Weeze

Beiträge zum Thema Weeze

Politik
Flughafen in Weeze

Kreisumlage Bedburg-Hau steigt stetig - Flughafen Weeze bekommt Betriebskostenzuschuss

„Es wird keine finanzielle Unterstützung des Kreises für den Betrieb des Flughafen Weeze geben" So lautete die Kooperationsvereinbarung 2014 der CDU/FDP-Mehrheit im Kreistag. Um Liquiditätsproblemen der FlughafenNiederrhein GmbH in 2020 zuvorzukommen soll es nun einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 1,9 Mio. Euro geben. CDU und SPD sollen laut Medienberichten bereits ihre Zustimmung signalisiert haben. In der vergangenen Woche wurde der Haushaltsplanentwurf der Gemeinde Bedburg-Hau den...

  • Bedburg-Hau
  • 05.12.19
  •  2
  •  1
Politik

Airport Niederrhein
Steuergelder für den Weezer Flughafen?

Dem Flughafen in Weeze geht es nicht gut. Immer weniger Passagiere, immer weniger Streckenangebote von Ryanair, dazu bald noch eine höhere Luftverkehrssteuer: Kein Wunder, dass Flughafen-Chef Ludger van Bebber auf absehbare Zeit finanzielle Probleme bekommt. Und deshalb soll der Kreis Kleve mit 1,9 Millionen Euro aushelfen. Da mag Landrat Wolfgang Spreen noch so heftig für die finanzielle Unterstützung werben: Es geht auch um die Glaubwürdigkeit der Politik. Denn die CDU/FDP-Mehrheit im...

  • Kleve
  • 15.11.19
  •  2
Wirtschaft

Besuch der GRÜNEN bei Wystrach: Wasserstoff als einen wichtigen Baustein der Energiewende fördern

Die GRÜNEN im Kreis Kleve hatten mit Oliver Krischer MdB, stellv. Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag einen prominenten Gast zum Besuch der Firma Wystrach GmbH in Weeze. Wystrach ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 30-jähriger Tradition im Metallbau und hat sich zu einem der europäischen Spezialisten für Gastank- und Hochdrucktechnologie entwickelt. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind beschäftigt in der Herstellung von Gastanksystemen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.11.19
  •  3
  •  3
Kultur

Parookaville 2019 - Bald geht es los!
Alle Informationen zu Verkehr und Anfahrt

Ausgangslage Das überarbeitete Verkehrskonzept für die Campsites ist im vergangenen Jahr aufgegangen, hat zu  einer weitgehend störungsfreien Anreise geführt und wird daher erneut umgesetzt. Einer derwichtigsten Punkte ist wieder die Einrichtung der Einbahnstraße auf dem Hülmer Deich ausschließlich am Donnerstag, 18.07., die durch die schnellere Parkplatz-Einweisung das gesamte Straßennetz in Weeze entlastet. Der Sonderschienenverkehr mit mehr Wagons auf den Hinfahrten und zusätzlichen Zügen...

  • Kleve
  • 16.07.19
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten: Ab 1. November fahren keine Züge ab Kleve

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können die Züge auf der Line RE 10 „Niers-Express“ zwischen Kleve und Kempen von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.  Der Ersatzfahrplan gilt bis Sonntag, 4. November. Vereinzelte Spätfahrten am 4. November erreichen aber erst nach Mitternacht, am 5. November, ihren Zielort. Die Busse pendeln passend zu den ankommenden und abfahrenden Zügen...

  • Kleve
  • 26.10.18
Überregionales
Die Bilder, signiert von den Stars, werden ab kommenden Montag für eine Charity Aktion verlost. Auch eine Corvette mit den Unterschriften aller Künstler geht in die Verlosung. Das Startgebot liegt bei 66.666 Euro.
44 Bilder

LIVE-Ticker zum PAROOKAVILLE

Die Campsite des Parookaville-Festival ist geöffnet. Ab heute werden vier Tage im niederrheinischen Weeze gefeiert. Live dabei mit Magenta Musik 360 der Telekom 16:34 Uhr - Die finale PressekEs ist voll vor der Mainstage und wir waren gerade als Freund und Helfer aktiv. Eine völlig aufgelöste Festivalbesucherin hatte ihr Handy verloren - das „Wichtigste“ in ihrem Leben. Eben war es noch in der Hosentasche, nun war es weg. Der Hinweis auf Lost and Found war für die junge Frau nicht...

