Aktion Bürgerbrot war ein toller Erfolg

Anzeige
Unser Foto zeigt  (v.li.): Beate Mertmann (Vors. Bürgerstiftung), Evelyn Brinkert (Bäckerei Brinkert), Heidrun Steinborn-Reffelmann (Bäckerei Geiping), Franz-Josef Berheide (2. Vors. Bürgerstiftung), Sandra Sanders (Bäckerei Sanders), Hermann Wehren (Backhaus Wehren), Kerstin Wisniewski (Bäckerei Brinkert). Foto: Wolter

Haltern. Die Aktion Bürgerbrot zugunsten der Halterner Bürgerstiftung zu ihrem 10-jährigen Bestehen ist jetzt mit einem schönen Erfolg beendet.

Die beteiligten Bäckereien Wehren, Geiping, Malzers, Büsch (Bleise), Püttmann, Sanders, Brinkert und Hagedorn boten ihren Kunden jeweils vom 30. Mai bis zum 9. Juli ein "Bürgerbrot" ihrer Wahl an. Von jedem verkauften Brot gingen 50 Cent als Spende an die Halterner Bürgerstiftung. Der Gesamterlös erbrachte die stolze Spendensumme von 2478 Euro. Die Halterner Bürgerstiftung bedankt sich bei allen, die die Aktion mit ihrem sozialen Engagement so großzügig durchgezogen oder unterstützt haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.