Benefizspiel mit vielen Stars in der Stauseekampfbahn

Wann? 16.06.2018 17:00 Uhr

Wo? Stauseekampfbahn, Lippspieker, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Die Allstars des TuS Haltern am See um Kapitän Christoph Metzelder empfangen am Samstag, den 16. Juni wieder die VIVA CON AGUA Allstars zum Fußball-Benefizspiel des Jahres. Foto: Stefan Groenveld
Haltern am See: Stauseekampfbahn |

Die Allstars des TuS Haltern am See um Kapitän Christoph Metzelder empfangen am Samstag, den 16. Juni wieder die VIVA CON AGUA Allstars zum Fußball-Benefizspiel des Jahres. Spielstätte wird auch in diesem Jahr die legendäre Stauseekampfbahn sein. Der Anpfiff der Partie ist für 17.00 Uhr geplant (Einlass ab 15 Uhr).

Die Erlöse des Kicks fließen zu gleichen Teilen an den Förderverein für die Jugendabteilung des TuS Haltern sowie die Wasserprojekte von VIVA CON AGUA de St. Pauli e.V.. Mit der Umsetzung dieser Projekte kommt das internationale Netzwerk Viva con Agua der Vision immer näher, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Beide Teams setzen auf prominente Unterstützung. In der Stauseekampfbahn am Lippspieker werden unter anderem Hans Sarpei sowie andere namhafte Akteure für die TuS Haltern Allstars auflaufen. An der Seitenlinie werden die Halterner womöglich wieder vom ehemaligen Bochumer Cheftrainer und heutigen TV-Experten Peter Neururer betreut.
Mit dabei sind David Odonkor, Michael Fritz, ehemaliger Nationalspieler im Kleinfeldfußball und Mit-Initiator von Viva con Agua, Jeremy Grube sowie Micky Beisenherz. „Es geht zwar um die wichtigste Ressource der Welt, nämlich um den Zugang zu sauberem Trinkwasser in Äthiopien und doch wollen die Viva con Agua Allstars ebenfalls die Schmach aus dem letzten Jahr wettmachen“, so Michael Fritz, Kapitän der Viva con Agua Allstars.„Ich freue mich riesig auf dieses Spiel und hoffe auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer in der Stauseekampfbahn“, sagt TuS-Allstars-Kapitän Christoph Metzelder, der schon bei den Begegnungen in den letzten beiden Jahren dabei war. „Die Duelle waren immer sehr interessant. Mal sehen, wer diesmal die Nase vorn haben wird“, so „Metze“.

Und nach dem Spiel zu Jupp…

Im Anschluss an das Event findet in Lauf-Distanz zur Spielstätte, im beliebten Biergarten Jupp am See, die Aftershowparty statt. Die „Schwarz-Weiße Nacht“ (ab 20.30 Uhr) bildet zugleich die Saisonabschlussfeier der Fußballabteilung des TuS Haltern. Alle Freunde, Fans und Förderer des TuS Haltern sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Um ca. 21.30 Uhr sind Verabschiedungen und Ehrungen verschiedener Spieler bzw. Mannschaften geplant. Anschließend wird ein DJ den Partygästen ordentlich einheizen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.