Weeze

Beiträge zum Thema Weeze

Kultur
3 Bilder

Glühweinabend auf dem York Way
Danke für die Spende

Danke für die Spende Dietmar Schmitz, seine Frau Marion sowie Klaus und Claudia Oberreich sind Nachbarn auf dem York Way in Weeze. Alljährlich veranstalten sie in der Adventszeit einen Glühweinabend für Nachbarn und Freunde. Der Gewinn wird jedes Jahr an einen anderen Empfänger gespendet. Dieses Jahr durfte sich das Royal Air Force Museum über 160 Euro freuen. Herzlichen Dank. Foto v.li: Ilona und Heinz Willi Knechten, Dietmar und Marion Schmitz, Klaus und Claudia Oberreich

  • Weeze
  • 13.12.19
LK-Gemeinschaft
Unser Foto zeigt (von links): Klaus  Mänche, Martin Maas, Jana Marie Lauffer, Dirk Krämer (innogy) und Bernd Koppers (Gemeindeverwaltung Weeze). Foto: Gemeinde Weeze

Gemeinsame Auszeichnung von Gemeinde Weeze und Energieunternehmen: 1.000 Euro Preisgeld vergeben
DLRG aus der Gemeinde Weeze gewinnt innogy Klimaschutzpreis

Die Gemeinde Weeze hat auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Energieunternehmen innogy den innogy Klimaschutzpreis ausgeschrieben. Dieser wird jährlich für umwelt- und klimaschützende Maßnahmen von Bürgerinnen und Bürgern verliehen. Feierlich übergaben Bürgermeister Ulrich Francken und innogy-Kommunalbetreuer Dirk Krämer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Weeze e.V. die Siegerurkunde und insgesamt 1.000 Euro Preisgeld. Ulrich Francken erläuterte das Engagement der DLRG Weeze: „Es ist...

  • Weeze
  • 06.12.19
Blaulicht

Zeugen werden gesucht
Tablet wurde gestohlen

Weeze. Am Donnerstag, 5. Dezember, drangen unbekannte Täter zwischen 17 und 22.10 Uhr in eine Wohnung an der Alte[n] Zollstraße ein. Sie entwendeten ein Tablet der Marke Samsung. Die Kripo Goch erbittet Hinweise unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 06.12.19
Kultur

Petrus-Canisius-Schule nimmt am Schulprojekt „Die Gute Tat!“ teil
Grundschüler sammeln für diesjährigen Weihnachtspäckchenkonvoi

Bereits seit mehreren Jahren nimmt die Petrus-Canisius-Schule am Schulprojekt „Die Gute Tat!“ teil. Dieses Projekt richtet sich explizit an die Drittklässler der Weezer Grundschulen und wird von der Diakonie im Kirchenkreis Kleve und dem Weezer Wellenbrecher initiiert. Das Credo dieses Schulprojektes lautet, anderen Menschen etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund haben die Kinder der Klassen 3a und 3b eine Sammelaktion für den diesjährigen Weihnachtspäckchenkonvoi durchgeführt. Gemeinsam mit...

  • Weeze
  • 06.12.19
Politik
Flughafen in Weeze

Kreisumlage Bedburg-Hau steigt stetig - Flughafen Weeze bekommt Betriebskostenzuschuss

„Es wird keine finanzielle Unterstützung des Kreises für den Betrieb des Flughafen Weeze geben" So lautete die Kooperationsvereinbarung 2014 der CDU/FDP-Mehrheit im Kreistag. Um Liquiditätsproblemen der FlughafenNiederrhein GmbH in 2020 zuvorzukommen soll es nun einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 1,9 Mio. Euro geben. CDU und SPD sollen laut Medienberichten bereits ihre Zustimmung signalisiert haben. In der vergangenen Woche wurde der Haushaltsplanentwurf der Gemeinde Bedburg-Hau den...

  • Bedburg-Hau
  • 05.12.19
  •  2
  •  1
Politik

Weezer Bürgermeister kandidiert im nächsten Jahr nicht mehr bei der Bürgermeisterwahl
Ulrich Francken tritt nicht mehr an

Weezes Bürgermeister Ulrich Francken tritt bei der kommenden Bürgermeisterwahl im September 2020 nicht mehr an. Dies verkündete er in seiner Pressemitteilung an das Gocher Wochenblatt. Darin heißt es, dass sich Ulrich Francken nach 35 Jahren ununterbrochener Ratsarbeit und 19 Jahren als Bürgermeister künftig mehr Zeit für die Familie und Privatsphäre einsetzen möchte: "Die Entscheidung, nicht erneut anzutreten, ist nach langer Abwägung gefallen, auch weil ich das Amt, das mit einem hohen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.11.19
Politik

Airport Niederrhein
Steuergelder für den Weezer Flughafen?

