Goch

Beiträge zum Thema Goch

LK-Gemeinschaft
  31 Bilder

Fietse Tour in Holland: Eibergen Borcolo Neede Eibergen. 59 Kilometer vorbei an Wasser Natur Mühlen Brücken .....
Fiets Tour in Holland

Fiets Tour im Nachbarland ( Holland ) Sonntag 12.07.2020 Mit Bilderbuch Wetter 59 Kilometer durch die Natur geradelt. Wieder eine schöne Tour vorbei an Mühlen Gewässer und über zahlreiche Brücken. Wieder eine schöne neue Tour. Jede r sollte sich doch mal eine schöne Tour vor nehmen. Es gibt so viel schönes zu sehen und man kann so richtig abschalten. Ich bin der Meinung, jeder Tag mit einer Radtour ist wie Urlaub !!!        ------------ Fahr Rad ;-) Ruhe frische Luft und viel zu sehen...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.07.20
  •  9
  •  3
Fotografie
  82 Bilder

Niederrhein im Mai!

21 Tage im Mai, natürlich wieder ein paar Ackerbau Fotos, Sonnenauf- und Untergänge Storchenkinder und Meisen . Schaut richtig hin.

  • Kleve
  • 01.06.20
  •  1
  •  1
Ratgeber

52 Menschen infiziert
Corona-Virus: Die aktuelle Lage im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (24. Mai 2020) in Sachen Corona-Virus:  Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet  nunmehr 655 (+1) positive Fälle.  Von den insgesamt 655 bestätigten Corona-Fällen sind 568 (+3) Personen genesen, acht Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 189 (-33) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt aktuell bei 35. Damit sind aktuell 52 Menschen im Kreis Kleve infiziert.

  • Kleve
  • 24.05.20
Ratgeber

Drei weitere verstorbene Personen
Corona-Virus: 76 Erkrankte im Kreis Kleve

Stand heute (12. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 604 (+/- 0) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 76 (-23) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert,  498 (+ 17) Menschen sind wieder genesen. 33 (+ 3) mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Bei der 31. an Covid-19 verstorbenen Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Kleve mit erheblichen Vorerkrankungen. Die 32. verstorbene Person ist ein 69-jähriger Mann aus Kleve...

  • Kleve
  • 12.05.20
Natur + Garten
Hin und her, füttern ist halt schwer ;-))
Aber einfach unermüdlich diese kleinen Vögel !

Reger Flugbetrieb / In meinem Garten / Füttern füttern füttern / Die Meise !
Flugverkehr ohne Fluglärm ;-)

Meisen bei der Fütterung Ja auch wieder in diesem Jahr ist wieder reger Flugbetrieb in meinen Garten zu beobachten. Futter wird rangebracht, damit der Nachwuchs stark genug wird selbstständig zu werden. Aber nicht nur Meisen haben Junge hier bei mir. In meinem Fahrradschuppen hat sich dieses Jahr das Rotkehlchen eingenistet. Im Nest sitzen jetzt 6 hungrige Mäuler die gefüttert werden müssen. Ja ich muß sagen, reichlich Arbeit für die kleinen Flieger ;-) Schön wenn man so etwas...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.05.20
  •  12
  •  6
Vereine + Ehrenamt
  6 Bilder

Initiative Helfen mit Herz
Helfen mit Herz im Home Office

Helfen mit Herz im Home Office Auch die Initiative Helfen mit Herz ist im „Stay at Home“ Modus. Gerade noch rechtzeitig konnten wir Ende Januar knapp 150 Handarbeiten der Frühchenstation in Geldern spenden. Anfang April sollte dann die Spendenübergabe mit 500 Handarbeiten für das Anna-Stift in Goch erfolgen, hier kam uns dann Covid19 in die Quere. Die Spenden warten nun warm und trocken und können hoffentlich im Mai den Tages- und Wohngruppen des Anna-Stift geschenkt werden. Dann kam...

  • Goch
  • 18.04.20
  •  1
  •  1
Fotografie
  96 Bilder

Niederrhein 2020!
Trotz Corona geht es weiter!

Sonnenaufgang und Untergang gibt es immer wieder zu sehen. der Ackerbau läuft auf Hochtouren, pflügen, ackern, Rüben säen, Kartoffel pflanzen, düngen ohne Ende, Mais Aussaat hat auch schon begonnen, das erste Gras wurde schon eingewickelt oder gehäckselt. Das waren schon wieder 11 Tage im April 2020 am Niederrhein. Wünsche allen schöne Ostertage.

  • Kleve
  • 12.04.20
  •  2
  •  3
LK-Gemeinschaft

Aktion Coronastrand von Bernie Braun / Mitmachaktion /Positiv denken / Ruhe finden / bleibt gesund !
Positiv denken

Positiv denken...Ruhe finden... Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Wer mitmachen möchte, kopiert einfach den o.a. Text und fügt ihn in seinen Meer-Beitrag ein. Bitte das Stichwort zum Thema, Coronastrand , nicht vergessen! ;-)

  • Emmerich am Rhein
  • 02.04.20
  •  6
  •  2
Fotografie
  160 Bilder

Niederrhein 2020!
Der März 2020 ist rum!

