Phoenix-Spiel in Frankfurt vorverlegt

Anzeige
Das Auswärtsspiel von Phoenix Hagen in Frankfurt ist vorverlegt worden. Die Partie findet jetzt am Donnerstag, 14. April, um 19.30 Uhr in der Fraport Arena statt.
Die Verlegung der Partie des 33. Spieltags der Basketball-Bundesliga wurde erforderlich, weil am ursprünglichen Termin (Freitag, 29. April) das Final Four des FIBA Europe Cup ausgetragen wird. Mit zwei Siegen im Viertelfinale gegen Rishon (ISR) wären die FRAPORT SKYLINERS für das Final Four qualifiziert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.