Fröhlich-flottes Frettchenquartett

Anzeige

Das Frettchenquartett Schuma und Co. setzt sich aus zwei kastrierten Rüden und zwei Fähen zusammen. Wegen Umzugs wurde dieses lustige Wuselteam im Tierheim abgegeben und ist nun auf der Suche nach einer neuen Wirkungsstätte.

Vermittlung im Viererpack


Die vier sollen auf jeden Fall zusammenbleiben. Ein separates „Frettchenzimmer“ wäre die optimale Unterbringung. Das Quartett ist sehr menschenbezogen, absolut stubenrein und einfach nur nett. Interessierte melden sich im Essener Tierheim unter Tel: 0201/32 62 62 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Infos auch unter www.tierheim-essen.org
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.