Trotz Corona geht es in der Landwirtschaft weiter, Mist, Gülle und flüssig Dünger, pflügen, säen, Rüben säen, Kartoffel pflanzen. Einige Sonnen- und Landschaftsbilder sind auch dabei. Mehr Ackerbau Beträge (Video) unter www.Fotos, Fahrzeuge und Landmaschinen.

  • Kleve
  • 02.04.20
  •  1
Ratgeber

72-Jähriger stirbt an Coronavirus
Erster Todesfall im Kreis Kleve

In Verbindung mit dem Corona-Virus gibt es im Kreis Kleve den ersten Todesfall: Es handelt sich um einen 72-jährigen Mann aus Goch, der mit Covid-19 infiziert war. Am heutigen Mittwoch, 25. März 2020, 15.30 Uhr, lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 162 bestätigte Corona-Infektionen vor. Davon sind 13 in Bedburg-Hau, 5 in Emmerich am Rhein, 18 in Geldern, 5 in Goch, 20 in Issum, 13 in Kalkar, 16 in Kerken, 15 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 7 in Kleve, 1 in Kranenburg, 12 in Rees, 3 in...

  • Kleve
  • 25.03.20
Natur + Garten
  Video   6 Bilder

Kartoffel pflanzen am Niederrhein2020!

Es sind nicht die ersten Kartoffel die gepflanzt werden, langsam geht es los. Ein Fendt 720 Vario mit einer vier Reiheigen Grimme GL 420, hier werden noch vorgekeimte Kartoffeln verwendet.

  • Kleve
  • 20.03.20
Ratgeber

Die neuesten Zahlen
Update! Jetzt schon insgesamt 142 Corona-Fälle im Kreis Kleve

Am heutigen Dienstag, 24. März 2020 (13 Uhr), liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 142 bestätigte Corona-Infektionen vor. Davon sind 11 in Bedburg-Hau, 3 in Emmerich am Rhein, 17 in Geldern, 3 in Goch, 20 in Issum, 11 in Kalkar, 16 in Kerken, 15 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 7 in Kleve, 7 in Rees, 2 in Rheurdt, 14 in Straelen, 1 in Uedem, 4 in Wachtendonk und 4 in Weeze. In Klärung befinden sich 7 Meldungen. Von den insgesamt 142 bestätigten Corona-Fällen befinden sich 3 Personen im...

  • Kleve
  • 15.03.20
Ratgeber

Vorsichtsmaßnahme
Josef-Lörks-Grundschule in Kalkar bis Dienstag geschlossen

Die Josef-Lörks-Grundschule  in Kalkar ist  ab sofort vorübergehend geschlossen.  Auf ihrer Homepage informierte die Schule am Donnerstag: " Leider wurde ein Elternteil unserer Schule positiv auf Corona getestet. In Absprache mit dem Gesundheitsamt und der Stadtverwaltung bleibt unsere Schule vorsorglich ab sofort bis einschließlich Dienstag, den 17.3. geschlossen. Alle Kinder, deren Eltern diese Nachricht nicht mehr erreicht, werden morgen in der Schule von den Lehrkräften in Empfang genommen....

  • Kalkar
  • 12.03.20
Politik
In dem Zelt am Eingangsbereich des Klever Krankenhauses wird seit Samstag der Test auf das Coronavirus durchgeführt, wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass sich jemand angesteckt haben könnte.

Noch kein Corona-Fall im Kreis Kleve
Wann sollten Bürger die Fieberambulanz am St. Antonius-Hospital aufsuchen?

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum hat am Samstag zur Corona- und Grippe-Ausschlussdiagnostik eine zentrale Fieberambulanz eingerichtet – untergebracht in einem Zelt am St.-Antonius-Hospital  in Kleve (links vor dem Haupteingang). Sie soll ausschließlich zur Diagnostik und nicht zur klinischen Behandlung dienen. Bisher gibt es noch keinen Corona-Fall im Kreis Kleve. Allerdings gab es schon am Wochenende Probleme rund um das Zelt: "Zu uns kommen Menschen ohne Grippesymptome, um sich testen...

  • Kleve
  • 01.03.20
Fotografie
  31 Bilder

Market Garden!

75 Jahre ist es her, die Operation "Market Garden" am 17.09.44 im Raum Groesbeek. Bei etlichen anflügen auf die Landezone nahe Wyler gingen ca. 1200 Fallspringer runter.

  • Kleve
  • 20.09.19
  •  2
LK-Gemeinschaft
  12 Bilder

Das Verkehrschaos scheint bisher ausgeblieben zu sein: Oraniendeich Emmerich-Kleve
Emmerich - Kleve: Deichverlegung des Oraniendeiches zwischen Rheinbrücke und Griethausen

Hatte am heutigen späten Nachmittag mal Zeit mit dem Fahrrad über die Emmericher Rheinbrücke zu radeln und mir die Baustelle des vier Kilometer langen Deiches zwischen der Emmericher Rheinbrücke und Kleve-Griethausen mal genauer ins Auge zu nehmen. Die auftragnehmende niederländische Firma Martens en van Ooord hat bereits in en vergangenen Jahren den Deich zwischen Emmerich-Praest und Rees-Bienen verlegt und hat dort die Auftragsarbeiten um ein ganzes Jahr früher beendet. Gerade deshalb...

  • Klever Wochenblatt
  • 15.07.19
  •  42
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.