Eine Litfaßsäule ist der neue Hingucker

Anzeige
Björn Theunissen von der Geschäftsstelle der Sparkasse Weeze (links) und Khalid Rashid vom Tourist- und Kulturbüro der Gemeinde Weeze sind sichtlich stolz auf die neue Litfaßsäule, die als Hingucker nun die Kevelaerer Straße ziert.

Rechtzeitig vor der Weezer Kirmes ist die neue Litfaßsäule der Gemeinde Weeze, die mit tatkräftiger Unterstützung der Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze angeschafft wurde, auf der Kevelaerer aufgestellt und mit aktuellen Plakaten bestückt worden.

Die neue Litfaßsäule erweitert die Werbemöglichkeiten für die vielfältigen Veranstaltungen, die in Weeze von den rührigen Vereinen organisiert und durchgeführt werden, und ist als Hingucker eine weitere Attraktion für die Ortsmitte.
Die Litfaßsäule ist nicht nur für Passanten, sondern auch für Autofahrer gut sichtbar. So können Veranstaltungen gut wahrgenommen werden.
Die Gemeinde Weeze will mit dieser Außenwerbung dafür sorgen, dass nicht nur Einheimische ihre Heimat, sondern auch Gäste die vielseitige Gemeinde an der Niers so richtig wahrnehmen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.