Weeze

Beiträge zum Thema Weeze

Politik
37 Bilder

Weezer Senioren Union besucht Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof
Die wichtigste Mülltrennung findet zu Hause statt!

Die wichtigste Mülltrennung findet zu Hause statt! Das war die Botschaft von Frau Bothen im Rahmen einer Führung bei der Kreis Weseler Abfallgesellschaft /Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof. Die Weezer Senioren Union besuchte mit knapp 25 interessierte BürgerInnen aus Weeze und den Nachbarkommunen diese Müllverbrennungsanlage in Kamp Lintfort. Nach 15 Jahren Planungszeit und 4 Jahre Bauzeit wurde diese Anlage 1997 in Betrieb genommen. Baukosten: 380.000M EUR. Deutschlandweit gibt es 70...

  • Weeze
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt

Trödel in Weeze
Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Familienzentrum im Franziskus-Kindergarten

Die nächste Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Familienzentrum im Franziskus-Kindergarten findet am Freitag, den 13. September zum Moonlight-Shopping von 20-22 Uhr und am Samstag, den 14. September von 10- 12 Uhr statt. Schwangere haben Gelegenheit bereits ab 19 Uhr am Freitag nach Herzenslust zu stöbern. Hier kann wie immer alles rund ums Kind erstanden werden. Von Babykleidung und Babyzubehör über Kinderwagen, Fahrrädern, Fahrradhelmen, Spielen, Büchern, Umstandskleidung und...

  • Weeze
  • 30.08.19
Blaulicht

Bargeld aus dem Auto gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen verschafften sich unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren Zugang zu einem Skoda Octavia, der an der Straße Albatross Way abgestellt war. Sie entwendeten aus dem Wagen einen Rucksack, in dem sich eine geringe Menge Bargeld befand. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 08.08.19
Kultur
9 Bilder

Newsletter 8 / 2019
Aktivitäten im und am Royal Air Force Museum Laarbruch

In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht das Royal Air Force Museum einen Newsletter, um die Mitglieder auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht freuen sich ja auch Leser des Lokalkompass, etwas über die Aktivitäten zu erfahren. Inhalte dieses Mal: - Infobesuch auf dem Luftwaffenstützpunkt Nörvenich - Besuch der Re-Enactment Grupe "Badger" - Fortschritte beim Zusammenbau der Hawker Hunter Mehr dazu in den anhängenden Fotos. Webseite des Museums

  • Weeze
  • 05.08.19
Reisen + Entdecken
Blick vom Rad- und Wanderweg Richtung Leukermeer
8 Bilder

Waterboulevard Maaspark Well
Neue Attraktion am Leukermeer

Es gibt Sachen, das muss man neidlos anerkennen, das können die Niederländer besser als wir. Schaut man sich den neuen ""Waterboulevard" am Leuker Meer an, dann weiß man, was ich meine. Durch die terrassenartig angelegten Sitzstufen werden das größere Leukermeer und das Strandbad Seurenheide miteinander verbunden. Der Weg von hier bis zum Yachthafen t'Leuken ist neu befestigt und gut mit dem Fahrrad zu befahren. Am Yachthafen kommt man nun direkt am kleinen Restaurant aus, ohne dass man sich...

  • Weeze
  • 29.07.19
Kultur
Querbeat erobert die Bühne zusammen mit den 257er.
55 Bilder

Der große Festivalblog
Parookaville 2019: 5 Jahre Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit

Während der nächsten Tage informieren wir Euch hier mit neuen Informationen, lustigen Geschichten und zahlreichen Fakten rund um das PAROOKAVILLE-Festival im niederrheinischen Weeze. Montag, 22. Juli 2019, 13:30 Uhr: Die Bilanz zum Parookaville-Festival in Weeze mit bis zu 70.000 Besuchern je Festivaltag wird aus polizeilicher Sicht, wie auch in den vergangen Jahren, als sehr erfreulich bewertet. Am Anreisetag, Donnerstag (18. Juli 2019), und an den drei folgenden Veranstaltungstagen...

  • Kleve
  • 17.07.19
  •  2
Kultur

Parookaville 2019 - Bald geht es los!
Alle Informationen zu Verkehr und Anfahrt

Ausgangslage Das überarbeitete Verkehrskonzept für die Campsites ist im vergangenen Jahr aufgegangen, hat zu  einer weitgehend störungsfreien Anreise geführt und wird daher erneut umgesetzt. Einer derwichtigsten Punkte ist wieder die Einrichtung der Einbahnstraße auf dem Hülmer Deich ausschließlich am Donnerstag, 18.07., die durch die schnellere Parkplatz-Einweisung das gesamte Straßennetz in Weeze entlastet. Der Sonderschienenverkehr mit mehr Wagons auf den Hinfahrten und zusätzlichen Zügen...

