Saisonende im Freibad Hestert und Hundeschwimmen

Anzeige
Die Saison für das Freibad Hestert endet am Sonntag, 17. September. Aufgrund des herbstlichen Wetters ist es jedoch bereits schon jetzt geschlossen. Saisonkarteninhaber können wie gewohnt bis zum offiziellen Saisonende am Sonntag, 17. September, den Sportbad-Bereich des Westfalenbades kostenfrei nutzen.

An diesem Sonntag findet von 11 bis 16 Uhr im Freibad Hengstey, die vierte Auflage des beliebten Hundeschwimmens statt. Das Bad ist dann exklusiv für Hunde, ihre Besitzer und Interessierte geöffnet. Aktionen wie Hunderennen, ein Unterwasserfotoshooting und eine Tombola stehen auf dem Programm. An verschiedenen Ständen gibt es Infos und Zubehör rund um das Thema Hund. Der Eintritt für einen Hund beträgt 4 Euro, die Begleitpersonen können ihren Eintrittspreis selber festlegen. Der Erlös der Veranstaltung wird wie bei der Veranstaltung im Freibad Hengstey zugunsten des „Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e. V.“ sowie „Blaulicht für 4 Pfoten“ gespendet. Am Sonntag, 1. Oktober, findet diese Veranstaltung dann zur gleichen Zeit im Freibad Hestert statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.