Dampfzüge der Hespertalbahn fahren an Pfingsten

Anzeige

Biergarten und Bergbauhistorische Wanderungen am Bahnhof Haus Scheppen

Am Pfingstsonntag und -montag verkehren wieder die Dampfzüge der Hespertalbahn am Baldeneysee. Die Züge fahren ab dem Bahnhof Kupferdreh (HTB) ab 10.30 Uhr im 75-Minuten-Takt.
Am Bahnhof Haus Scheppen laden die Museumseisenbahner mitten im Grünen zum Verweilen bei kalten Getränken und Würstchen vom Grill ein. Außerdem werden am Pfingstmontag Bergbauhistorische Wanderungen über das Gelände der ehemaligen Zeche Pörtingssiepen angeboten. Bei dem zweistündigen Rundgang wird anschaulich ein Eindruck vermittelt, wie es rund um den heutigen Freizeittreff ausgesehen hat, als die dort noch Kohlen gefördert wurden. Der Treffpunkt ist an der Holzhütte am Bahnhof Haus Scheppen, Teilnahmekarten sind für zehn Euro am Bahnhof Kupferdreh erhältlich und beinhalten die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug zum Treffpunkt. Weitere Informationen zum Fahrplan der Züge und zu den Wanderungen stehen im Internet unter www.hespertalbahn.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.