Sonne

Beiträge zum Thema Sonne

LK-Gemeinschaft

Out of order

Hier spricht der automatische Virenbeauftragte von Achim Feldhordt. Ich bin momentan nicht zu erreichen, Du kannst aber gerne eine Hiobsbotschaft hinterlassen, welche mir am A vorbeigehen wird. Ich bin zu den üblichen Krisenzeiten Mo-Do von 07.00 Uhr (nach dem dritten Kaffee) bis 20.00 Uhr, und Freitags von 07.00 bis 15.00 Uhr zu schockieren. In dringenden Fällen hinterlassen Sie bitte eine hysterische Nachricht oder Verschwörungstheorie nach dem Signalton, welche ich am Montag ab 07.00 Uhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.04.20
  • 2
Fotografie

Die Zeichen der Zeit

Am Flughafen Mülheim kämpft die Sonne gegen Wolkenberge, und eine Gruppe Krähen beobachtet und verfolgt uns auf unserer Hunderunde. Irgendwie mysteriös und beängstigend schön.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.04.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Strahlend gelb leuchtet diese Blume. Foto: Regine Hövel /lokalkompass.de
123 Bilder

Foto der Woche: die Farbe Gelb

Die Sonne scheint und ist das beherrschende Thema - bringt sie uns doch ordentlich ins Schwitzen. Und weil die Strahlkraft der Sonne so groß ist, wollen wir in dieser Woche das "Foto der Woche" dem Thema "Gelb" widmen.  Reines Gelb hat eine sehr hohe Strahlkraft, weil sie vom menschlichen Auge mit Sonnenlicht in Verbindung gebracht wird. Deshalb assoziieren wir damit meist positive Bedeutungen wie Heiterkeit und Optimismus. Gelb ist eine warme Farbe, die dennoch auch negative Eigenschaften...

  • Velbert
  • 28.07.18
  • 18
  • 25
LK-Gemeinschaft
Gut besucht ist dieser Biergarten in Düsseldorf an einem lauen Sommerabend. Foto: Renate Schuparra / www.lokalkompass.de
89 Bilder

Foto der Woche: Eine Erfrischung, bitte!

Sonne satt verspricht der Wetterbericht für dieses Mai-Wochenende. In ganz NRW klettern die Temperaturen auf ca. 25 Grad. Da wird sich der eine oder andere über eine Erfrischung freuen. Die Eisdielen-Besitzer freut's, wenn die Sonne scheint, denn dann herrscht in ihrem Geschäft Hochbetrieb. Nicht nur bei Kindern ist ein kaltes Eis eine beliebte Erfrischung. Aber auch in Cafés und Biergärten, insbesondere in Ausflugsgebieten, wird es schwierig sein, einen freien Platz zu ergattern. Ein kühles...

  • Velbert
  • 05.05.18
  • 17
  • 22
Kultur
5 Bilder

Spezielle Sonnenblumen

Sonne Tag für Tag Um mich herum blüht die Natur, die Zeit malt Bilder die im verstaubten Kleid geöffneter Seelenräume verblassten. Samen der Liebesblüten nähren sich weiter mit jedem Herzschlag, wie auch Sternenglitzern nicht verglüht. Das Leuchten vergangener Tage ist geblieben das unser Wir unsterblich macht, die Sehnsucht in den Augen. Manch dunkler Tropfen fällt in helle Tage, bedrückt das Atmen mancher Nächte. Unverändert der Himmel über uns, wir suchen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.17
  • 3
  • 1
Kultur
16 Bilder

Flüsternder Wind

stürmisch umarmt mich flüsternder Wind ... am Himmel blinzeln sanft Sonnenlichter necken reisende, spielende Wolkengesichter. Am einsamen Strand rauscht das Meer erzählt von Sehnsüchten, Abschied und Wiederkehr. Tanzend umspült Wasser sanft die Füße; im rotgolden schimmernden Licht scheint sich leichter Schaum zu neuer Materie zu mischen, fließt als goldener Strom zurück ins Meer. Höhnisch wirkt die rauschende Stimme, gespenstisch die Silhouette schlingernder Boote am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.09.16
  • 5
Kultur
8 Bilder

Füllhorn guter Laune

In grauen Gedanken fröhliche Farben der Natur, über die unsere Blicke streifen, satte Schönheiten exzellent, makellos, stolz, mit hoch erhobenen Häuptern bunt wie Lichtbrechungen in Glaskugeln. Im Morgentau fallen Tropfen weinen Tränen der Nacht auf grüne, graue oder weiße Tücher, alt und zerschlissen, neu und glatt; bedecken schützend Tropfen oder Kristalle. Alles wandelt sich immer wieder; am Tag, in der Nacht, wechseln windige Schwestern mit bunten Bändern, Äste der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.16
  • 5
Kultur
3 Bilder