Dem Flughafen in Weeze geht es nicht gut. Immer weniger Passagiere, immer weniger Streckenangebote von Ryanair, dazu bald noch eine höhere Luftverkehrssteuer: Kein Wunder, dass Flughafen-Chef Ludger van Bebber auf absehbare Zeit finanzielle Probleme bekommt. Und deshalb soll der Kreis Kleve mit 1,9 Millionen Euro aushelfen. Da mag Landrat Wolfgang Spreen noch so heftig für die finanzielle Unterstützung werben: Es geht auch um die Glaubwürdigkeit der Politik. Denn die CDU/FDP-Mehrheit im...

  • Kleve
  • 15.11.19
  •  2
Wirtschaft

Besuch der GRÜNEN bei Wystrach: Wasserstoff als einen wichtigen Baustein der Energiewende fördern

Die GRÜNEN im Kreis Kleve hatten mit Oliver Krischer MdB, stellv. Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag einen prominenten Gast zum Besuch der Firma Wystrach GmbH in Weeze. Wystrach ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 30-jähriger Tradition im Metallbau und hat sich zu einem der europäischen Spezialisten für Gastank- und Hochdrucktechnologie entwickelt. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind beschäftigt in der Herstellung von Gastanksystemen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.11.19
  •  3
  •  3
Kultur

Niederländische Familie machte die 3000 voll
Dreitausend Besucher in 2019

Niederländische Familie machte die 3000 voll Anfang November konnte das Royal Air Force Museum den 3000. Gast des Jahres 2019 begrüßen. Familie van Issum - van Lin aus Meerlo, NL war zu viert ins Museum gekommen. Gleich zu Beginn der Öffnungszeit um 14 Uhr konnte Ehefrau Margaret sich über eine Flasche Sekt als Begrüßungsgeschenk freuen. Auch für die zwei Kinder der Familie war es ein aufregender Besuch, durften sie doch in das Cockpit der Buccaneer steigen und sich wie echte Piloten...

  • Weeze
  • 03.11.19
Politik
37 Bilder

Weezer Senioren Union besucht Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof
Die wichtigste Mülltrennung findet zu Hause statt!

Die wichtigste Mülltrennung findet zu Hause statt! Das war die Botschaft von Frau Bothen im Rahmen einer Führung bei der Kreis Weseler Abfallgesellschaft /Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof. Die Weezer Senioren Union besuchte mit knapp 25 interessierte BürgerInnen aus Weeze und den Nachbarkommunen diese Müllverbrennungsanlage in Kamp Lintfort. Nach 15 Jahren Planungszeit und 4 Jahre Bauzeit wurde diese Anlage 1997 in Betrieb genommen. Baukosten: 380.000M EUR. Deutschlandweit gibt es 70...

  • Weeze
  • 14.10.19
Blaulicht

Gocher Polizei hat Räuberquartett komplett dingfest gemacht

Mit der Festnahme der beiden letzten Tatverdächtigen gilt ein Raubüberfall vom 29. September in Pfalzdorf für die Kripo Goch als aufgeklärt. Insgesamt vier Festgenommene stehen nunmehr im Verdacht an jenem Sonntagabend den 59-jährigen Wohnungsinhaber und seine 54-jährige Frau nach einem gemeinsamen Plan in ihrem Haus auf der Motzfeldstraße überfallen zu haben. Die Tatverdächtigen schlugen den 54-jährigen Wohnungsinhaber nieder; auch seine Frau wurde bei dem Überfall verletzt. Die Täter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.10.19
Blaulicht

Unfallopfer in Weeze erlag seinen Verletzungen

Ein am Montag auf der B9 in Weeze in einen Verkehrsunfall verwickelter 52 Jahre alte Mann (das Gocher Wochenblatt berichtete) ist am Mittwoch der Unfallklinik Duisburg seinen Verletzungen erlegen. Der Weezer hatte als Fußgänger im Bereich der dortigen Rampenbrücke plötzlich die Fahrbahn betreten und war vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Kleintransporters am Kopf getroffen worden. Mit schweren Verletzungen war er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden.

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.09.19
Vereine + Ehrenamt

Trödel in Weeze
Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Familienzentrum im Franziskus-Kindergarten

Die nächste Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Familienzentrum im Franziskus-Kindergarten findet am Freitag, den 13. September zum Moonlight-Shopping von 20-22 Uhr und am Samstag, den 14. September von 10- 12 Uhr statt. Schwangere haben Gelegenheit bereits ab 19 Uhr am Freitag nach Herzenslust zu stöbern. Hier kann wie immer alles rund ums Kind erstanden werden. Von Babykleidung und Babyzubehör über Kinderwagen, Fahrrädern, Fahrradhelmen, Spielen, Büchern, Umstandskleidung und...

  • Weeze
  • 30.08.19
Blaulicht

Strahler, Staubsauger, Schleifgiraffe und Akkuschrauber weg
Einbruch in einen Rohbau - Werkzeug gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Rohbau eines Einfamilienhauses an der Friedrich-Adolf-Lampe-Straße. Sie entwendeten unter anderem zwei Baustrahler samt Stativ, zwei Staubsauger, eine Schleifgiraffe und einen Akkuschrauber. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.08.19
Wirtschaft
Die umweltfreundlichen Entwicklungen der Firma Wystrach ziehen immer wieder das Interesse von Besuchern nach Weeze.

