28-Jährige schwer verletzt

Anzeige
Eine 28-jährige Frau aus Kevelaer befuhr am frühen Morgen in einem blauen Peugeot
306 die L 486 in Weeze vom Kreisverkehr "Lieven Heer" in Richtung Niederlande.
In einer scharfen Rechtskurve verlor die 28-Jährige auf glatter Straße die Kontrolle über ihren PKW. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Die 28-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer (keine Lebensgefahr) und wurde nach notärztlicher Versorgung am Unfallort mit dem
Rettungswagen ins Krankenhaus Kevelaer gebracht.
Vor Eintreffen der Rettungskräfte, während sich die Ersthelfer um
die Verletzte kümmerten, kam in der gleichen Kurve ein weiterer PKW
von der Fahrbahn ab. Der Fahrer blieb unverletzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.