Alles zum Thema Weeze

Beiträge zum Thema Weeze

Natur + Garten
Die Meister unter den Taubenzüchtern (von links): Johann Otten, Evert van Zadelhoff, Georg Aymans, Dieter Hoever, Manfred Wennekers, Josef Janssen, Franz-Josef Schooltink, David Kuc, Eugen Voß.

Züchter aus Goch, Uedem und Weeze wurden bei der Jahresfeier der Reisevereinigung geehrt
"Taubenvater" Wennekers räumte ab

Die Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung haben sich anlässlich ihrer Jahresfeier mit ihren Frauen zu einem Züchter-Frühstück mit anschließender Siegerehrung in Uedem im Lokal Lettmann getroffen. Nachdem alle gut gefrühstück hatten, nahm der erste Vorsitzende Eugen Voß die Siegerehrung der Meister des vergangenen Jahres vor. Erster RV Meister wurde Manfred Wennekers (Luftbote Weeze) mit 18984 Preis-Kilometern und 50 Preisen. Zweiter Jährigenmeister wurde der Eugen Voß (Luftbote Weeze) mit...

  • Goch
  • 16.01.19
  • 41× gelesen
Blaulicht

Kleinlaster stand nachts auf dem Rastplatz ... Elektrogeräte gestohlen

Goch. Am Dienstag zwischen Mitternacht und 6 Uhr schnitten unbekannte Täter auf dem Autobahnrastplatz Kalbecker Forst der A57 in Richtung Köln zwei Löcher in die Plane eines weißen Fiat Ducatos. Die Täter entwendeten aus dem Laderaum des Klein-LKW eine bislang nicht bekannte Menge an Elektroartikeln. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter Telefonnummer 02823/1080.

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.01.19
  • 170× gelesen
Blaulicht

Zwei Autos prallten zusammen, vier Menschen wurden verletzt

Am Dienstag gegen 16.25 Uhr fuhr ein 41-jähriger Mann aus Goch mit seinem Wagen auf der Gocher Straße (B67) in Richtung Weeze. Als er nach links auf die Autobahn 57 in Richtung Nimwegen abbiegen wollte, stieß er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammen. In dem Wagen war ein 58-jährige Mann aus Brilon auf der Gocher Straße in Richtung Goch unterwegs. Im Fahrzeug saßen außerdem zwei 21-jährige Frauen. Alle vier genannten Personen verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht. Der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.01.19
  • 351× gelesen
Kultur
Alle Tische waren belegt: Im Waldhaus Dicks in Weeze wurde für den guten Zweck Skat gespielt.Fotos (2): Steve
3 Bilder

Weezer Stammtisch "Die lustige Sau" lud zum Skatturnier für den guten Zweck
Gutes Blatt für den Kinderkarneval

Als die Kevelaerer Skatbrüder und -schwestern am Wochenende beim Weezer Stammtisch "Die lustige Sau" im Waldhaus Dicks anfragten, ob sie beim Turnier mitmischen durften, hieß es nur "Na klar!" Für den guten Zweck gab es für jeden ein Plätzchen an den Tischen. VON FRANZ GEIB Weeze. 54 Spieler und Spielerinnen fanden den Weg ins Waldhaus Dicks, um hier einen gepflegten Skat zu dreschen. So viel wie nie und für Bernd Lion überraschend. Skat auf dem Rückzug, weil auch hier der Nachwuchs...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.01.19
  • 55× gelesen
Kultur
In Weeze haben vor allem die Kinder das sagen im Karneval.

Gesucht: Ein Kinderprinzenpaar für Weeze

Am Sonntag, 24. Februar, ist es endlich soweit. Im Weezer Bürgerhaus findet ab 14.11 Uhr die Kinderprinzenkür des Gemeindejugendringes Weeze statt. Die Gäste erwartet ein bunt gefächertes Programm mit viel Unterhaltung, wobei der Vorsitzende des Gemeindejugendringes Bernd Lion durchs Programm führen wird. Die Vorbereitungen für den Weezer Kinderkarneval laufen beim Gemeindejugendring Weeze auf Hochtouren! Gesucht werden nur noch einige Bewerber für das Amt des Kinderprinzen beziehungsweise der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.01.19
  • 12× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Initiative Helfen mit Herz
Spenden für die Wohnungslosenhilfe Petrusheim am 07.01.2019

Auf den Tag genau 14 Tage nach dem Heiligen Abend und der damit verbundenen Gabe von Geschenken, bescherte die Gocher Initiative Helfen mit Herz die Wohnungslosenhilfe des Petrusheims in Weeze. In Anwesenheit von zwei Bewohnern des Hauses übergaben Frau Birgit Ost und Frau Sonja Martens knapp 200 warme Bekleidungen, wie z.B. Mützen, Schals, Tücher, Handschuhe und Socken an die Geschäftsführerin, Frau Maaßen und den Bereichsleiter der Wohnungslosenhilfe, Herrn Paeßens vom...

