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellte im Gymnasium Werden sein Buch „Der Pfad“ vor
Ein leibhaftiger Schriftsteller

Sein Lieblingsbuch? Das wären dann wohl die Geschichten von Winnie der Pu im Hundertsechzig-Morgen-Wald. Was denkt er, wenn er seine Bücher in einer Bibliothek stehen sieht? Verblüffende Antwort: „Doof. Warum hat die keiner ausgeliehen?“ Das Gymnasium Werden hat zu einer Autorenlesung eingeladen. Der Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt Werk „Der Pfad“ vor, welches die Flucht eines Kindes vor den Nazis thematisiert. Die Veranstaltung wendet sich an das 6. Schuljahr und ist...

  • Essen-Werden
  • 06.12.18
  • 19× gelesen
Sport
Die HSG-Damen sind überhaupt nicht mehr zu bremsen.
Foto: Gohl
2 Bilder

Beide grün-weißen Landesligisten konnten vollauf verdiente Siege feiern
Damen weiter erfolgreich unterwegs

Während es sich die Werdener Damen oben in der Tabellenspitze so richtig gemütlich gemacht haben, müssen die Herren weiter von Spiel zu Spiel denken. Neusser HV II gegen HSG Werden / Phönix 17:24 Die bisherige Heimbilanz der Neusser Zweitvertretung war schon beeindruckend: Drei deutliche Siege und ein Unentschieden gegen den Tabellenführer. Doch die Werdener Damen ließen sich in ihrer Serie von jetzt schon acht Siegen in Folge nicht vom Weg abbringen. Mit einem letztlich höchst souveränen...

  • Essen-Werden
  • 05.12.18
  • 14× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte mit Gitarrist Meinhard Brummack und Schirmherr Hanslothar Kranz. 
Foto: Henschke

Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte begrüßte den Advent
Alle Jahre wieder

Der Ökumenische Arbeitskreis für Behinderte begrüßte den Advent. Bei selbst gebackenem Kuchen und Kaffee saß die Gruppe rund um Hannelore Bartsch im Waldhaus gemütlich beisammen. Stefan Bartsch trug besinnliche Gedichte vor, dann nahm Meinhard Brummack die Gitarre in die Hand und es wurden adventliche und weihnachtliche Lieder gesungen. Auch Schirmherr Hanslothar Kranz schmetterte eifrig mit: „Alle Jahre wieder…“

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 20× gelesen
Sport
Der SC Werden-Heidhausen machte diesmal das Dutzend voll. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen überzeugte auch auf dem Weihnachtsmarkt
Werdener Ausnahmestellung

Den größten Erfolg des Wochenendes verzeichnete der SC Werden-Heidhausen gar nicht auf dem Fußballplatz. Sein Stand auf dem Weihnachtsmarkt war ständig umlagert. Jede Menge Fanschals, Tassen, Schirme und Beutel gingen über die Theke. Gekickt wurde aber auch… Fortuna Bredeney gegen SC Werden-Heidhausen I 0:12 Beim Kellerkind zementierten die Werdener ihre Ausnahmestellung in der Kreisliga. Schon bald war an der Meisenburg eine höchst einseitige Partie entschieden. Kapitän Florian Kleine-Beck...

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 77× gelesen
Sport
Die U13 Mädchen erreichten das Finale des Kreispokals.
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Pokalfinale erreicht

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Bei den Fußballmädchen gab es großen Jubel. Die D-Juniorinnen des SC Werden-Heidhausen stehen im Pokalfinale. Gegen den FC Kray gewannen die Löwentalerinnen mit 3:1 Toren. Zu Beginn hatte der SC wohl noch die derbe Niederlage gegen Niederwenigern im Kopf und es lief nicht so richtig. Entsprechend geriet Werden mit 0:1 in Rückstand. Dann aber drehten die SC-Mädels auf und kämpften sich ins Spiel....

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 31× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Heike Jütting und Hanne Möhring verkauften Bücher für den guten Zweck.
Foto: Gohl
5 Bilder

Eine Gruppe Werdener Bücherfreunde stößt Projekte rund ums Lesen an
Freunde des Schmökerns

Der Bücherflohmarkt im Rathausfoyer lud zum Verschnaufen vom Trubel des Weihnachtsmarktes. Hier wurden aussortierte Bücher, CDs, DVDs und Buchspenden für den guten Zweck verkauft. Die Ehrenamtlichen Heike Jütting und Hanne Möhring konnten am Ende zufrieden mitteilen, dass wieder eine stattliche Summe zusammen gekommen war. Denn mit diesem Erlös können die Regale der Stadtteilbibliothek neu bestückt werden, vornehmlich mit Büchern für Kinder. Auch weiterhin können Bibliophile sich zu...

