Goch

Beiträge zum Thema Goch

Ratgeber
Welchen Wunsch Ulla Kuypers, Heinz-Gerd Hendricks (links) und Eddy Strebel von der Interessengemeinschaft Krebs e. V. für ihre Herzkissenaktion am Samstag haben, kann sich jeder Leser wohl denken, oder? Unser Tipp: Möglichst viele sollen mitmachen!
3 Bilder

Mitmachen, es gibt für jeden etwas zu tun
Am Samstag werden Herzkissen genäht

Samstag werden in Pfalzdorf Kissen für den guten Zweck genäht Nach der großartigen Resonanz im Oktober des vergangenen Jahres (das Gocher Wochenblatt berichtete darüber), gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage der Herzkissen-Nähaktion der Interessengemeinschaft Krebs Ortsgruppe Goch. Am kommenden Samstag wird ab 10 Uhr wieder genäht, gefüllt und verpackt. Pfalzdorf. Alle, die sich an dieser Aktion beteiligen möchten, sind herzlich willkommen, sagt Ulla Kuypers, eine der Intiatorinnen. Wer...

  • Goch
  • 16.10.19
Natur + Garten
Seit zwei Jahren ist die sogenannte "Gocher Bucht" auf dem Gelände des Stadtparks verwaist, und nur fürs Wochenblatt-Foto stellen (von links) Andy Rücker, Thomas Claaßen, Wilma Rücker und Wolfgang Langowski eine "gewaltsame Übernahme" dar. Tatsächlich will der Stadtparkverein das Gelände auf freundliche Weise übernehmen und mit Leben füllen. Foto: Steve

Stadtparkverein will Gocher Bucht endlich beleben

Früher wurde in der sogenannten "Gocher Bucht" auf dem Gelände des Gocher Stadtpark gespielt und was fürs Leben gelernt. Auf der Minigolf-Anlage trafen sich Familien zum gemeinsamen Spiel, im Verkehrskindergarten lernten Kinder die Regeln der Straßenverkehrsordnung. Goch. Doch das ist lange her, zwei Jahre um genau zu sein. Im Sommer 2017 gab der Pächter des Geländes, auf dem sich auch ein Imbiss und Unterstellmöglichkeiten für weitere Spielgeräte befanden, auf. Daniel van Bonn ging die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.10.19
Politik
Ralf Jansen (Mitte) und seine beiden Rechtsbeistände Jan-Henning Schulte (links) und Andreas Frerichs wollen die Genemigung für den Schankbetrieb in der sHansibar erstreiten.

Kneipen-Zwist in Goch: Der Ton wird rauer

Der Streit um die Gaststätte "sHansibar" verschärft sich. Am Donnerstag luden der Betreiber und Inhaber Ralf Jansen und seine Rechtsbeistände Andreas Frerichs und Jan-Henning Schultes zum zweiten Pressegespräch, weil sich nach wie vor nichts tut in Sachen Aufhebung der Schließung durch die Stadt. "Dabei haben wir alle Vorgaben erfüllt!", beschwert sich der Unternehmer. VON FRANZ GEIB Goch. Zur Erinnerung: Im Februar lag Ralf Jansen noch eine Genemigung für die nach einem Umbau eröffnete...

  • Goch
  • 11.10.19
Blaulicht

Gocher Polizei hat Räuberquartett komplett dingfest gemacht

Mit der Festnahme der beiden letzten Tatverdächtigen gilt ein Raubüberfall vom 29. September in Pfalzdorf für die Kripo Goch als aufgeklärt. Insgesamt vier Festgenommene stehen nunmehr im Verdacht an jenem Sonntagabend den 59-jährigen Wohnungsinhaber und seine 54-jährige Frau nach einem gemeinsamen Plan in ihrem Haus auf der Motzfeldstraße überfallen zu haben. Die Tatverdächtigen schlugen den 54-jährigen Wohnungsinhaber nieder; auch seine Frau wurde bei dem Überfall verletzt. Die Täter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.10.19
Blaulicht

Täter nutzten Keyless Go System
Hochwertiger Daimler per Funk in Goch gestohlen

Donnerstagnacht  gegen 01.30 Uhr hörte ein 47-jähriger Gocher die Motorengeräusche seines Daimlers. Er hatte den grauen AMG am Abend auf der Garagenauffahrt neben seinem Wohnhaus an der Dechant-Huyeng-Straße geparkt. Als er dann in der Nacht die Motorengeräusche hörte und auf die Garagenzufahrt schaute, war das Auto auch schon weg. Bei dem Daimler handelt es sich um einen AMG GLE 63 S in grau mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-TK786. Das Fahrzeug, das mit dem Keyless-Go System ausgestattet ist,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.10.19
Blaulicht

Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden
Unfall verursacht und abgehauen

Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, hat sich ein bisher unbekannter Fahrzeugführer am Montag von der Unfallstelle auf der Lohstraße in Uedem entfernt. Der Eigentümer eines weißen 3er-BMW-Kombi mit Klever Kennzeichen hatte seinen Wagen am Abend für fünf Minuten für einen Einkauf auf dem Parkplatz des dortigen Nettomarktes abgestellt und nach Rückkehr die frischen Schäden im Bereich der vorderen linken Stoßstange festgestellt. Vom Unfallverursacher fehlte jede Spur. Die Polizei...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.10.19
Blaulicht

Unbelehrbarer Autofahrer
Zum zweiten Mal mit Drogen am Steuer erwischt

Offenbar unbelehrbar hat ein Autofahrer aus Goch erneute sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt. Er war am Dienstagmittag auf der Voßheider Straße durch eine Polizeistreife kontrolliert. Auf Nachfrage teilte er den verdutzen Beamten mit, auch gestern wieder Drogen zu sich genommen zu haben. Auch händigte er den Beamten bereitwillig eine geringe Menge Amphetamine aus. Auf der Wache wurde dem 21-jährigen eine Blutprobe entnommen. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Bei der Überprüfung des...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.10.19
Blaulicht

Baukran kippte um und krachte in Vorgärten

Am Mittwochnachmittag beabsichtigten Arbeiter, auf dem Schwalbenweg in Pfalzdorf einen Baudrehkran abzubauen. Aus bisher nicht geklärter Ursache kippte der rund 20 Meter hohe Baudrehkran um und beschädigte eine gepflasterte Einfahrt und zwei Vorgärten. Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.10.19
Kultur
Goch, 21. Februar 1945
35 Bilder

Rundgang durch Goch 1967
Dorit und Gerlind bummeln durch Goch

Warum eigentlich erst jetzt ? Lange und intensiv habe ich im net viele Details zu meiner Geburtsstadt Hildesheim eruiert, auf youtube und aus anderen Quellen zsammen getragen und in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis zur Diskussion oder einfach zur Kurzweil angeboten. Auch für meine "zweite Heimat", die Stadt Goch, habe ich zwar schon viele Informationen zusammen gestellt und im net veröffentlicht, Bilder dieser Stadt, in der ich nun seit mittlerweile 29 Jahren verwurzelt bin, über...

  • Goch
  • 02.10.19
  •  4
RatgeberAnzeige

Ein Jahr EUTB
Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung im Kreis Kleve

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) im Kreis Kleve ist im August 2018 mit der Beratung von Menschen mit Behinderung gestartet. Rückblick und Ausblick nach einem Jahr Beratungsarbeit. Das neue Bundesteilhabegesetz („BTHG“) soll in vielen Bereichen die Lebenssituation bei von Menschen mit Behinderung verbessern. Es zielt darauf ab, mit verbesserten Leistungen, gezielten Hilfen und mit zusätzlicher Beratung Menschen mit Behinderung den Menschen ohne Behinderung gleichzustellen....

  • Kleve
  • 01.10.19
Blaulicht

Frische Unfallschäden, aber wer hat sie verursacht?

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die einen Verkehrsunfall mit Flucht am vergangenen Samstag in Uedem beobachtet haben. Der Besitzer eines grauen Opel-Zafira hatte sein Fahrzeug auf dem Nordwall in Höhe Hausnummer57 gegen 14 Uhr abgestellt und war durch seinen Nachbarn gegen 15.40 Uhr auf die frischen Unfallschäden im linken Bereich der hinteren Stoßstange aufmerksam gemacht worden. Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei diesem Teil des Nordwalls um eine Sackgasse handelt, geht die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.10.19
Politik

Prinzessin auf der Erbse fährt Fahrrad! Schikane in Bedburg-Hau

Nach der abgeschlossenen Verlegung der Wasserleitung in der Vinzenzstraße durch eine Firma aus Kevelaer wurde die Firma schon zweimal gezwungen den neu asphaltierten Fahrradweg, die Stelle wo besagte Wasserleitung an das Netz unter der Sommerlandstraße anschließt, aufzubrechen. Auf Nachfrage sagten die Bauarbeiter, dass die Übergänge zwischen dem bestehenden Radweg und dem neuen Asphaltbelag der Flickstelle vom Klever Tiefbauamt bemängelt worden seien, weil zu deutlich spürbar. Ich habe jedoch...

  • Bedburg-Hau
  • 27.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Hauswirtschaftliche Versorgung sehr gefragt

Im Rahmen der Ambulanten Pflege bietet der Caritasverband Kleve e.V. Menschen Unterstützung bei der Versorgung ihres Haushaltes an. Geschulte Mitarbeiter übernehmen in der Wohnung der Hilfesuchenden Aufgaben wie Fenster putzen, Flur reinigen, Staub saugen, Wischen oder Einkaufen. Oft sind diese Betreuungs- und Unterstützungsleistungen der erste Kontakt, den die Menschen mit den ambulanten (Pflege)-Leistungen der Caritas haben. „Da ist es besonders wichtig, auf die Erfahrung von langjährigen...

