EG Iserlohn: Prüfungen und Wettbewerb

Anzeige
Die Teilnehmerinnen des Willi-Münstermann-Pokals in Krefeld

Eiskunstlauf-Prüfungen in Soest / Dritter Platz in Krefeld für Alessia Lestingi

Kurz vor der Sommerpause haben die Sportlerinnen der EG Iserlohn noch ein volles Programm mit Prüfungen und den letzten Wettbewerben der Wettkampfsaison zu absolvieren. Am 16. März nahmen fünf Eiskunstläuferinnen der EGI an den Prüfungen zum Freiläufer und Figurenläufer in Soest teil.
Annika Franziska Meyer und Aura Stivachti haben erfolgreich die Freiläuferprüfung abgelegt, die Figurenläuferprüfung haben Maria Stobbe, Alessia Lestingi und Lynn Nina Brunnert bestanden.

Am darauf folgenden Wochenende wurden in Krefeld Prüfungen für die Kürklassen abgenommen. Michelle Reichert bestand dort die Kürklasse 6.

Am gleichen Wochenende fand in Krefeld der 23. Willi Münstermann Pokal statt, an dem die Eiskunstläuferinnen der EGI nach längerer Pause ebenfalls wieder teilnahmen.
Am 22. und 23. März gingen 13 Sportlerinnen der EG Iserlohn in den verschiedensten Kategorien an den Start.

Alessia Lestingi schaffte es mit ihrer Kür bei den Freiläufern 2 aufs Treppchen. Sie erreichte Platz 3.

Alle anderen Teilnehmerinnen konnten sich gegen starke Konkurrenz im Mittelfeld ihrer jeweiligen Gruppe platzieren.

Die Platzierungen im Einzelnen:

6. Michelle Reichert (Kürklasse 7 Anfänger B); 4. Marketa Hartleib (Kunstläufer BS);
6. Lilly Humme (Kunstläufer); 6. Maria Stobbe (Figurenläufer Elemente); 9. Jule Marie Hartmann (Figurenläufer B); 4. Lynn Nina Brunnert (Freiläufer 2A); 5. Leonie Simons (Freiläufer 2B);
7. Anastasia Anisimov (Freiläufer 1C); 10. Alexandra Draack (Eisläufer A); 5. Aura Stivachti (Eisläufer B); 6. Annika Franziska Meyer (Eisläufer D); 9. Linnea Roth (Eisläufer D)

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eg-iserlohn.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.