  • Goch
  • 07.01.19
  • 24× gelesen
  •  1
Kultur

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr
vom Royal Air Force Museum Laarbruch

Liebe Museumsfreunde! Das Jahr 2018 war wieder ein sehr ereignis- und erfolgreiches Jahr für das Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze e.V. Das Hauptthema lag neben dem 100-jährigen Jubiläum der britischen Luftwaffe auf der Lieferung und dem Zusammenbau der Hawker Hunter, die nun im ehemaligen Astra steht und auf die Lackierung wartet. Viele Freiwillige haben geholfen, dass wir bei diesem Projekt dem Zeitplan ein gutes Stück voraus sind. Nur dank des großen Einsatzes der freiwilligen...

  • Weeze
  • 19.12.18
  • 13× gelesen
Kultur
14 Bilder

Saisonende naht im Royal Air Force Museum Laarbruch

Zwei Wochen noch, bis am Sonntag, 16. Dezember der letzte Öffnungstag im Museum im Jahr 2018 ist. Damit neigt sich auch das Jahr des 100-jährigen Jubiläums der Royal Air Force dem Ende zu. Neben den interessanten Exponaten ist an den letzten Öffnungstagen auch noch Gelegenheit, kleine Geschenke für Interessierte an Militärluftfahrt, Geschichte oder Royal Air Force zu kaufen. Die Verkaufsvitrinen bieten eine Vielzahl von exklusiven Gebrauchsgegenständen wie Schlüsselanhänger, Portemonnaies und...

  • Weeze
  • 01.12.18
  • 44× gelesen
Kultur
3 Bilder

Freies Parken für
Besucher des Royal Air Force Museums

Heute hat der Airport Weeze die Gebühren für die Zufahrt zum Terminal (und damit auch zum Museumsgebäude) um 1 Euro auf 3 Euro erhöht. Das ist Anlass, nochmals darauf hinzuweisen, dass Museumsbesucher für die Dauer des Besuchs kostenlos hinter dem COVA Gebäude (Nummer 7) parken dürfen. Dieses Gebäude befindet sich direkt am Kreisverkehr. Trotz des grünen Hinweisschildes "Royal Air Force Museum Laarbruch", das nach rechts zeigt, hält man sich mit dem Auto links. Geradeaus durch den...

  • Weeze
  • 08.11.18
  • 66× gelesen
Blaulicht

Kaum zu glauben, was Menschen Tieren antun ...
Tierquäler in Weeze! - Pferd mit einem Messer am Hals verletzt! - 12 Zentimeter lange Wunde zugefügt!

In der Zeit zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag , 10.30 Uhr, verletzten unbekannte Täter auf dem Gelände eines Reiterhofes an der Straße Am Bruch ein Rennpferd mit einem Messer oder einem ähnlich scharfen Gegenstand am Hals. Die Schnittverletzung war etwa 12 Zentimeter lang und wurde durch einen Tierarzt genäht. Eine Lebensgefahr besteht für das Pferd nicht. Das Rennpferd kann von der Box jederzeit die angrenzende Weide aufsuchen. Vermutlich war es auf der Weide verletzt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.11.18
  • 184× gelesen
Ratgeber

Drei Einbrüche in Weeze - Waren es immer die dieselben Täter?

Am Dienstag zwischen 17 und20 Uhr brachen unbekannte Täter in Weeze in drei Einfamilienhäuser ein. Die Täter schlugen an der Straße Am Grafschen Hof eine Fensterscheibe ein und kletterten in das Gebäude. Sie durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen und entwendeten Bargeld. An der Gocher Straße schlugen die Täter ebenfalls eine Fensterscheibe ein und kletterten in das Gebäude. Sie durchsuchten mehrere Räume nach Wertgegenständen. Bislang ist nicht bekannt, ob die Täter etwas entwendet...

