Kreiskönigschießen in Fischlaken

Anzeige
Beim anschließenden Schießen auf den Königsrumpf beteiligten sich 2 weibliche und 6 männliche Bewerber. Als Sieger ging nach einem spannenden Wettkampf Andre Krause vom BSV Rellinghausen-Stadtwald hervor. Das Kreisjugendkönigschießen konnte Kenneth Gathmann vom gastgebenden BSV „Gut Schuss“ Essen-Fischlaken für sich entscheiden. Beim Kreisfest werden alle Sieger die entsprechende Ehrung bzw. Krönung erhalten. (Foto: Foto: Schützenverein)

Der BSV „Gut Schuss“ Essen-Fischlaken 07 e.V. war in diesem Jahr Gastgeber des Kreiskönigschießens des Schützenkreises 023 im Bezirk 02 Ruhr-Emscher.

Die Mitglieder des BSV „Gut Schuss“ hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und mit einer rustikalen Grillstation, mit einem Cafeteria-Schützencasino und einem Getränkepoint für eine gemütliche Atmosphäre gesorgt, die überall guten Anklang fand. Es war schade, dass zum gleichen Zeitpunkt eine Lehrgangsveranstaltung des Bezirks stattfand. Dieses tat der allgemeinen Stimmung jedoch keinen Abbruch. So freuten sich die einzelnen siegreichen Trophäen-Schützen über ihren Erfolg.Beim anschließenden Schießen auf den Königsrumpf beteiligten sich 2 weibliche und 6 männliche Bewerber. Als Sieger ging nach einem spannenden Wettkampf Andre Krause vom BSV Rellinghausen-Stadtwald hervor. Das Kreisjugendkönigschießen konnte Kenneth Gathmann vom gastgebenden BSV „Gut Schuss“ Essen-Fischlaken für sich entscheiden. Beim Kreisfest werden alle Sieger die entsprechende Ehrung bzw. Krönung erhalten.

Thorsten Gerigk, BSV „Gut Schuss“ Essen-Fischlaken 07 e.V. — rechter Flügel
Sabine Dreesen, Essener Schützenverein gegr. 1390 e.V. — Reichsapfel
Christa Ganser, SV Heisingen 1958 e.V. — linker Flügel
Iris Taudien, BSV Rellinghausen-Stadtwald 1955 e.V. —Zepter
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.