Frohe, friedliche Ostern

Allen "Machern" und Lesern des LK, den Familien, Freunden und Bekannten wünsche ich frohe, gesunde und friedliche Ostertage - in der Hoffnung auf mehr Miteinander, Wärme und Sonne in der gesamten Welt. Alles Liebe, beste Wünsche v. Ev

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.03.16
  • 9
  • 3
Ratgeber

Osterurlauber sollten Sonnencreme einpacken

Zum Start in den Frühling empfiehlt die BARMER GEK, den Sonnenschutz nicht zu vernachlässigen. „Schon jetzt ist die UV-Strahlung in einigen Teilen Deutschlands mittelhoch und ein UV-Schutz daher sehr empfehlenswert“, sagt Dr. Utta Petzold, Dermatologin bei der BARMER GEK. Vor allem Skifahrer, die es über Ostern in die Alpen zieht, sollten Sonnencreme mit einem ausreichend hohen Lichtschutzfaktor auftragen. Besonders aufmerksam sollten Eltern sein, denn Sonnenbrände bei Kindern und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.16
  • 1
Natur + Garten
Unser Portal ist schon jetzt eine schier unerschöpfliche Quelle an Motiven zum Thema. Oben (von links) die Motive von Birgit Matthes und Ralf Wittmacher. Unten die Aufnahmen von Uwe Norra und Eckhard Schlaup. Fotos: Lokalkompass
188 Bilder

Foto der Woche: Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt

Nicht nur Hilegard Knef hat mit ihrem Hit 'Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt' dem Sonnenuntergang ein musikalisches Denkmal gesetzt, auch viele weitere weltberühmte Musiker, Maler und Fotografen widmeten sich in ihren Werken dem faszinierenden Schauspiel der Natur. Wir setzen im Foto der Woche mit dem Thema den Vorschlag unserer Teilnehmerin Manuela Burbach-Lips um. Tipps vom Profi Das feurige Spektakel am Abendhimmel ist gar nicht so einfach festzuhalten. Für Interessierte haben...

  • 03.08.15
  • 5
  • 38
Kultur
Finde dich...in der Stille
2 Bilder

Verschenke ein Lächeln...

Du lachst obwohl deine Seele weint, damit für andere die Sonne scheint ... Wer zufrieden sein lernt mit dem Allerwenigsten, wird im Kleinsten größte und seltenste Schätze entdecken; unzerstörbar unendlich wertvoll Unikate die nur jeder einzelne selbst besitzt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.15
  • 2
  • 9
Kultur
7 Bilder

Wetterumschwung...

Fotos vom Samstag, 20.09. 2014... Blick auf Duisburg und Oberhausen... Standort: Boverstraße in Mülheim an der Ruhr.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.14
  • 5
  • 4
LK-Gemeinschaft
Unter anderen HIER... trieben wir uns an diesem Früh-Frühlingstag herum... humpelnderweise...
25 Bilder

RUHRGEBIET BESUCH lieber Leute
"LK-Hühner-Krankenbesuch" der ganz besonderen Art...

Ein Sonntag im März... Schönes Wetter ist angesagt... Rückenkrank quäle ich mich aus dem Bett wie wird wohl der heutige Tag werden? gespannt warte ich auf die Mittagszeit und meine drei lieben Gäste... Es wird gefuttert und gequatscht und zwei Tabletten müssen leider sein und dann geht es raus´ in die Sonne! Ach, herrlich! In (lieber) Gesellschaft klappt Vieles gleich viel besser! Klar, wird man davon nicht gleich gesund, aber eben auch nicht kränker! Es tut gut, die frische Luft...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.14
  • 9
  • 10
Kultur
4 Bilder

Reisende Botschafter

Wie helle Flügel huschen Sonnenfünkchen wie sich drehende verschwimmende Farbkarussells durch schleierartige Wolkenfelder. Zeitweise blitzt Blau durch dunstigen Himmel mischt neue Schattierungen. Er reißt auf, schwächer werdende Sonne müht sich angestrengt um wärmendes, helles Lächeln, Energie zu spenden. Rasch schieben sich Wände davor schließen kraftloser werdende Sonnenaugen die angestrengt blinzeln, sich aufbäumen gegen zunehmend einfallende Nebel. Farbenprächtige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.13
  • 7
  • 2
Kultur
4 Bilder

Goldene Tage..