  • Goch
  • 26.09.19
Blaulicht

Unfallopfer in Weeze erlag seinen Verletzungen

Ein am Montag auf der B9 in Weeze in einen Verkehrsunfall verwickelter 52 Jahre alte Mann (das Gocher Wochenblatt berichtete) ist am Mittwoch der Unfallklinik Duisburg seinen Verletzungen erlegen. Der Weezer hatte als Fußgänger im Bereich der dortigen Rampenbrücke plötzlich die Fahrbahn betreten und war vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Kleintransporters am Kopf getroffen worden. Mit schweren Verletzungen war er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden.

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.09.19
Blaulicht

Nach Kneipenbesuch in Goch
Mann wurde mit einem Faustschlag niedergestreckt

Wie erst am Dienstag bekannt wurde, wurde ein 34 Jahre alter Mann bereits am Wochenende zuvor Opfer eines gezielten Faustschlages. Er hatte am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr auf dem Weg nach Hause allein eine Gaststätte auf der Herzogenstraße verlassen. Auf der Steinstraße in Gehrichtung Markt wurde er von zwei Männern eingeholt. Als das Opfer sich umdrehte, bekam es von einem der beiden einen Faustschlag ins Gesicht, worauf es zu Boden stürzte und das Bewusstsein verlor. Der Goch wurde dann erst...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.09.19
Fotografie
31 Bilder

Market Garden!

75 Jahre ist es her, die Operation "Market Garden" am 17.09.44 im Raum Groesbeek. Bei etlichen anflügen auf die Landezone nahe Wyler gingen ca. 1200 Fallspringer runter.

  • Kleve
  • 20.09.19
  •  2
Blaulicht

Zweimal eine A-Klasse gestohlen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in Goch-Pfalzdorf auf der Friedenstraße zu zwei PKW-Diebstählen. Zum einen entwendeten unbekannte Täter eine schwarze, etwa fünf Jahre alte Mercedes A-Klasse mit dem KennzeichenKLE-BK 585 aus einer Auffahrt. Zum anderen wurde ein blauer Mercedes des gleichen Typs von einem Stellplatz entwendet. Der etwa sechs Jahre alte Wagen trägt das Kennzeichen KLE-MS 963. Hinweise zu verdächtigen Personen oder zum Verbleib der beiden Fahrzeuge nimmt die Kripo...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.09.19
Kultur
6 Bilder

PHONIC - Homecoming 2019 - Der letzte Gig, ein echtes Heimspiel
Das Leben ist zu kurz für schlechte Konzerte

HOMECOMING 2019 – PHONIC kommt für den letzten Gig nach Hause Das Leben ist zu kurz für schlechte Konzerte. „Wir hatten in diesem Jahr viele Highlights“, so Andreas, Sänger der Gocher Rock- und Grungecoverband PHONIC. „Neben den eigenen Gigs u.a. in Wetten und Kleve durften wir in diesem Jahr bei der ‚Mittsommerrocknacht‘ in Kalkar, beim Festival ‚Straelen Live‘ und beim grandiosen ‚Dorfrock Schottheide‘ rocken. Der kommende Gig wird leider unser temporärer Abschied von Live Auftritten...

  • 14.09.19
Blaulicht

Diebe rissen Rohr aus der Wand der Maria Magdalena-Kirche

In der Nacht von Mittwoch und Donnerstag stahlen unbekannte Täter ein zirka 3 Meter langes Teilstück von einem Kupferfallrohr an einer Kirche an der Straße Kirchhof. Sie rissen das Rohr gewaltsam aus der Verankerung und flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.09.19
Blaulicht

Mehrere Brandstiftungen in Goch

Seit dem vergangenen Wochenende ist es zu mehreren Brandstiftungen in der Gocher Innenstadt gekommen meldet die Polizei in dieser Woche. In der Nacht von Freitag auf Samstag brannten Müllcontainer auf einem Schulgelände an der Thielenstraße. Die Flammen hatten bereits auf Büsche und Bäume übergegriffen, eine Ausdehnung auf das Schulgebäude stand unmittelbar bevor. Dies konnte verhindert werden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten Mülltonnen an der Braunschweigstraße, an der Neustraße...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt

Urlaub für Senioren
Seniorenerholung: „Urlaub ohne Kofferpacken“ in den Herbstferien

Seit vielen Jahren wird das Seniorenangebot „Urlaub ohne Kofferpacken“ sehr gut angenommen. Die Tageserholung wird durch Ehrenamtliche in der Caritasarbeit der Pfarrei St. Martinus, Gocher Land, und dem Fachdienst Gemeindecaritas des Caritasverbandes Kleve organisiert. In der Zeit vom 21. bis 24.10. findet die nächste Tageserholung für Senioren statt. Dabei unterstützen Ehrenamtliche sowohl bei der Programmgestaltung als auch bei der Organisation des Fahrdienstes. Sie sorgen dafür, dass die...

  • Goch
  • 09.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.