3. Handball-Liga: VfL Eintracht Hagen gewinnt 29:28 gegen Minden II

Anzeige
Hagen: Enervie-Arena | Was ein Spiel am Samstagabend in der Enervie-Arena! Die Partie fing sehr gut an für die Hagener: Fünf Tore Vorsprung schon in den ersten Minuten. Doch das hielt nicht lange, da die Mindener immer besser ins Spiel fanden. In den letzten zehn Minuten kamen dann noch die Schiedsrichter mit einigen Entscheidungen dazu, die selbst VfL-Coach Lars Hepp auf der Bank nicht fassen konnte. Am Ende gewannen die Hagener mit 29:28. Und nun zur Bildergalerie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.