  • Gocher Wochenblatt
  • 31.10.18
  • 170× gelesen
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten: Ab 1. November fahren keine Züge ab Kleve

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können die Züge auf der Line RE 10 „Niers-Express“ zwischen Kleve und Kempen von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.  Der Ersatzfahrplan gilt bis Sonntag, 4. November. Vereinzelte Spätfahrten am 4. November erreichen aber erst nach Mitternacht, am 5. November, ihren Zielort. Die Busse pendeln passend zu den ankommenden und abfahrenden Zügen...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 9.665× gelesen
Überregionales

Glasflaschen auf fahrende Autos geworfen! - Jetzt sucht die Polizei einen Radfahrer, der vielleicht alles beobachtet hat

Am Samstag zwischen 16.30 und16.50 Uhr warfen unbekannte Täter aus dem Fenster eines Hauses an der Gocher Straße (Bundesstraße 67) Glasflaschen auf vorbeifahrende Autos. Die Täter trafen einen Toyota Avensis und einen Daihatsu Materia an der Windschutzscheibe sowie einen VW Passat am Dach. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht einen Radfahrer als Zeugen. Der Mann ist 50 bis 60 Jahre alt und rund 1,80m groß. Er trug eine blaue Baseballkappe und eine rote Blousonjacke....

  • Goch
  • 22.10.18
  • 649× gelesen
Kultur
49 Bilder

Fortschritt beim Zusammenbau der Hawker Hunter

Das Royal Air Force Museum Laarbruch ist seit Ende Januar stolzer Besitzer einer Hawker Hunter T7. Für den Zusammenbau und die abschließende Lackierung war ein Zeitraum von anderthalb bis zwei Jahren geplant. Man darf nicht vergessen, dass alle Arbeiten ehrenamtlich von einer relativ kleinen Gruppe von Freiwilligen erledigt werden. Jetzt haben wir Mitte Oktober. Die Arbeiten sind schneller vorangegangen als gedacht. Das Flugzeug ist fast komplett im Astra, dem ehemaligen Stationskino,...

  • Weeze
  • 16.10.18
  • 54× gelesen
Überregionales

Kleiner Junge (8) verursacht Verkehrsunfall: Radfahrerin wird schwer verletzt

WEEZE. Am Mittwoch (10. Oktober) gegen 15 Uhr fuhren zwei Frauen mit Fahrrädern hintereinander auf dem Küstersweg in Richtung Nachtigallenweg. Ein rund acht Jahre alter Junge wollte mit einem Fahrrad an den beiden Frauen vorbeifahren. Plötzlich bog er nach rechts in den Hoogeweg ab. Dabei stieß er mit der vorrausfahrenden 59-jährigen Radfahrerin zusammen. Beide stürzten auf die Fahrbahn. Der Junge stand sofort wieder auf und fuhr mit dem Fahrrad weg. Die 59-Jährige verletzte sich bei dem...

  • Goch
  • 11.10.18
  • 2.904× gelesen
Natur + Garten
24 Bilder

Weezer Tierpark feierte sein Herbstfest - Hier die Bilder

Der Herbst ist da und der Tierpark in Weeze feierte dies mit einem Herbstfest. Der Förderverein informierte über seine Arbeit, die Greifvogelstation Niederhein präsentierte Eulen und Falken, der Kindergarten Franziskus bot Kinderschminken und vieles andere mehr. Hier die Bilder.

  • Weeze
  • 10.10.18
  • 156× gelesen
Politik
Machen den 2. Männertag möglich: Alfons van Ooyen, Friederike Küsters, Gochs Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Nicola Roth, Jürgen Tarter (Teunesen Group) und Carsten Ostendorp (Sparkasse Goch). Partner sind auch: Bäckerei Reffeling, Taxi Wolff, Holz Kaiser, Derbystar, Euronis Thonnet, Völckersche Buchhandlung, Immobilienen Hubert Küsters.Foto: Preuten Manfred Theisen
2 Bilder

Zweiter Männertag in Goch und Weeze, denn: Gleichstellung geht nicht nur Frauen was an ...

Am 29. November sind die Männer dran: Nicola Roth von der Gemeinde Weeze und Friedericke Küsters von der Stadt Goch laden an diesem Donnerstag ab 18. 30 Uhr im Nachgang zum Internationalen Männertag (19. November) ins Goli-Theater in Goch ein. Frauen dürfen gerne dabei sein, wenn es im Kino um "die schönste Nebensache der Welt" geht. VON FRANZ GEIB Mit einem Vorurteil wollen die beiden Gleichstellungsbeauftragten gleich mal aufräumen: "Gleichstellung ist keine Frauensache." Wer das Thema...

