Bewegt ÄLTER werden im Kreis Mettmann! – Fit und mobil dank Bewegung

Anzeige
„Turne bis zur Urne“, dieses Zitat fällt häufig, wenn es um Ratschläge zum Thema Bewegung im Alter geht. Zu Recht, denn Bewegung und Sport gelten als Schlüsselfaktoren für ein gesundes Altern. Die positiven gesundheitlichen Effekte durch regelmäßige sportliche Betätigung sind wissenschaftlich belegt. Dies gilt für junge Sporttreibende genauso wie für Ältere. Mehr noch, auch wer erst in höherem Alter anfängt, regelmäßig Sport zu treiben, verbessert seine Aussichten auf einen gesunden Lebensabend.

Im Kreis Mettmann gibt es über 400 Sportvereine, die verschiedenste Bewegungsangebote für Ältere anbieten. Diese reichen von Seniorengymnastik, über Bewegung im Wasser bis hin zu Lauf- und Wandertreffs.

Sport ist im Verein am Schönsten!


Neben der „reinen Bewegung“ fördert der gemeinsame Sport im Verein soziale Kontakte und Geselligkeit und trägt damit zur Integration und Partizipation älterer Menschen bei.

Der Kreissportbund Mettmann engagiert sich im Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ und unterstützt interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Suche nach passenden Bewegungsangeboten.
Weitere Fragen zum Thema Bewegung im Alter und zu Bewegungsangeboten in Ihrer Stadt beantwortet Ihnen Simon Tsotsalas vom Kreissportbund Mettmann gerne (Tel. 02104 – 976 100; E-Mail: s.tsotsalas@ksbmettmann.de).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.