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 30× gelesen
Sport
Die Werdener Volleyballer hatten mit Personalproblemen zu kämpfen. 
Foto: Archiv

Die Werdener Volleyballherren konnten in der Landesliga souverän punkten
Wieder voll auf Kurs

Der Werdener TB wurde von einer Erkältungswelle arg gebeutelt. Nur die Landesligaherren konnten Punkte einfahren. Hier gab es nach einer Schwächephase eine deutliche Steigerung. WTB 1. Herren gegen TuS 84/10 Essen 3:1 Nach der Leistungsdelle des letzten Spieltags war Wiedergutmachung angesagt. Werden begann gut abgestimmt und dynamisch, was einen souveränen 25:16-Auftakterfolg ergab. Im zweiten Abschnitt folgte ein schwer verdaulicher Auftritt. Denn Schwächen in der Annahme und im...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 10× gelesen
Sport
Alex Lewe traf dreimal für die C-Junioren des SC Werden-Heidhausen. 
Foto: Archiv

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Revanche geglückt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die D-Junioren kreuzten gleich zweimal die Klingen mit dem TuSEM. In der Leistungsklasse gab es eine eher nicht erwartete Niederlage. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte Jan Oldigs ausgleichen, doch dann zogen die Gäste auf 3:1 davon. Sieben Teams sind akut vom Abstieg bedroht. Statt sich deutlicher vom Tabellenkeller abzusetzen, hängen die Werdener nun wieder mittendrin, nur knapp überm Strich. Im...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 21× gelesen
Vereine + Ehrenamt
REWE-Filialleiter Murat Kiral konnte riesige Mengen haltbarer Lebensmittel an die Tafel Niederberg der Bergischen Diakonie übergeben. 
Foto: Henschke

Die REWE-Filiale Heidhausen verkaufte unglaubliche 850 Aktionstüten zu Gunsten der Tafel Niederberg
Alle Rekorde gebrochen

Murat Kiral strahlt: „Wir haben alle Rekorde gebrochen!“ Seine REWE-Filiale an der Heidhauser Straße konnte in der vorweihnachtlichen Aktion sagenhafte 850 Tüten mit haltbaren Lebensmitteln zu je fünf Euro verkaufen. Der sozial engagierte Kiral hat sich in ganz NRW umgehört: „Keine andere Filiale hat mehr verkauft als wir. Große Klasse. Wir haben wirklich tolle Kunden. Dankeschön.“ Ehrenamtliche der Tafel Niederberg waren zwei Wochen lang vor Ort und stießen auf reges Interesse: „Die...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 42× gelesen
Vereine + Ehrenamt
In der Schatzkammer präsentieren die Autoren Dr. Detlef Hopp, Karl-Heinz Lach, Klaus Höffgen, Dr. Edith Tekolf, Heinz-Josef Bresser, Franz Josef Schmitt und Herbert Schmitz ihr Werk. 
Foto: Henschke

Der 16. Band der „Geschichten aus der Werdener Geschichte“ spiegelt engagierten Forschergeist wider
Mit viel Liebe und Enthusiasmus

In Zusammenarbeit mit dem Bürger- und Heimatverein legte der Geschichts- und Kulturverein den 16. Band der „Geschichten aus der Werdener Geschichte“ vor. Vorsitzender Heinz-Josef Bresser dankt allen Autoren für ihren Einsatz „mit viel Liebe und Enthusiasmus“. Sonst wäre solch ein Werk gar nicht möglich. Bresser selbst widmete sich der Werdener Schützenkette. Die lag unbeaufsichtigt in der Sakristei und wurde in Sicherheit gebracht: „Jetzt ruht sie im Banktresor.“ Die Produktion des Buchs...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
  • 13× gelesen
Ratgeber
Als MINT-freundliche Schule wird großer Wert auf naturwissenschaftlichen Unterricht gelegt. 
Foto: Gohl
8 Bilder

Gut besuchter Tag der offenen Tür im Werdener Mariengymnasium
Eine Schule blickt über den Tellerrand

Bei der Schulrallye eilen die Kinder durch das ganze Schulgebäude und versuchen, die kniffligen Fragen zu beantworten: „Wie heißt unser Deutschbuch? Welche Farbe hat Rotkohl in Zitronensaft?“ Das Mariengymnasium des Bistums Essen für Mädchen und Jungen in paralleler Monoedukation öffnet seine Türen, um Viertklässlern und deren Eltern die Schule vorzustellen. Und da gibt es nicht wenig zu erleben. Im Fach Geschichte springt einen die Mumie förmlich an. Man kann die uralte Schulbank drücken...