  • Weeze
  • 19.07.18
  •  3
Überregionales
Die Mainstage wird in diesem Jahr einen weiteren Rekord brechen. Mit 200 Metern Breite wird es die größte Bühne Europas werden. Foto: Robin Böttcher
2 Bilder

Parookaville: Eine Stadt erwacht zum Leben

4. Auflage des PAROOKAVILLE-Festival startet am kommenden Wochenende KREIS KLEVE/WEEZE. 80.000 Visa sind erneut restlos vergriffen: PAROOKAVILLE ist im vierten Jahr zum vierten Mal in Folge ausverkauft und bleibt Deutschlands größtes Electronic Music Festival. Kreis Kleve/Weeze. PAROOKAVILLE ist eine Stadt, die einmal im Jahr zum Leben erwacht, um die Freude am Leben zu zelebrieren. 80.000 Bürger aus über 40 Ländern werden sich in den nächsten Tagen auf ihre Wege ins niederrheinische...

  • Weeze
  • 18.07.18
Überregionales
Ulrich Francken, Norbert Bergers, Georg van Wickeren und Bernd Dicks im neuen Präsentationsraum. Noch fehlt die Decke, die aber in den nächsten Tagen folgen soll.
4 Bilder

PAROOKAVILLE-Team bekommt ein neues Zuhause

Kreis Kleve. Es ist mittlerweile das größte Dance-Festival in ganz Deutschland - das PAROOKAVILLE. Einmal im Jahr verwandeln die drei Weezer Jungs Bernd Dicks, Norbert Bergers und Georg van Wickeren, das ehemalige Militärgelände am Flughafen in Weeze, in eine Stadt in der Liebe, Wahnsinn und pure Glückseligkeit regiert. Für die drei Veranstalter und ihr mittlerweile 24-köpfiges Team ist die bisherige Bleibe auf dem Flughafengelände einfach zu klein geworden. "Im Winter musste immer ein...

  • Weeze
  • 05.04.18
Überregionales
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau nutzen heute das Schulungsangebot des RWE zu Gefahren an elektrischen Anlagen am Einsatzort. Trainiert wurde den ganzen Tag unter realen Einsatzbedingungen auf der Trainingsbase in Weeze.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trainiert Gefahren an elektrischen Anlagen

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau nutzen heute das Schulungsangebot des RWE zu Gefahren an elektrischen Anlagen am Einsatzort. Trainiert wurde den ganzen Tag unter realen Einsatzbedingungen auf der Trainingsbase in Weeze. Unter Anleitung erfahrener Ausbilder lernten 17 Feuerwehrmänner das richtige Verhalten in verschiedenen Gefahrenszenarien. Nach einer theoretischen Einweisung wurde unter Einsatzbedingungen die Personenrettung nach einem Stromunfall, aber auch die...

  • Bedburg-Hau
  • 03.12.16
Natur + Garten
Die Unwetter-Woche am Niederrhein geht zu Ende

Das Foto der Woche

Die Unwetter-Woche am Niederrhein geht zu Ende. Im Klever Land sind wir noch einmal glimpflich davon gekommen. Aber schon in Uedem, Weeze und besonders im Südkreis sorgte in der Nacht zum 2. Juni Starkregen für überflutete Keller. Pausenlos waren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz. Danke! Am härtesten traf es natürlich die Menschen Xanten oder Hamminkeln im Kreis Wesel. Erst mit einem gewissen Abstand werden wir erfahren, wann ein solches Naturereignis schon mal...

  • Kleve
  • 03.06.16
  •  3
  •  11
Kultur

Courage-Festival: "Voice Kid" Noah Levi kommt in den Kreis!

Mit seiner besonderen Stimme überzeugte Noah Levi bei den Blind Auditions nicht nur seinen Coach Lena, sondern auch bei der dritten Staffel von „The Voice Kids“. Am Samstag, 18. Juni, wird der Berliner versuchen, sich gegenüber dem Publikum beim Courage-Festival zu behaupten. Für Noah Levi hat sich seit seinem Sieg bei "The Voice Kids" vieles verändert. In der Schule schreibt er jetzt vor allem Autogramme und hat kaum noch ruhige Pausen. Sein erster selbst geschriebener Song „Love Is The...

