B-Boy Battle goes into Round 5. - GYM 2 JAM 2013 Artur Schirrmacher Halle Gladbeck

Anzeige
B-Boy Battle goes into Round 5. - GYM 2 JAM 2013 Artur Schirrmacher Hall Gladbeck Fotos/Text: Kariger

DJ Chris (DJ ICE-C + BIG TONI) und sein Friend warfen die Plattenteller an und mischten dabei zum Pop, Funk oder Hip-Hop die Artur-Schirrmacher Halle auf.
Ob „4 vs. 4“ und „Powermove“: In verschiedenen Battles traten die besten Breakdancer beim „Gym2Jam“ bei freiem Eintritt in der Halle an.
Die Jury bestand aus dem Trio Hurican Ray, Airdit und Iron Monkey.

Als Highlight trat der New Yorker Stepptänzer Tarik Winston nach der Pause auf. Der Stepptänzer stand jahrelang auf Bühnen des Broadways und begab sich anschließend mit M. Flatleys „Riverdance“ auf Europatournee.


Ursprünglich in Manhattan bzw. der südlichen Bronx in New York geboren, bot Breakdance für viele Jugendliche als Ausweichalternative gegenüber Gewalt und Jugendkriminalität. Breakdance hat sich all die Jahre immer weiter perfektioniert und verlangt heute von den Tänzern mehr athletische, akrobatische Fähigkeiten als im Gegensatz zur Ur-Anfangszeit. Breakdance als Tanzform ist heute weltweit verbreitet und findet von allen Rassen-/Geschlechtern od. Altersgruppen immer mehr Zuspruch.


Impressionen der Breakdance-Schlacht aus der Artur Schirrmacher Sporthalle hier:

Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.