  • Essen-Werden
  • 25.11.18
  • 146× gelesen
LK-Gemeinschaft
Agnes Wallek und Christiane Goldmann wollen Werden orange leuchten lassen. 
Foto: Henschke

Die Zontaclubs lassen am Freitag die Werdener Altstadt orange leuchten
Nein zu Gewalt gegen Frauen

Die Zontaclubs unterstützen die Vereinten Nationen beim Kampf um die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Orange ist die Kampagnenfarbe von UN Women. „Zonta says No“ knüpft an diese Kampagne an und versteht sich als gemeinsames Dach zahlreicher Projekte. Auch in der Werdener Altstadt werden viele Fenster und Türen orange leuchten. Am Freitag, 23. November, wird bei Einbruch der Dunkelheit unter dem Motto „Orange Your City“ zu einem gewaltfreien Miteinander von Frauen und Männern aufgerufen....

  • Essen-Werden
  • 22.11.18
  • 37× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hedwig Reinhard und Beate Salomon-Bock in der Kapelle des Christlichen Hospizes.
Foto: Henschke

Informationsabend zum Vorbereitungskurs für Hospizbegleiter am 29. November
Keiner wird alleingelassen

Vermeidungsstrategien helfen da nicht: Das Thema Tod holt uns alle früher oder später ein. Die ambulante ökumenische Hospizgruppe Werden steht Schwerstkranken und Sterbenden bei. Nun startet ein Vorbereitungskurs für zukünftige Hospizbegleiter. Jährlich über hundert Menschen begleitet die Gruppe. In Fischlaken, Heidhausen und Werden, aber auch in Kettwig. Ob im Krankenhaus, in Pflegeeinrichtungen oder daheim. Alle zwei Jahre wird einen Vorbereitungskurs für neue Mitarbeiter durchgeführt....

  • Essen-Werden
  • 22.11.18
  • 62× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Margret und Kurt Hohnwald möchten ihren Kunden für die Treue danken. 
Foto: Henschke

Die Heidhauser Fleischerei Hohnwald schließt zum 30. November ihre Pforten
„Auf Wiedersehen zu sagen fällt schon schwer“

Nach über 25 Jahren in Heidhausen schließt die Fleischerei Hohnwald zum 30. November ihre Pforten. Für immer. Aus Altersgründen. Wie wird das so als Rentner? Kurt Hohnwald bietet sein breitestes Grinsen: „Da müssen wir uns erst einmal dran gewöhnen, meine Margret und ich.“ Margret Hohnwald setzt ein fast trotziges Lächeln auf: „Mit 66 Jahren fängt das Leben an. Wir werden schon nicht ins Loch fallen. Kurt geht zum Angeln und ich reite.“ Der Gemahl wirft ein: „Ab und zu verkleiden wir uns...

  • Essen-Werden
  • 21.11.18
  • 473× gelesen
Sport
Die Grün-Weißen verlieren den Kontakt zur Tabellenspitze.
Foto: Gohl
2 Bilder

Aber die grün-weißen Handballherren mussten mit Niederlagen leben
Damen bleiben oben dran

Während die grün-weißen Herren jegliche Ambition nach oben abhaken können, bleiben die Werdener Damen oben dran. HSG Werden-Phönix I gegen TG Düsseldorf 28:20 Tore: Berking 5, Falke 5, Osterwald 4, Abdik 3, Majic 3, Rode 3, Krieger 2, Museiko 2, Bardtke. Von Beginn an war die Begegnung ausgeglichen, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Dieses setzte sich bis in die zweite Halbzeit fort. Durch einen Doppelschlag von Jennifer Majic kam Werden zu einem 18:15 Vorsprung. Auch...

