Mann legte falsche Rezepte vor - Flog aber auf

Anzeige
Goch: Polizei | Ein Mann legte in mindestens drei Apotheken in Goch ein gefälschtes Rezept vor. Der Schwindel flog auf und der Mann entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Täter war ca. 160 cm groß und um die 50 Jahre alt. Er hatte eine schlanke Statur und ein rundes Gesicht. Sein äußeres Erscheinungsbild war ungepflegt. Er trug mehrere Tätowierungen. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.