Wer gewinnt bei "Null gewinnt"? - Fahrgemeinschaft aus Goch spielt bei Dieter Nuhr

Anzeige
Mareike Jansen und Dirk Schaap aus Goch treten am 22. Februar bei Dieter Nur in der Quiz-Show "Null gewinnt" an.Foto: ARD/Frank W. Hempel
Goch. „Null gewinnt“ - der Titel ist Programm: In dem Ratespiel mit Dieter Nuhr und Ralph Caspers wetteifern drei Kandidatenpaare darum, möglichst wenig Punkte zu sammeln. In der 26. Folge treten die Sandkastenfreunde Bastian Biermann und Markus Herwig, die Beamten Dirk Schaap und Mareike Jansen aus Goch und die Pistenrowdys Monika Kofler und Gundi Rottenmoser aus Siegsdorf gegeneinander an.
Mareike Jansen (29) und Dirk Schaap (45) aus Goch am Niederrhein verbindet der gemeinsame Weg zur Arbeit. Die beiden Beamten haben eine Fahrgemeinschaft gegründet. Jeden Tag geht es von Goch nach Krefeld, wo die Beiden bei der Stadtverwaltung tätig sind. Die karnevalsverrückte Mareike tanzte 20 Jahre als Funkenmariechen. Dieses Jahr hat sie sich extra zwei Wochen Karnevals-Urlaub genommen und hat zum ersten Mal als Saxophonistin den Karnevalszug begleitet. Auch sonst mag sie Glitzer und Glamour und möchte unbedingt mal nach Las Vegas. Dirk mag es ein bisschen beschaulicher. Der Judoanfänger  spielt gerne zuhause Gitarre und  träumt vom eigenen Boot in Holland. Werden Mareike und Dirk auch bei „Null gewinnt“ das Studio entern? 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.