Leinen los für Sterntaler

Anzeige
(Foto: Sterntaler)
Herdecke: Sterntaler e. V. |

Schönes und wichtiges Projekt für chronisch kranke Kinder

Zwei Wochen segelten 17 tumor- und chronisch kranke Kinder auf der Ostsee.
Begleitet wurden sie von sechs Betreuern, bestehend aus zwei Ärztinnen, einer Krankenschwester, einem Kunsttherapeuten und zwei Pädagogen. Das Schiff mit seiner vierköpfigen Stammbesatzung hat der Sterntaler e.V. eigens für diese Reise gechartert.
Die „Fortuna“ ist ein über 100 Jahre alter Traditionssegler, der jedoch mit neuer Navigations- und Sicherheitstechnik ausgestattet ist.

Nur mit finanzieller Unterstützung möglich

Wie alle Projekte des Sterntaler werden auch die Therapeutische Segelfreizeiten im gesamten Umfang ausschließlich durch Spenden finanziert.

Wer die Aktionen unterstützen möchte, kann das Konto Sparkasse HagenHerdecke, IBAN DE49 4505 1485 0009 1032 50 nutzen und mit seiner Spende auch im kommenden Jahr eine Segelfreizeit ermöglichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.