Pflegeerfahrung aus erster Hand - Hubert Hüppe MdB macht Praktikum

Anzeige
Fröndenberg/Ruhr: Seniorenzentrum NAK | Fröndenberg. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe wird im Seniorenzentrum der Neuapostolischen Kirche in Fröndenberg, Im Wiesengrund 2, am Dienstag, 15. August, ab 10 Uhr ein Praktikum absolvieren. „Durch solche wichtigen Praktika vor Ort erfahre ich aus erster Hand, wie unsere Pflegegesetze, die wir in Berlin beschließen, vor Ort umgesetzt werden“, erklärt Hüppe. „In der letzten Legislaturperiode war der Bereich der Pflege ein Schwerpunkt in dem Ausschuss Gesundheit, dem ich angehöre“, ergänzt Hubert Hüppe. Der Abgeordnete freut sich darauf, in die täglichen Arbeitsabläufe im Seniorenzentrum eingebunden zu werden. „Ich weiß bereits, dass ich bei der Essenausgabe eingesetzt werde und bin gespannt, welche Aufgaben noch auf mich warten“, so Hüppe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.