Wirtschaftsförderung besucht Unternehmen in der Region
Blick in die Zukunft

Es hat schon Tradition. In dieser Woche geht die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve wieder auf ihre alljährliche Projektwoche „Sommertour“. Weeze/Uedem. Nach den Themen der Landwirtschaft, der Logistik, der Ernährungswirtschaft, der Ausbildung, der Gesundheitswirtschaft, der Chemie und Kunststoffe und der „Freizeit und Tourismus“ widmet man sich in diesem Jahr dem Schwerpunkt Innovation. Die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve wird namhafte Unternehmen im Kreis Kleve besuchen, die sich und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.08.19
Blaulicht

Täter wurde auf frischer tat ertappt
Zwei Brüder zogen Pkw-Aufbrecher aus dem Auto raus ...

Weeze. Am Mittwoch beobachteten zwei Brüder gegen 2.15 Uhr auf dem Eagle Way in Weeze, wie sich eine männliche Person an dem Fahrzeug ihrer Schwester zu schaffen machte und wenig später im Fahrzeug saß. Die Zeugen rannten auf die Straße und zogen einen 20-jährigen Weezer aus dem Fahrzeug und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Dieb hatte versucht, eine Brille zu stehlen. Er behauptete den Beamten gegenüber, das Fahrzeug sei unverschlossen gewesen, was von der Geschädigten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.08.19
Blaulicht

Bargeld aus dem Auto gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen verschafften sich unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren Zugang zu einem Skoda Octavia, der an der Straße Albatross Way abgestellt war. Sie entwendeten aus dem Wagen einen Rucksack, in dem sich eine geringe Menge Bargeld befand. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 08.08.19
Blaulicht

Tragischer Motorradunfall auf der L77 bei Kalbeck
Junger Mann und junge Frau verunglückten tödlich

Tragischer Unfall in Weeze: Ein 25-jähriger Mann aus Kevelaer und eine 23-jährige Frau aus Alpen sind am Montagabend in Weeze bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die beiden starben als Fahrer sowie Beifahrer eines Motorrades auf der L77 aus Goch kommend in Fahrtrichtung Uedem. An der Einmündung Kalbeck überquerte gegen 21:10 Uhr ein Ackerschlepper mit zwei Anhängern von links die Fahrbahn der übergeordneten Straße nach rechts, ohne die Vorfahrt des Krades zu beachten. Das Motorrad...

  • Gocher Wochenblatt
  • 06.08.19
Kultur
9 Bilder

Newsletter 8 / 2019
Aktivitäten im und am Royal Air Force Museum Laarbruch

In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht das Royal Air Force Museum einen Newsletter, um die Mitglieder auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht freuen sich ja auch Leser des Lokalkompass, etwas über die Aktivitäten zu erfahren. Inhalte dieses Mal: - Infobesuch auf dem Luftwaffenstützpunkt Nörvenich - Besuch der Re-Enactment Grupe "Badger" - Fortschritte beim Zusammenbau der Hawker Hunter Mehr dazu in den anhängenden Fotos. Webseite des Museums

  • Weeze
  • 05.08.19
Reisen + Entdecken
Blick vom Rad- und Wanderweg Richtung Leukermeer
8 Bilder

Waterboulevard Maaspark Well
Neue Attraktion am Leukermeer

Es gibt Sachen, das muss man neidlos anerkennen, das können die Niederländer besser als wir. Schaut man sich den neuen ""Waterboulevard" am Leuker Meer an, dann weiß man, was ich meine. Durch die terrassenartig angelegten Sitzstufen werden das größere Leukermeer und das Strandbad Seurenheide miteinander verbunden. Der Weg von hier bis zum Yachthafen t'Leuken ist neu befestigt und gut mit dem Fahrrad zu befahren. Am Yachthafen kommt man nun direkt am kleinen Restaurant aus, ohne dass man sich...

  • Weeze
  • 29.07.19
Kultur

Parookaville 2019 - Bald geht es los!
Alle Informationen zu Verkehr und Anfahrt

Ausgangslage Das überarbeitete Verkehrskonzept für die Campsites ist im vergangenen Jahr aufgegangen, hat zu  einer weitgehend störungsfreien Anreise geführt und wird daher erneut umgesetzt. Einer derwichtigsten Punkte ist wieder die Einrichtung der Einbahnstraße auf dem Hülmer Deich ausschließlich am Donnerstag, 18.07., die durch die schnellere Parkplatz-Einweisung das gesamte Straßennetz in Weeze entlastet. Der Sonderschienenverkehr mit mehr Wagons auf den Hinfahrten und zusätzlichen Zügen...

  • Kleve
  • 16.07.19
Ratgeber
23 Bilder

Parkfest Wissen - Wir zeigen alle Bilder

Einen Blick hinter die Kulissen von Schloss Wissen, konnten die Besucher des Parkfestes gewinnen. Mit dem Erlös finanziert die Krankenbruderschaft Rhein-Maas den Zug nach Lourdes, damit auch Menschen mit Behinderungen an der Pilgerreise teilnehmen können.

  • Goch
  • 15.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.