Kirmes-und Einkaufsspaß in Altenessen

Anzeige
Auf dem Altenessener Rummel geht's rund.
 
Am Sonntag kann man nach Herzenslust bei den Altenessener Einzelhändlern und im Allee-Center Altenessen einkaufen.Foto: Archiv/Debus-Gohl
Essen: Altenessen |

Zum traditionellen "Altenessener Frühling" lädt die Interessengemeinschaft Altenessen ab kommenden Freitag, 22. April Jung und Alt zum Einkaufsbummel und Kirmesspaß nach Altenessen ein.

"Unser Slogan ,Wir in Altenessen' kommt auch beim 13. Altenessener Frühling wieder zum Tragen", erklärt Eberhard Kühnel, der zum erweiterten Vorstand der Interessengemeinschaft Altenessen gehört. "In Altenessen arbeitet man Hand in Hand - dazu zählen die vielen kleinen Einzelhändler genauso, wie das Einkaufszentrum Allee-Center Altenessen und auch das große Möbelhaus Hensel."
Den Anfang der drei Festtage macht am 22. April die Eröffnung des Biergartens auf dem Karlsplatz, die um 17 Uhr durch Oberbürgermeister Thomas Kufen vorgenommen wird. Neben frischgezapftem Stauder-Pils sorgen biergartentypische Gerichte für den kulinarischen Genuss. Das Altenessener Musikgruppen-Urgestein namens "Sound of Limit" spielt mit flotten Rock-Rhythmen auf.
Die Kirmes auf dem Marktplatz gegenüber des Allee-Centers Altenessen wird ab dem heutigen Mittwoch aufgebaut, die Schausteller richten ihre Fahr- und Schaugeschäfte nach der Winterpause wieder her und bringen diese auf Vordermann. "Für die Schausteller hat sich die Frühjahrskirmes zu einem wichtigen Bestandteil ihres Jahresplanes entwickelt", erklärt Oliver Müller, Sprecher der Essener Schausteller. Mit von der Kirmes-Partie sind eine Achterbahn für Kinder, eine Berg- und Talbahn, zahlreiche Gewinnspiele und natürlich die typischen "Kirmes-Gaumenfreuden".
So vielseitig und bunt wie die Frühlingskirmes auf dem Marktplatz präsentiert sich auch das Allee-Center im Herzen Altenessens. In den Geschäften locken Angebote, die aktuelle Frühjahrsmode, Accessoires und vieles mehr. Hier kann man sich Anregungen für die Frühjahrsdekoration holen oder einfach nur ein kleines Geschenk kaufen, um einen Menschen, den man mag, glücklich zu machen.

Zahlreiche Aktionen


Zum verkaufsoffenen Sonntag am 24. April öffnen die Geschäfte der Altenessener Kaufleute von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und präsentieren dem interessierten Publikum ihr breites Warensortimen. Zudem werden zahlreiche Aktionen zum Mitmachen vor den Läden und auf den Straßen angeboten.
Wer nach dem Shoppingbummel durch die Altenessener Geschäfte ausspannen möchte, ist in der örtlichen Gastronomie gut aufgehoben.
Der verkaufsoffene Sonntag am 24. April ist der erste in diesem Jahr - weitere folgen Ende Mai, im September und im Dezember.
Zum ersten verkaufsoffenen Sonntag in Altenessen lädt auch Möbel Hensel, Johanniskirchstraße 14, ein. Pünktlich zum Frühlingsbeginn können Besucher dort viele frische Ideen für das eigene Zuhause entdecken.
Am 24. April, haben die Kunden von 13 – 18 Uhr die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre von den neuesten Wohntrends inspirieren zu lassen und zudem von zahlreichen Einkaufsvorteilen zu profitieren.


Neue Möbel-Trends


In der neu umgebauten Ausstellung haben die Einrichtungsexperten von Möbel Hensel tolle Wohn-Ideen zusammengestellt. Die neuesten Trends von den Messen finden sich in allen Abteilungen: bei den Polstermöbeln, Esszimmern, Wohnmöbeln und natürlich auch bei den Schlafzimmern und Küchen.
Auf Wunsch werden auch alte Möbel bei Neulieferung mitgenommen und fachgerecht entsorgt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.