"Muss das sein?!"

Anzeige
"LaLeLu" unterhalten mit einem Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik.Foto: Veranstalter

A-capella-Formation LaLeLu im Alten Bahnhof

Sie können gut singen, sehen gut aus, sind wahnsinnig komisch und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken: LaLeLu, die A-cappella-Sensation aus Hamburg. Am Freitag, 4. November, gastieren sie mit ihrem Programm "Muss das sein?!" um 19.30 Uhr im Alten Bahnhof.
Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik
begeistern sie mit unbändiger Spielfreude ihr Publikum. Die vier-Trendscouts aus Hamburg blicken voraus. In einer wegweisenden Show voller Vorahnungen, Weitblicke und virtueller Bebauungspläne singen sie eine Zukunft herbei, die harmonischer nicht sein kann. Vergessen Sie Zukunftsängste, Schlaflosigkeit und Probleme mit verminderten Septnonakkorden. Nach diesem Abend kennen Sie sich aus und wissen alles: Wie klingt der Jazz der Zwanzigzwanzigerjahre? Was sind vegane Hühner? Was
sollen Sie anziehen? Und das Wichtigste: Sie erfahren endlich, wie Sie Ihren
Enkeln erklären, was ein Smartphone war.
Der Eintritt kostet 22 Euro (ermäßigt 15 Euro). Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Alten Bahnhof (Tel. 939339) und bei Buch Decker, Hauptstraße 92, (Tel. 935077). Nähere Infos im Internet (www.bahnhof-kettwig.de).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.