Vögel an der Ruhr: Naturschutzbund bietet fachkundige Führung

Anzeige
Kanadagänse leben längst schon ganzjährig bei uns. Viele Vögel aber sind eher im Winterhalbjahr auf Ruhr und Baldeneysee.
Essen: Kampmannbrücke | Nicht alle Vogelarten verbringen den Winter im Süden. Helmut Schulte und der Naturschutzbund Ruhr stellen in einer Führung unsere Wintergäste genauer vor. Die Vogelbeobachtung an der Ruhr findet am Samstag, 21. Dezember, von 9 bis 12 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Wuppertaler Straße / Kampmannsbrücke.
0
1 Kommentar
4.252
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 18.12.2013 | 19:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.