  • Kleve
  • 16.07.19
Politik

sozial, gerecht, Frieden für alle
Wahl des Sprechers des Ortsverbands Mittelbezirk im Kreis Kleve der LINKEn

DIE LINKE im Kreisverband Kleve hatte am 09.07.2019 in den Gelder Dyck nach Kevelaer eingeladen. Vor dem Hintergrund, der in 2020 anstehenden Kommunalwahlen, hatte man sich entschlossen in den Gemeinden Goch, Kevelaer, Weeze und Uedem in der Öffentlich präsent zu sein und dazu einen Sprecher für den Ortsverband Mittelbezirk zu wählen. Zu der Veranstaltung wurde öffentlich eingeladen und so begann sie mit Aussprachen zu verschiedenen lokalen Themen angeregt durch einen interessierten...

  • Weeze
  • 11.07.19
Kultur
33 Bilder

Three Red Shoes begeisterten in der Alten Schmiede Weeze

Es war der 100. Auftritt am 21.Juni 2019 der Three Red Shoes und es passte einfach alles an dem Abend. Eine tolle musikalische Leistung, ein Publikum, das diese Leistung zu würdigen wusste und sowohl zuhören wie auch mitgehen konnte, das gemütliche Ambiente der Alten Schmiede und das Engagement des Teams des Kulturhauses in Weeze. Ein ganz besonderer Augenblick, bei dem fast alle Augen feucht wurden, war das von Jeroen Blok gesungene Lied "Papa" von Stef Bos, das nicht nur seinen Vater...

  • Weeze
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt

Zum 5. Mal im Kieswerk Knappheide

Ein kleines Jubiläum feierte das Familienzentrum Sterntaler, als es bereits zum 5. Mal mit den Vorschulkindern das Kieswerk Knappheide in Weeze besuchte. Diesmal reisten die Kinder in die Vergangenheit: Projektassistentin Daniela Franken zeigte ihnen Fossilien, die beim Abbau von Kies und Sand zum Vorschein kamen. Aufgabe war es, diese den Fotos von mehr oder weniger bekannten Tieren zuzuordnen. Die versteinerte Muschel und der Ammonit wurden sofort erkannt. Beim Backenzahn vom Mammut und einem...

  • Weeze
  • 21.06.19
Kultur
Republic RF-84 F Thunderflash
17 Bilder

Modellflugzeuge
Dioramen im Royal Air Force Museum

Letztens war ein sehr interessierter Besucher im Museum, der ein besonderes Interesse an den realitätsnahen Dioramen zeigte. Die Nahaufnahmen der Flugzeugmodelle zeigen die Präzision, mit der die Modellbauer des Royal Air Force Museums arbeiten. Kompliment an den Fotografen Markus Falkenberg aus Köln, der erlaubt hat, seine Fotos zu verwenden.  Wer mehr über die Dioramen erfahren möchte oder über die Ausstellung im Royal Air Force Museum ist herzlich eingeladen. Öffnungszeiten: mittwochs bis...

  • Weeze
  • 15.05.19
Blaulicht

Polizei klärt Diebstähle auf Friedhöfen auf: Ein Weezer und ein Kevelaerer waren es

Vor rund drei Wochen waren auf Friedhöfen in Kevelaer und Weeze unter anderem zahlreiche Grablampen entwendet worden. Der Kriminalpolizei gelang es einen 35-jährigen Mann aus Kevelaer und einen 21-jährigen Mann aus Weeze als Tatverdächtige zu ermitteln. Am Freitag durchsuchte die Kriminalpolizei ihre Wohnungen. Im Keller des 35-Jährigen fanden die Beamten Kupferbleche und mit einer Flex zerschnittene Teile von Grablampen. Zwei Grablampen und zwei Deckel waren noch nicht zerschnitten. Die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.03.19
Wirtschaft

Auszeichnung vom Energieverbraucherportal
Stadtwerke Goch wieder TOP-Versorger

Seit dem Jahr 2008 vergibt das Energieverbraucherportal die Auszeichnung TOP-Lokalversorger für Strom und Gas und seit 2015 auch für Wasser. In den aktuellen Zeiten, in denen immer mehr dubiose Energieanbieter auf dem Markt erscheinen, wollen sie den Kunden eine Orientierung bei der Suche nach einem gutem Energieversorger bieten. Die Stadtwerke Goch haben auch in 2019 in allen drei Sparten, Strom, Gas und Wasser, überzeugt und dürfen sich nun zum dritten Mal in Folge TOP Lokalversorger...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.03.19
Kultur
11 Bilder

neue Version der RAF Laarbruch Chronik
Royal Air Force Laarbruch 1954 - 1999

Die Laarbruch Chronik gibt es nun in einer neuen Version: Statt wie bisher in deutsch-englisch wurde nun eine separate deutsche Version komplett neugestaltet. Sie enthält nun 120 Seiten im DIN A 4 Format, Hardcover mit tollem Titelfoto, viele größere Fotos, Sonderseiten mit Erklärungen, Flugzeugtypen, etc. Siehe Beispielseiten. Im Royal Air Force Museum Laarbruch für 15 Euro (Mitglieder 10 Euro) erhältlich. Bei Postversand kommen noch mal 2 Euro drauf. Das Buch wiegt leider mehr als 500g. Die...