Goldene Tage Diese Tage tragen goldene Kleider, zunehmend schmückt prächtiges Bunt die Laubbäume. Milder ist der Sonnenschein, wird schwächer, verliert an Kraft, bemüht sich angestrengt kürzer werdende Tage zu wärmen. Brunnen verstummen, keine Wasserspiele mehr vereinzelt herangewehte Ständchen in Lüften keine verführerischen Blütendüfte. Parktore umkränzt von Blättergold, leere Bänke, feuchte Straßen. Im Inneren brennt rot goldenes Feuer ständig neu beginnender...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.13
  • 4
  • 3
Kultur
3 Bilder

Sonnentag

Sonnentag Endlich Sonne, gut gelaunte Menschen lachen werden hinausgelockt und verführt vom Sonnenglitzern. Die Sonne lässt wie in Silber getauchte Pünktchen tanzen, betört den ruhigen Fluss, zieht ihn in ihren Bann. Sie strahlt und glänzt malt kunstvoll Punkt für Punkt das Wasser glitzert wie ein Diamant, hat sich in die Sonne verknallt. Ein Luftzug küsst die beiden sanft der Strom genießt den Sonnenglanz; hat ihn lange vermisst vereint sich mit ihm zum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.13
Natur + Garten
3 Bilder

Keine Angst vor dem 21. 12. ! Für Sonnenpriester Naupany Puma ist es eine "Zeit des Wandels"

Es ist eine „Zeit des Wandels“, die wir gerade durchleben, genannt „Pachakútec“. Die Filmproduzentin Anya Schmidt hat den Sonnenpriester Ñaupany Puma, der in Essen seinen Dokumentarfilm vorstellte, auf seinem Weg für „die Heilung des Herzens Erde“ begleitet. Da lag es nahe, sich auch mit dem 21.12.2012 zu beschäftigen. Der STADTSPIEGEL fragte nach: Was hat es mit diesem Mythos des Weltuntergangs auf sich? Eine unglaubliche Geschichte. Schon die Begegnung der beiden war magisch. Mit einer...

  • Essen-Süd
  • 18.12.12
  • 7
Kultur
5 Bilder

Lautlose Geräusche

gut dass man Gedanken nicht hören kann, sie rattern oft unentwegt stumm, geordnet oder chaotisch, ängstlich, verwirrt, fragend oder hoffnungsvoll und zuversichtlich. Regenwolken wechseln mit Schönwetterwolken, zaudernd manchmal wie mein Gefühl das von Sorgen und Zweifeln geplagt den Schlaf raubt. Bilder und Texte werden aus den Situationen der Lebensschleuder geboren; ein buntes Kaleidoskop facettenreicher Gedanken und Gefühle ohne Abschaltautomatik. Will nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.08.12
  • 16
LK-Gemeinschaft
Farben des Sommers
6 Bilder

Gedankenklänge

Lang ersehnter Sonnenschein der uns verwöhnt Unternehmungsgeist weckt, man draußen allen möglichen Aktivitäten frönt. Bächlein fröhlich wieder springen, in der Luft erklingt Lachen, ausgelassenes Kindersingen. Man lässt Steine flach über`s Wasser fliegen und hupfen aus mancher Ecke klingt Niesen durch Pollenschnupfen. Ein alter Kahn leise auf glucksendem Wasser schaukelt oder nur ein Hirngespinst der Sinne welches diese Seefahrt vorgaukelt? Meine Phantasie kommt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.07.12
  • 6
Natur + Garten
Blick auf den Baldeneysee.
4 Bilder

Lautlos durch die Wolken

Die Maschine wird immer schneller, hebt vom Boden ab und geht steil gen Himmel. Plötzlich nickt sie leicht nach vorn und schon scheint Düsseldorf nur noch einen Steinwurf entfernt. Zumindest sieht es so aus, ist es aber nicht- ebensowenig wie der Baldeneysee, der zum Greifen naheliegt. Leise zieht Georg Schnellen seine Kreise - immer auf der Suche nach der richtigen Thermik. „Wir fliegen mal über die Spargelfelder“, sagt er. „Die Folien strahlen Wärme ab und sorgen für Aufwind“, fährt er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.12
  • 1
Natur + Garten
Es braucht keine Worte...

Seiten der Welt....des Lebens

Ich stehe in meiner vertrauten Welt weiß um alles was sie bieten kann, schön ist, gefällt, glücklich macht; Sonnenseite des Lebens In ihr lauert unbemerkt oft eine ganz andere, stellt das Leben auf den Kopf macht blind, taub, immun gegen alles was wir sonst genießen. Schattenseite des Lebens Licht gibt es nicht ohne Schatten, bemühe mich zu begreifen, will verstehen Dunkel überwinden, Schatten verjagen, Auswege finden. Bitte Welt dreh dich weiter, damit die Bedrohungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.05.12
  • 11
Natur + Garten
Wasserbahnhof Mülheim an der Ruhr
3 Bilder

Wunderbare Kirschblüte

Mittwoch Morgen am Wasserbahnhof in Mülheim. Bei Sonnenschein sehen die blühenden Bäume noch schöner aus :)

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.04.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.