Wir machen Hausaufgaben und kochen Apfelmus

Anzeige
Die Aufgabenstellung lautete: Koche von zwei Äpfeln Apfelmus und halte die einzelnen Schritte im Arbeitsheft fest. „Oma darf ich zu Dir kommen. Ihr habt doch Äpfel am Baum.“ Viel zu gerne würde ich die Aufgabe mit meinem kleinen Enkel erledigen.

Wir schälten die Äpfel, entfernten das Kerngehäuse und schnitten den Apfel in kleine Stückchen. Ich gab die Anweisungen. Er arbeitete selbstständig. „Pass auf Deine Finger auf! Führe das Messer von Dir weg!“

Ein bisschen Zucker, ein bisschen Wasser. Ich schaltete den Herd auf kleine Stufe. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrückte er die Äpfel. Wir kosteten vom warmen Apfelmus. Da hatte er die Super-Idee. Er zerdrückte eine Banane und mischte sie unter.

„Apfelmus spezial“

Erfunden vom zukünftigen Meisterkoch.
1
1
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
9.281
Gerda Bruske aus Goch | 16.11.2014 | 20:10  
15.738
Christiane Bienemann aus Kleve | 16.11.2014 | 22:08  
37.021
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.11.2014 | 22:41  
3.992
Heidrun Kelbassa aus Goch | 17.11.2014 | 12:09  
9.281
Gerda Bruske aus Goch | 17.11.2014 | 13:07  
6.484
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 17.11.2014 | 17:46  
3.992
Heidrun Kelbassa aus Goch | 17.11.2014 | 18:57  
33.173
Jürgen Daum aus Duisburg | 18.11.2014 | 21:45  
52.107
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 21.11.2014 | 13:45  
3.992
Heidrun Kelbassa aus Goch | 25.11.2014 | 17:08  
4.579
Christel Wismans aus Emmerich am Rhein | 30.11.2014 | 12:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.