  • Weeze
  • 08.03.19
Politik

16jähriger Jugendlicher brutal von einem maskierten Mann mit Messer überfallen

Am Dienstagabend war ein 16-jähriger Jugendlicher aus Weeze zu Fuß auf der Loestraße in Richtung Friedhof unterwegs. Etwa 20 Meter vor der B9 Unterführung trat ein unbekannter Mann auf ihn zu. Der Mann hielt ein Springmesser in der Hand und forderte die Herausgabe von Geld und Handy. Der 16-Jährige trug keine Wertsachen bei sich und machte eine Abwehrbewegung mit den Händen. Dabei verletzte er sich leicht an einer Hand. Das Opfer rannte ohne sich umzuschauen weg. In einem Jugendtreff ließ er...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.02.19
Politik
Die Vertreter der Gemeinden Goch, Weeze, Uedem, Cuijk, Boxmeer und Gennep auf der Touristikmesse.
2 Bilder

„Dynamic Borders“ präsentiert fünf grenzübergreifende Rad- und Wanderwege
Der richtige Schritt in Richtung Europa

Das INTERREG-Projekt „Dynamic Borders“ hat es sich zum Ziel gesetzt, die Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden dynamischer zu gestalten und Begegnung zu schaffen. Dazu haben sich die Gemeinden Goch, Weeze, Cuijk, Boxmeer und Gennep zusammengetan. Auf der Touristikmesse in Kalkar haben sie nun ihre erste große Errungenschaft im Themenbereich Tourismus vorgestellt: fünf grenzübergreifende Rad- und Wanderrouten. Von Lucia Bürvenich Bereits mit Beginn der Radfahr-Saison 2019 soll...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.02.19
Kultur

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr
vom Royal Air Force Museum Laarbruch

Liebe Museumsfreunde! Das Jahr 2018 war wieder ein sehr ereignis- und erfolgreiches Jahr für das Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze e.V. Das Hauptthema lag neben dem 100-jährigen Jubiläum der britischen Luftwaffe auf der Lieferung und dem Zusammenbau der Hawker Hunter, die nun im ehemaligen Astra steht und auf die Lackierung wartet. Viele Freiwillige haben geholfen, dass wir bei diesem Projekt dem Zeitplan ein gutes Stück voraus sind. Nur dank des großen Einsatzes der freiwilligen...

  • Weeze
  • 19.12.18
Kultur
14 Bilder

Saisonende naht im Royal Air Force Museum Laarbruch

Zwei Wochen noch, bis am Sonntag, 16. Dezember der letzte Öffnungstag im Museum im Jahr 2018 ist. Damit neigt sich auch das Jahr des 100-jährigen Jubiläums der Royal Air Force dem Ende zu. Neben den interessanten Exponaten ist an den letzten Öffnungstagen auch noch Gelegenheit, kleine Geschenke für Interessierte an Militärluftfahrt, Geschichte oder Royal Air Force zu kaufen. Die Verkaufsvitrinen bieten eine Vielzahl von exklusiven Gebrauchsgegenständen wie Schlüsselanhänger, Portemonnaies und...

  • Weeze
  • 01.12.18
Kultur
3 Bilder

Freies Parken für
Besucher des Royal Air Force Museums

Heute hat der Airport Weeze die Gebühren für die Zufahrt zum Terminal (und damit auch zum Museumsgebäude) um 1 Euro auf 3 Euro erhöht. Das ist Anlass, nochmals darauf hinzuweisen, dass Museumsbesucher für die Dauer des Besuchs kostenlos hinter dem COVA Gebäude (Nummer 7) parken dürfen. Dieses Gebäude befindet sich direkt am Kreisverkehr. Trotz des grünen Hinweisschildes "Royal Air Force Museum Laarbruch", das nach rechts zeigt, hält man sich mit dem Auto links. Geradeaus durch den...

  • Weeze
  • 08.11.18
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten: Ab 1. November fahren keine Züge ab Kleve

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können die Züge auf der Line RE 10 „Niers-Express“ zwischen Kleve und Kempen von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.  Der Ersatzfahrplan gilt bis Sonntag, 4. November. Vereinzelte Spätfahrten am 4. November erreichen aber erst nach Mitternacht, am 5. November, ihren Zielort. Die Busse pendeln passend zu den ankommenden und abfahrenden Zügen...

  • Kleve
  • 26.10.18
Überregionales

Glasflaschen auf fahrende Autos geworfen! - Jetzt sucht die Polizei einen Radfahrer, der vielleicht alles beobachtet hat

Am Samstag zwischen 16.30 und16.50 Uhr warfen unbekannte Täter aus dem Fenster eines Hauses an der Gocher Straße (Bundesstraße 67) Glasflaschen auf vorbeifahrende Autos. Die Täter trafen einen Toyota Avensis und einen Daihatsu Materia an der Windschutzscheibe sowie einen VW Passat am Dach. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht einen Radfahrer als Zeugen. Der Mann ist 50 bis 60 Jahre alt und rund 1,80m groß. Er trug eine blaue Baseballkappe und eine rote Blousonjacke....

  • Goch
  • 22.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.