KSV Tischtennis: Saisonabschluss für Senioren Ü40-Team !

Anzeige
Er blieb bei den Ü40-Senioren des KSV in der Rückrunde unbesiegt: Gerd Steinebach.
Essen: Kettwig | Mit demselben Ergebnis wie in der Hinrunde (2:6) schloss das Seniorenquartett in der Aufstellung Gerd Steinebach, Thomas Schneller, Mannschaftsführer Dietmar Jansen und Jörg Passiep die Saison 2014/2015 ab. Die beiden Gegenzähler wurden gegen den Meister und Aufsteiger zur Senioren-Bezirksklasse HSV Überruhr ausnahmslos im oberen Paarkreuz erkämpft: Gerd Steinebach blieb mit seinen Einzelerfolgen damit in der Rückrunde unbesiegt. Zwei weitere Zähler blieben den Kettwigern leider verwehrt: Sowohl Thomas Schneller im Einzel (9:11 im 5. Satz) als auch dem Doppel Steinebach/Schneller (10:12 im 5. Satz !) fehlten nur wenige Bälle zu einer Ergebnisverbesserung. Das Seniorenteam schloss damit als Tabellenfünfter die Saison ab. Das Konzept, Mannschaftskollegen auf den unteren Positionen der 3. Herrenmannschaft Spielpraxis zu ermöglichen, ist damit voll aufgegangen.

Insgesamt kamen saisonbezogen 10 Sportkameraden aus der 2. und 3. Herrenmannschaft und 10 verschiedene Doppelformationen (Bilanz 7:9) zum Einsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.