Sonne

Beiträge zum Thema Sonne

Ratgeber
Im trüben Herbst lohnt sich ein Blick gen Himmel. Foto: Volkssternwarte Recklinghausen

Herbstprogramm der Westfälischen Volkssternwarte
Geisterstunde mit David Bowie

Die Westfälische Volkssternwarte im Stadtgarten Recklinghausen hat ein spannendes Programm zusammengestellt. Warum nicht mal nach den Sternen greifen? Den Himmel fotografierenIm Hörsaal der Sternwarte erklärt Dr. Tom Fliege an vier Abenden, wie sich Sonne, Mond, Planeten, Sterne, Nebel und Galaxien am besten fotografieren lassen. Die Auftaktveranstaltung zu seinem Workshop beginnt am Mittwoch, 28. Oktober, um 18 Uhr. Weitere Termine: 4., 11. und 18. November. Wenn das Wetter mitspielt, wird im...

  • Recklinghausen
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
HERBST SONNE...in Essens´GRUGA-Park :-) 202@ana
7 Bilder

NATUR Blumen NATUR Pflanzen NATUR City NATUR bunt+grün NATUR
ich seh´ (ORANGE-).... R O T !!!

ESSENGRUGA Park, im Herbst.... Oktober 2020 ........ die TAGE in der Essener´ GRUGA´... sah ich ... R O T   !!! Genauer gesagt, auch ORANGE-ROT... schöne Herbstfarben.... :-) Liebe Grüße Schönes Wochenende versucht alle irgendwie mit diesen ´beschissenen´Einschränkungen´ zu leben... hoffnungsvoll zu bleiben  und .... BLEIBT´ gesund! ... smile spontan : Oktober2020@ana AAT P.S. ...alles lediglich smartphone-Bilder

  • Essen
  • 17.10.20
  • 17
  • 4
Natur + Garten
...auch die Spät-Sommer, oder Früh-Herbst-SONNE... leuchtet sich ihren Weg, überall hindurch: GRUGA Park Essen, 2020@ana
8 Bilder

Essen Heimat GRUGA-Park sonnenlicht 2020
September SONNEN-LICHT

ESSENeine sonnige, grüne OASE... auch in diesem Herbst! ...zum Herbst-Beginn in der Essener GRUGA´ ... ein kleiner FEIERABEND Spaziergang durch die grüne Lunge mitten in dieser meiner Stadt, mitten im Ruhrgebiet, in ESSEN, im wunderschönen GRUGA-Park. Einige Minuten in der Spätsommer-Sonne, nein, es war schon gerade HERBST... der frühe Herbst, der sich mit wunderbaren, noch ein wenig wärmenden SONNEN-Strahlen ankündigte... mit meinen Gedanken, Erinnerungen und Stimmungen nicht...

  • Essen-Süd
  • 04.10.20
  • 14
  • 6
Fotografie
3 Bilder

Fotografie im Herbst
Die Tage werden kürzer, die Sonnenaufgänge wieder erreichbarer

Mit Beginn des Herbstes, werden nun auch wieder die Tage kürzer und man bekommt wieder die Sonnenaufgänge mit. Also lohnt es sich gerade jetzt wieder, morgens schnell mit der Kamera loszuziehen und ein paar Bilder vom Sonnenaufgang zu machen. Es dauert auch nicht mehr lange, dann werden die Blätter der Bäume wieder in bunten Farben leuchten und man bekommt leicht grandiose farbenfrohe Landschaftsfotos hin.  Tipp: Rechtzeitig ca. eine halbe Stunde vor dem Sonnenaufgang sollte man an dem...

  • Oberhausen
  • 25.09.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
einfach SCHRÄG´: new City in Essen
18 Bilder

städte Ruhrgebiet ESSEN Strukturwandel City Spaziergänge Innenstädte
new C I T Y ...!?!

... STRUKTURWANDEL RUHRGEBIET... ESSEN!seit Jahren/Jahrzehnten ... verändern sich die (Innen-) Städte nicht immer nur zum Positiven, ja, leider, stimmt... aber manches Mal´ eben doch! Ich mag es, wenn es begrünt wird, wenn es Wasser gibt, Wohnraum und natürlich Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Auch genug sinnige Verkehrsanbindung eben auch für den ÖPNV und auch für´s RAD. Hier, mitten in Essens´Innenstadt ist vor Jahren eine einigermaßen gute Lösung gefunden worden, wenngleich...