  • Goch
  • 05.10.18
  • 65× gelesen
Überregionales
Neue Flugbuchung aber teuer .

Der Aufreger der Woche - Ryanair zieht die Flieger ab- Kunden zahlen nun richtig drauf

Ryanair wird seinen Standort in Bremen schließen und zwei von fünf Flugzeuge aus dem niederrheinischen Weeze abziehen. Als Grund werden die streikenden Mitarbeiter benannt.(Image Verlust) Ver.di  selbst empfindet nach den jüngsten Streiks solche Behauptungen als Schlag ins Gesicht der Mitarbeiter . Ich sage : Bezahlt die Leute anständig. Selbst betroffen: Natürlich wurden wir Kunden entsprechend informiert (gestern) Geld gibt es auch zurück. Klingt wunderbar? 1) Neugebucht...

  • Bochum
  • 02.10.18
  • 264× gelesen
  •  21
  •  13
Kultur
Andy Milne links, Dave Kite rechts
8 Bilder

Neue Ausstellungsstücke gespendet

Erfreulich: Immer wieder kommen ehemalige Laarbrucher auf das Royal Air Force Museum zu und spenden Fotos, Uniformen und andere Dinge.An diesem Wochenende wurde unsere Sammlung gleich an zwei Tagen bereichert. Andy Milne und Dave Kite, ehemalige Angehörige der 2. Staffel, machten auf dem Weg zum Müncher Oktoberfest für einige Tage Station in Weeze. Alte Erinnerungen wurden aufgefrischt, bekannte Kneipen und Eisdielen besucht. Am Freitag führte allerdings der erste Weg ins Royal Air Force...

  • Weeze
  • 30.09.18
  • 43× gelesen
Überregionales
Lothar Dierkes

BürgerReporter vor Ort - Lothar Dierkes: "Ich will mich austauschen ..."

Großes Hallo im Lokalkompass: Anfang September begrüßte die Internet-Community, in der auch unzählige Leser und die Redaktion des Gocher Wochenblatt aktiv ist, den 100.000 BürgerReporter (wir berichteten vergangenen Mittwoch). Hier verrät Lothar Dierkes, einer der aktivsten BR im Lokalkompass Goch, was ihn an diesem Portal so fasziniert. LK: Wie und warum bist du BürgerReporter geworden? Lothar Dierkes: "Kurz nach Beginn meiner Tätigkeit als BR – ich hatte einen Artikel über meine...

  • Goch
  • 19.09.18
  • 112× gelesen
  •  10
  •  3
Kultur
6 Bilder

Hawker Hunter im Astra Kino

Ende Januar 2018 wurde im Royal Air Force Museum Laarbruch ein weiteres Flugzeug angeliefert. Der Zusammenbau des Flugzeugs, das in zahllosen Einzelteilen auf zwei Lkw angeliefert wurde, nahm und nimmt sehr vel Zeit in Anspruch. Jetzt, Mitte September, ist das Team ein großes Stück vorangekommen. Ein Flipbook zeigt den Fortschritt. Zusammenbau der Hunter Der Zusammenbau kann natürlich auch bei einem Besuch im Museum nachvollzogen werden.  Öffnungszeiten im September noch Mittwoch bis...

  • Weeze
  • 19.09.18
  • 34× gelesen
Überregionales

Ölspur von der Autobahn bis zur Grenze! - Polizei sucht den Verursacher - Motorradfahrer rutschte darauf aus

Am Mittwoch gegen 15 Uhr rutschte ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Cuijk (Niederlande) auf einer Ölspur aus, als er sich auf der Kervenheimer Straße kurz vor der B9 befand. Seine 57-jährige Soziusfahrerin verletzte sich bei dem Sturz leicht. Der 61-Jährige blieb unverletzt. Die Ölspur verlief von der Autobahnausfahrt Uedem über die Kervenheimer Straße, Bundesstraße 9, Willi-Brand-Ring, Weller Straße und Baaler Straße bis zum Grenzübergang nach Well. Durch die Feuerwehren Kevelaer und Weeze...

  • Goch
  • 10.09.18
  • 597× gelesen