Fotos aus Hagen in den 1950er Jahren

Anzeige
Arbeiten an der Altenhagener Brücke
Hagen: Hagen |

Aufnahmen des Pressefotografen Hans Wehner

Vor rund 20 Jahren hatte ich die Gelegenheit, bis dahin nicht gesichtete Negative des Pressefotografen Hans Wehner auf 13 x 18 vergrößern zu lassen. Von knapp 60000 Negativen entstanden 1000 Abzüge, die das Leben in der Stadt Hagen in der direkten Nachkriegszeit zwischen 1952 und 1958 zeigen. Hauptsächlich Wiederaufbauleistung, Ruinen und später abgerissene Gebäude sind von Hans Wehner abgelichtet worden, aber auch Alltagsszenen oder simple Automaten oder kuriose Fahrzeuge.

Alle Aufnahmen stammen von dem Pressefotografen Hans Wehner, Fotosammlung Zarnke!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.