  • Essen
  • 13.09.20
  • 14
  • 7
Natur + Garten
4 Bilder

Die Westruper Heide am Morgen...

Die Westruper Heide  Am 11.August um 4 Uhr 30 ging's auf dem Weg und ich muss sagen, es waren noch recht angenehme 20°C. Viel war auch noch nicht los. Nur eine Hochzeitsgesellschaft und ein weiterer Kollege wollten sicher auch tolle Sonnenaufgangsfotos machen. Als so kurz nach 6 die Sonne 🌞 über dem Horizont erschien, wurde es schnell immer wärmer und unerträglicher. Später am Tag waren es dann bei 33°C gefühlt 40 Grad. Schließlich bin ich dann mit diesen Bildern im Gepäck wieder...

  • Haltern
  • 22.08.20
  • 3
  • 1
Ratgeber

Corona-Krise
Corona-Regeln gelten auch an der Ruhr

Bei den aktuellen Temperaturen sind eigentlich nur zwei Orte attraktiv: im Keller oder am Wasser. Daher ist es kein Zufall, dass gerade viele Menschen an die Ruhr strömen – oft aber auch zu viele. Denn in Corona-Zeiten ist und bleibt der Abstand ein wichtiges Mittel im Kampf gegen die Pandemie. Auf den Liegewiesen an der Uferstraße rund um den Schiffsanleger der Schwalbe fehlt dieser Abstand allerdings zu oft. Deshalb rufen wir dringend dazu auf, dort die Corona-Regeln einzuhalten....

  • Witten
  • 14.08.20
Natur + Garten
5 Bilder

Die neue Aussichtsplattform am Beversee

Die neue Aussichtsplattform am Beversee. Der Beversee ist gut über die Zufahrt am Hafen "Marina Rünthe" zu erreichen. Von dort aus sind es etwa 800m durch den Beverwald bis zur Plattform. Die Plattform ist zwar nicht hoch, doch eine schöne Aussicht hat man trotzdem auf den See und die Umgebung. Selbst Rollstühle, Rollatoren und Kinderwagen können über die Rampe dort hoch. Und wer bei der schönen Aussicht etwas verweilt, kann so einiges entdecken. Neben Wasservögel, Libellen die im Flug...

  • Bergkamen
  • 05.08.20
  • 2
  • 1
Reisen + Entdecken
9 Bilder

Sonne und Wasser, Kaffee und Minigolf
Einmal rund um den Hariksee

An diesem heißen Sommertag kamen wir von einer Besichtigungstour Richtung Schwalmtal und wollten noch ein bisschen in der Nähe relaxen. Was bot sich dazu besser an als einer der zahlreichen Seen ringsum? So fuhren wir den Hariksee an und parkten auf einem der gebührenpflichtigen Plätze (2,50 € pro Tag).  Kurz auf der Wanderkarte orientiert, schlugen wir den für unsere Verhältnisse recht kurzen, nur 3,5 Kilometer langen, A5-Weg ein. Der uns vorbei an einem schönen Minigolfplatz mit...

  • Kleve
  • 04.08.20
  • 5
  • 4
Ratgeber
Schatten ist der beste Sonnenschutz. Aber auch im Schatten gilt: gründlich eincremen. Foto: AOK

Sonneneinstrahlung ist nicht ungefährlich
Auf Sonnenschutz achten

Egal, ob im Urlaub oder zu Hause: Wenn die Sonne vom Himmel lacht, zieht es viele Menschen ins Freie. So schön sonnige Tage auch sind, die Sonneneinstrahlung ist nicht ganz ungefährlich. „Die wunderbarsten Sonnentage haben auch ihre Schattenseiten. Auch wenn eine sonnengebräunte Haut als attraktiv und ästhetisch empfunden wird: Das Bräunen sollte keinesfalls übertrieben werden. Ein leicht gebräunter Teint wirkt viel natürlicher und frischer – und ist darüber hinaus auch viel gesünder. Neben...

