Kimba, lieb und verschmust, sucht ein neues Zuhause

Anzeige
Der hübsche Kimba ist sehr verschmust und freundlich. Trotz FIV hat er keine gesundheitlichen Einschränkungen. Foto: Tierheim Essen

Kimba ist ein netter und verschmuster Kater, der leider FIV positiv (umgangssprachlich Katzen-Aids) getestet wurde, und daher keinen Freigang genießen darf.

Gesucht: ruhiges Zuhause mit abgesichertem Balkon


Trotz FIV hat Kimba keine gesundheitlichen Einschränkungen. Er hat bisher alleine in einem sehr ruhigem Haushalt gelebt und möchte das auch in Zukunft so weiterführen. Deshalb würde sich Kimba sehr über ein ruhiges, liebevolles Zuhause mit einem abgesicherten Balkon freuen.
Wer den süßen Kerl bei sich aufnehmen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Infos auch unter www.tierheim-essen.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.533
Jochen Menk aus Oberhausen | 22.06.2016 | 15:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.