  • Bedburg-Hau
  • 27.04.16
LK-Gemeinschaft

Heuert uns an, Hooligans! Juristen bieten sich an

Seltsame Werbung gibt es doch. Abgebildet ist eine Werbung für eine hiesige Anwaltskanzlei. Diese Juristen lassen keinen Zweifel daran, dass sie Fußball-Hooligans als Klienten haben wollen. Einfach mit den Schuhen auf den Sitzen, so wie auch ihre Klientel in den Sonderzügen unterwegs ist. Man sagt, im Internet kursiere ein Video, worin die Kanzlei dem Leder noch weiter ans Leder geht. Dort würden dann auch die Krawatten abgebunden werden.

  • Bedburg-Hau
  • 11.11.15
  •  1
Sport

Neuer Schnupperkurs im Budosport

Das Klischee vom aggressiven Schlägern wird man im Weezer Kampfsportverein vergebens suchen. Die Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. trainiert dreimal in der Woche Frauen und Männer sowie Mädchen und Jungen im Kampfsport. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den erlernten Techniken und Disziplin gehören ab dem ersten Tag für jeden dazu. Kampfsport steigert nicht nur die allgemeine Fitness sondern stärkt auch die geistige Leistungsfähigkeit und das Sozialverhalten. Dabei kommt es nicht auf das...

  • Weeze
  • 17.04.15
  •  1
  •  1
Politik
Ronald Pofalla (l.). während einer Jubiläumsveranstaltung  der DLRG im Jahr 2013 in Kleve

Ronald Pofalla: Wer nannte ihn schon "Ronny"?

Auch das angesehene Zeit-Magazin (Der Mann, den sie Ronny nannten) hat in diesen Tagen versucht, sich noch einmal an dem langjährigen Kreis Klever Bundestagsabgeordneten Ronald Pofalla (CDU) abzuarbeiten. Schon die Überschrift ist ein Fehlgriff. Ronny? Ronny wer? Diesen "Spitznamen" hat man ihm erst in den letzten Monaten "öffentlich" gegeben. Seitdem bekannt geworden ist, dass Ronald Pofalla (55) einen Berufswechsel auf einen höher dotierten Vorstandsposten bei der Bahn anstrebt, ist er...

  • Kleve
  • 27.12.14
  •  34
  •  3
Sport
Alfred Hahlbohm erklärt den Sportlern die Stationen beim Zirkeltraining

Neuer Breitensport-Übungsleiter in Weeze

Die Budo-Sportsportgemeinschaft Weeze e.V. legt großen Wert auf die Aus- und Fortbildung ihrer Sportler und Sportlerinnen. Um dieses Ziel zu sichern ist ein gut ausgebildetes Trainerteam unverzichtbar. Seit August diesen Jahres besuchte Alfred Hahlbohm daher einen Übungsleiter-Lehrgang des Landessportbundes. In 120 Lerneinheiten wurden ihm praktische und pädagogische Ansätze für die Arbeit im Breitsport vermittelt. Am 28. November legte er erfolgreiche seine Lehrprobe ab und erhielt die...

  • Weeze
  • 21.12.14
  •  1
Sport

Neue Gürtel für Weezer Kampfsportler

Erfolgreiche Schülergradprüfung bei der Budo-SG Weeze e.V. Zum Jahresende wurde es bei der Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. noch einmal richtig spannend. Insgesamt 9 Sportler wollten sich noch vor Weihnachten ihre neue Graduierung im Kombatan Arnis sichern. Die philippinische Kampfkunst wird seit 2012 in Weeze unterrichtet. Das Training bietet den Sportlern eine hervorragende Schuldung der Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit und lehrt ein effektives Selbstverteidigungssystem. Wird...

  • Weeze
  • 19.12.14
Überregionales

Stau und Unfall auf der B9: Was war da am Freitag los?