  • Herne
  • 03.08.20
Natur + Garten
Dieser Schutzanstrich ist eine elastische Schutzfarbe, die auch zum Schutz von Jungbäumen in Baumschulen verwendet wird. In diesem Jahr wird diese Schutzmaßnahme zunächst nur an den Buchen auf dem Waldfriedhof getestet. 
Foto: WBD

Nachhaltige Pflegearbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD)
Bäume werden gegen Sonnenbrand geschützt

Die Buchen auf dem Waldfriedhof werden derzeit gegen Sonnenbrand behandelt. Jetzt stellt sich die Frage: Wieso werden Bäume gegen Sonnenbrand behandelt? Ganz einfach, weil hohe Sommertemperaturen oder auch Frostperioden im Winter an den Südseiten der Buchen zu Hitze- oder Spannungsrisse oder auch zu Sonnenbrand führen kann. Daher werden auf dem Waldfriedhof derzeit alle freistehenden Buchen mit einer Stammschutzfarbe gegen Sonnenbrand geschützt. Dies kann notwendig werden, wenn durch...

  • Duisburg
  • 26.07.20
  • 1
Reisen + Entdecken
38 Bilder

Ein Dorfplatz zum Wohlfühlen, der kleine Zoo und Andacht inklusive
Der Oermter Rundwanderweg

Ich muss da mal ein Loblied auf die Damen des Südkreises anstimmen. Nachdem wir im letzten Jahr schon so eine schöne und interessante Begegnung mit einer Anwohnerin des Mäuseturms bei Issum hatten, haben wir nun auch eine äußerst freundliche Einwohnerin von Oermten kennengelernt. Denn heute wollten wir den ca. 5,5 Kilometer langen Rundweg erwandern. Dorfplatz für Jung und Alt  Startpunkt war der Dorfplatz, oder wie er hier heißt, der Mehrgenerationenplatz. Liebevoll dekoriert mit einem...

  • Kleve
  • 21.07.20
  • 9
  • 3
Ratgeber
Schatten ist dabei der beste Sonnenschutz. Aber auch im Schatten gilt: gründlich eincremen. Foto: AOK/hfr.

Auch die Sonne hat ihre Schattenseiten
Auf ausreichend Sonnenschutz achten

Egal, ob im Urlaub oder zu Hause: Wenn die Sonne vom Himmel lacht, zieht es viele Menschen aus dem Kreis Unna ins Freie. So schön sonnige Tage auch sind, die Sonneneinstrahlung ist nicht ganz ungefährlich. „Die wunderbarsten Sonnentage haben auch ihre Schattenseiten. Deshalb ist der Sonnenschutz mit einem ausreichenden Lichtschutzfaktor Pflicht“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Kreis Unna. Auch wenn eine sonnengebräunte Haut als attraktiv und ästhetisch empfunden wird: Das Bräunen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.07.20
Politik

Freibad Welper
Jusos Hattingen fordern besseres Konzept für das Freibad Welper

Seit Samstag, dem 04.Juli hat das Freibad Welper wieder geöffnet. Die Jusos Hattingen begrüßen die Öffnung. „Die Bürger*innen wollen eine neue Normalität und gerade bei diesen heißen Temperaturen ist das der richtige Weg.“, so Ugur Ince, Vorsitzender der Jusos Hattingen. Wir kritisieren aber auch, dass die Stadt Hattingen und die Verantwortlichen den Besuch im Freibad zu kompliziert versuchen zu lösen. „Nicht jeder, gerade viele ältere Menschen haben die Möglichkeit sich über ein Formular...

  • Hattingen
  • 05.07.20
  • 1
Fotografie
8 Bilder

Eine neue Farbe erfreut das Kleverland
Die Schwanenburg trägt lila

Mal was anderes als das bekannte Raps- und Sonnenblumengelb! Nachdem ich schon ein paar Fotos davon bewundern konnte, musste ich heute Mittag auch unbedingt mal dorthin. Bei den Blumen handelt es sich um Phacelia, auch, völlig zu Recht, Bienenfreund genannt. Der Sonne-Wolkenmix ließ die Farben leuchten. Nicht nur für alle Fotografierenden ;-) ein schönes Motiv.

  • Kleve
  • 02.07.20
  • 11
  • 7
Ratgeber
Wolken, Sonne, Regen - all das war am heutigen Siebenschläfertag im Kreis Unna drin. Foto: Oliver Lückmann

Kreis Unna: Gewitter und heftige Regenschauer möglich
Super Wetter am Siebenschläfertag

Der heutige Samstag (27. Juni) war der sogenannte Siebenschläfertag. Einer alten Bauernregel zufolge soll das Wetter in den folgenden sieben Wochen so wie an diesem Tag werden. Läuft also, oder? Meteorologen betrachten eine zehntägige Periode vom 27. Juni bis zum 7. Juli, die eher wechselhaftes Wetter verspricht. Sonne, Regen, Sturmböen und Gewitter - alles dabei. Die Trefferquote soll bei etwa 50 Prozent liegen. Kurze Hitzephasen könnten sich nach der Prognose in den kommenden Monaten mit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.06.20
  • 2
LK-Gemeinschaft

