Freitagsspiel im Dreiband

Anzeige
Die 2. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh in der Mannschaftsaufstellung :
S. Desens, St. Herschbach, H.-W. Strätling und J. Schmidt mußte in Rüttenscheid antreten. Im Schlußspiel der Saison unterlagen sie deutlich mit 2 : 6 Punkten .
Jürgen Schmidt spielte gegen Roland Meier und verlor seine Partie mit 20 : 25 Ball.
Heinz- Walter Strätling spielte gegen Wolfgang Werner. Die Partie endete 11 : 14 Ball. In einer überragenden Leistung spielte Stephan Herschbach gegen Wolfgang Höhmann und schlug ihn mit 35 : 20 Ball. Stephan Herschbach unterstrich seine gute Leistung mit einen sensationellen GD von 1,167 . Es war für Stephan der beste GD des Jahres. Herzlichen Glückwunsch. Siegfried Desens unterlag gegen Wolfgang Kunz mit 26 : 32 Ball. Leider ist die 2. Mannschaft nur auf den 5. Platz gekommen . Aber in der neuen Saison wollen sie wieder unter den ersten 3. Plätzen kommen. Viel Erfolg für die nächste Saison.

Der nächste Bericht erfolgt um cirka 20 Uhr . Es spielt die 3. Mannschaft des
Tümmler Kupferdreh gegen Billardunion - Nord im Dreiband.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.