Am Freitag (22. August 2014) lief ab 17 Uhr auf der B9 rund um Weeze nichts mehr. Die Bundesstraße wurde kurzfristig gesperrt, der Verkehr aus Richtung Goch und Kevelaer umgeleitet. Laut Polizeiangaben war der Grund ein Verkehrsunfall mit zum Glück nur fünf Leichtverletzten. Ein 24jähriger Mann aus den Niederlanden befuhr mit seinem PKW Honda Civic die B9 in Fahrtrichtung Goch und überholte ein vorausfahrendes Fahrzeug. Während des Überholvorgangs kollidierte er frontal mit dem PKW Ford Focus...

  • Kleve
  • 23.08.14
Sport

Selbstverteidigung on Tour

Am 30. Juli haben unsere Trainer aus der SV-Abteilung, Alfred und Dimitri, einen Ausflug nach Wesel gemacht. Dort haben sie interessierten Teilnehmern unter anderem einen Einblick in die Philippinische Kampfkunst ``Kombatan Arnis`` gegeben. Die Teilnehmer lernten den vielseitigen Umgang mit dem Stock kennen, zu dem unter anderen Abwehr von Angriffen und Entwaffnungen in verschiedenen Variationen zählen. Im Vordergrund stand jedoch die Selbstverteidigung in Alltagssituationen. Hier lernten die...

  • Weeze
  • 20.08.14
Überregionales
49 Bilder

Flugzeug-Absturz in Weeze - zum Glück nur eine Übung!

Dichter, undurchdringlicher Rauch, der zum Husten reizt, quillt aus den kleinen Fenstern; aus dem abgestürzten Flugzeug-Wrack dringen die entsetzten Schreie der Verletzen. Zwar ist das Szenario nur gespielt, aber bei der täuschend echten Geräuschkulisse läuft es einem trotzdem kalt den Rücken herunter. Am Samstagnachmittag übten auf der Trainingsbase des Weezer Flughafengeländes Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau, der DRK-Einsatzeinheit EE07 aus Düsseldorf und der DLRG Goch...

  • Weeze
  • 18.05.14
Sport

Auf die Plätze, fertig, los...

Weezer Kampfsportler mit Laufschuhen Kampfsportler und Laufschuhe passen nicht zusammen? Das wollten fünf Sportler der Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. genauer wissen! Der 3. Sieben Quellen-Crosslauf am 16. Februar 2014 in Straelen bot hierfür eine gute Gelegenheit. Bei der Veranstaltung geht es für die Läufer und Läuferinnen über Stock und Stein. In diesem Jahr ging Miguel Ambrogi (U10), Simon Ambrogi (U14), Marvin Hahlbohm (U14), Alfred Hahlbohm (Senioren) und Dimitri Spät (Senioren)...

  • Weeze
  • 16.02.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Gutschein-Aktion bei der Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V.

Die Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. (kurz BSG-Weeze e.V.) ist der Kampfsportverein in der Gemeinde Weeze. Die Mitglieder haben 2 - 3 mal in der Woche die Möglichkeit in der Gruppe den Kampfsport Kombatan Arnis zu trainieren. Für das Training bedarf es keiner besonderer Vorkenntnisse oder Anforderungen. Auch Sportler und Sportlerinnen mit Handicap (z.B. Rollstuhlfahrer) können diese Kampfkunst trainieren. Der Verein bittet Interessierten in diesem Monat ein besonderes...

  • Weeze
  • 09.02.14
Politik
"Herr Spreen, reden Sie mit uns." Der Landrat ging den Erziehrinnen in Weeze aber lieber aus dem Weg.
3 Bilder

"Wissen Sie, was Sie heraufbeschwören?"

Als sie Freitag Abend vom Beschluss der Gesellschaftervesammlung der Lebenshilfe hörten, glaubten die streikenden Erzieherinnen ihren Ohren nicht. Die fünf Gesellschafter, denen Landrat Wolfgang Spreen vorsitzt, hatte Freitag beschlossen, die Trägerschaft der vier bestreikten Kindertagesstätten in Kranenburg, Bedburg-Hau und Uedem aufzugeben. Samstag trafen sich die streikenden Erzieherinnen vor der Weezer Kirche. Hier gab das Landes-Polizeiorchester NRW ein Konzert. Die...

  • Kleve
  • 01.02.14
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.