Pack die Badehose ein, und dann nix wie ab ins Jahnbad
Freibad Jahnplatz öffnet ab Samstag. 30. Mai. 2020 für die Besucher

Im Freibad Jahnplatz können die Besucher ab dem 30. Mai 2020 wieder in die Freibad-Saison starten. Zumindest unter diversen Auflagen. So dürfen sich zum Beispiel höchstens 310 Besucher gleichzeitig im Bad aufhalten. Natürlich stehen die Sicherheit und Gesundheit aller Gäste und der Mitarbeiter weiterhin an oberster Stelle. In den letzten Wochen wurden vor Ort alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, damit der Freibad-Betrieb trotz Corona und einiger Auflagen reibungslos starten kann. So...

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.20
Ratgeber
Helle und dunkle Wolken ziehen über den blauen Himmel und verändern die Lichtstimmung (Bild aus einer Zeitrafferaufnahme).
Video

Gedankenflug zum Wolkenzug
Goethe zu Corona-Zeiten - ins Bild gesetzt

Je tiefer die Wolken, desto höher fliegen die Gedanken: Nicht erst seit Johann Wolfgang von Goethe stellt sich der Mensch die Frage, wie sich dunkle Zeiten durchhalten lassen. Der April war sonnig und trocken wie schon lange nicht mehr - sehr, sehr lange nicht. Doch da wir Menschen Gewohnheitstiere sind, haben wir uns (zumindest wohl in der großen Mehrzahl) schnell daran gewöhnt: Draußen scheint die Sonne, dort ist es warm. Was ja auch sehr hilfreich sein kann in Zeiten, wo wir mehr Zeit...

  • Hattingen
  • 02.05.20
  • 8
  • 4
Kultur
Maren Menke im Jahr 2010, als sie das zweite Mal die Stadt Barcelona besuchte. Ein Foto mit dem Salamander an ihrem Lieblingsort - dem Park Güell - war ein Muss.
19 Bilder

Lokalkompass-Länderreise: Barcelona
Eine florierende und facettenreiche Stadt voller Möglichkeiten!

Nicht nur einmal, auch nicht zweimal, sondern gleich dreimal zog mich die wundervolle Stadt Barcelona bereits in ihren Bann. Und auch ein viertes sowie ein fünftes und sechstes Mal würde ich mich gerne auf Entdeckungstour durch die zweitgrößte Stadt Spaniens begeben. Völlig zu Recht ist Barcelona, meiner Ansicht nach, eine der meistbesuchtesten Städte weltweit. Allein innerhalb des Stadtgebietes leben etwa 1,62 Millionen Menschen. Zählt man auch Regionen außerhalb hinzu, kommt man auf...

  • Velbert
  • 29.04.20
Fotografie

Und immer immer wieder geht die Sonne auf.
Welche Rolle schöne Momente spielen.

Guten Morgen ihr lieben 🤗 Ein wunderbarer Sonnenaufgang, und die Aussicht auf einen warmen Tag mit schönen Momenten auf Balkon, Terrasse, im Garten oder am Fenster machen die Krise recht erträglich. Da einigen der Sonnenaufgang und die Aussicht wahrscheinlich am Ar... vorbeigehen wird, habe ich dem Bild noch etwas besonders schönes hinzugefügt. Ob das dann eine Rolle spielen wird weiß ich nicht. 🙏🤷‍♂️🙏

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
19 Bilder

Corona? Schonzeit für Pflanzen und Tiere?
Der Löwenzahn und der Fotograf

Ein Löwenzahn öffnete weit seine goldgelbe Blüte, lachte mich an und sprach: »Hallo Mensch. Du schaust mich so schön durch den Sucher Deiner Kamera an. Dafür schenke ich Dir ein besonders schönes gelbes Lächeln.« »Danke lieber Löwenzahn«, sagte ich tief gerührt und streichelte sanft ein feines Blatt des Löwenzahns. »Lieber Mensch«, warf der Löwenzahn weiter ein, »Ich weiß nicht, ob ich das jetzt sagen darf... Doch, ich sage es einfach... Es wird sich sicher wohl jetzt für Dich hart...

  • Kleve
  • 21.04.20
  • 6
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.