Meisterschaften für die Senioren

Anzeige
Theo Artz und Andreas Schef­thaler nahmen an den NRW-Senioren-Hallenmeisterschaften teil.
Mit guten Leistungen warteten die Athleten der Gocher Viktoria bei der NRW Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf auf.Über zwei Medaillenplätze durfte sich dabei Theo Artz in der Altersklasse der M65 freuen. Mit einer Weite von 4,11 Meter sicherte er sich im Weitsprung den Vizemeistertitel und Bronze erzielte er über die 200 Meter Sprintdis­tanz in einer Zeit von 32,46 Sekunden. Über die Distanz von 60 Meter verfehlte er das Podest nur knapp. 8,94 Sekunden bedeuten am Ende Platz 4.
Andreas Schefthaler startete erstmals in der Altersklasse der M45. Er lief die 200 Meter in einer für ihn sehr guten Zeit von 27,07 Sekunden erreichte damit in einem starken Teilnehmerfeld von insgesamt 14 Athleten den 8. Platz. Im Weitsprung schaffte er es überdies auf eine Weite von 4,22 Meter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.