  • Essen-Werden
  • 20.11.18
  • 19× gelesen
Sport
In Schonnebeck gewannen die U13 Mädchen mit 3:2 Toren.  
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Es wurde richtig eng

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Bei Fußballern wie Volleyballern gab es knappe Ergebnisse. Die Volleys des Werdener TB mussten oft in den Tiebreak. Trainer Burkhard Leise war mit der gezeigten Mannschaftsleistung seiner männlichen U18 durchweg zufrieden. Gegen TuS Lintorf ging es über drei Sätze ans Limit, bevor im Tiebreak der finale Ball zum 13:15 im Feld des WTB landete. Auch gegen ART Düsseldorf haftete in den letzten...

  • Essen-Werden
  • 20.11.18
  • 32× gelesen
LK-Gemeinschaft
Weihnachtssingen vor der Hirsch Apotheke.
Foto: Privat
4 Bilder

Die schöne Tradition der lebendigen Adventsfenster erhellt wieder die Altstadt
Werden leuchtet

Alexandra Peiper schmunzelt: „Als wir nach Werden gezogen sind, bin ich in den Heimatverein eingetreten. Das muss so sein, habe ich mir gedacht. Doch zunächst war ich eher stilles Mitglied.“ Die Journalistin ist im Abteistädtchen auf viel bürgerliches Engagement gestoßen: „Man kann immer auf Tatkraft und Ideen zählen. Das ist beispielhaft.“ Bei der Mitgliederversammlung des Heimatvereins machten Christa und Klemens Büchler deutlich, dass sie die Organisation der Adventsfenster nicht mehr...

  • Essen-Werden
  • 20.11.18
  • 75× gelesen
  •  1
Sport
Der SC Werden-Heidhausen bleibt zuhause ohne Punktverlust.
Foto: Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen zog am Ende des Spiels noch einmal deutlich an
Das Löwental als feste Burg

Der SC Werden-Heidhausen scheint der Konkrrenz zu enteilen. Besonders daheim im Löwental macht der Truppe keiner etwas vor. Die Damen konnten gleich zweimal auf sich aufmerksam machen. SC Werden-Heidhausen I gegen TC Freisenbruch 7:0 Das Löwental ist eine feste Burg. Die Heimbilanz glänzt mit ihren sieben Siegen und einem beachtlichen Torverhältnis. Diesmal kamen sieben Treffer hinzu. Freisenbruch war zwar mit den früheren Werdenern Björn Förster und Kevin Maskow angetreten, hatte aber...

  • Essen-Werden
  • 20.11.18
  • 57× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die 70 Zentimeter hohen Buchstaben wurden mit Sprühkreide aufgebracht.
Foto: Henschke
3 Bilder

Werdener Gymnasiasten gedenken der Gräuel des Ersten Weltkriegs
100 Jahre später

Im Gymnasium Essen-Werden wird Erinnerungskultur großgeschrieben. Lehrer Dominik Krister und die Fachschaft Geschichte stehen für ein aktives Bemühen, die Schrecken der Vergangenheit nie in Vergessenheit geraten zu lassen. Auf dem Schulhof erinnern drei Stolpersteine an die Opfer des Nationalsozialismus. Jüdischen Gymnasiasten: Jacob Herz, Hans Simon und Felix Steeg. Herz und Steeg waren aber nicht nur Gymnasiasten an der Grafenstraße, sie waren auch Frontsoldaten im Ersten Weltkrieg....

  • Essen-Werden
  • 19.11.18
  • 47× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Arbeiterwohlfahrt gibt es die leckersten Waffeln.
Foto: Henschke

Der Treff der Arbeiterwohlfahrt im Rathaus Werden steht wirklich jedem offen
„Alle dürfen zu uns kommen“

Keine Frage: „Bei der Arbeiterwohlfahrt gibt es die leckersten Waffeln.“ Die AWO-Infostände vor dem Werdener Rathaus sind umlagert von Interessenten. Man kann Selbstgebasteltes erwerben, Weihnachtliches, handgemachte Marmeladen und vieles mehr. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Heimbewohner des Friedrich-Ebert-Sozialzentrums bestimmt. Für einen schönen Ausflug. Der Offene Treff im Rathaus Werden steht auch wirklich jedem offen: „Männlein, Weiblein, jung oder alt, groß oder klein, alle...

  • Essen-Werden
  • 17.11.18
  • 35× gelesen