Jahresabschluss der Bottroper Leichtathleten in Haltern am See

Anzeige
Haltern am See: Sportplatz | Gleich zwölf Adler trafen sich in der Haardkampfbahn um traditionell das Jahr mit einem Lauf durch die landschaftlich schönen aber sportlich anspruchsvollen Hohen Haard ausklingen zu lassen.

Über 1 km, 5 km oder 10 km zeigten die Bottroper bei idealem Laufwetter beim 41. Flaesheimer Silvesterlauf gute Leistungen. In dem über die Jahre stetig gewachsenen Läuferfeld konnte Nina Endt als Dritte über 5 km der WU16 dabei sogar einen Podiumsplatz erringen.

1.000 m
WJ U14 5. Cathrin Nobers 4:47 min

5.000 m
WJ U14 7. Maxine Kolbe 27:30 min
WJ U16 3. Nina Endt 22:42 min
MJ U14 12. Lucas Nobers 27:17 min
M35 10. Dennis Nobers 28:56 min
M45 5. Stefan Endt 21:58 min
M45 12. Christian Jopp 25:24 min

10.000 m
M 9. Jonas Herzog 44:56 min
M 10. Johannes Plöger 44:57 min
M40 11. Boris Kochanski 51:21 min
M45 19. Jörg Herzog 48:03 min
M45 28. Heinz Plöger 51:22 min
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.