Herdecke

Beiträge zum Thema Herdecke

Sport

Vorbereitungen für Freibadsaison in Herdecke sind angelaufen
Freibad Bleichstein soll zu Pfingsten öffnen

Ein paar Bahnen schwimmen oder einfach nur planschen - die Stadt tut alles, damit das Freibad Bleichstein in ein paar Wochen startklar ist. Die Eröffnung ist für Pfingsten geplant. Vergangenes Jahr war die Saison wegen der defekten Filter ja sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Inzwischen wurden die Filter saniert, der Probelauf war erfolgreich. Dazu mussten 40 Tonnen Kies ausgetauscht werden und das Eimer für Eimer. Außerdem wurden die Innenwände komplett neu laminiert und die gesamten Düsen...

  • Herdecke
  • 01.04.21
Natur + Garten
Herdecke sucht Baumpaten.

Mein Freund der Baum
„Du hast das Grundstück, wir haben den Baum!“: Baumpaten in Herdecke gesucht

Unter dem Motto „Du hast das Grundstück, wir haben den Baum!“ setzt der Regionalverband Ruhr (RVR) in Kooperation mit der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ und der Emschergenossenschaft ein starkes Projekt mit und für die Region auf. Dabei sind sich die Initiatoren sicher, dass das Projekt in der Metropole Ruhr mehr als nur gut ankommt und schnell viele private Haus- und Grundstückseigner gefunden werden, die einen Klimabaum großziehen möchten. Bäume können das Klima...

  • Hagen
  • 31.03.21
Ratgeber

Corona-Update
10.087 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 114,47

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.087 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 26. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 87 gestiegen. Aktuell sind 869 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 330 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.916 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 114,47 (Vortag 103,67). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 26.03.21
Blaulicht
Ein 17-jähriger Kradfahrer wurde am Sonntag bei einem Auffahrunfall leicht verletzt.

Auffahrunfall in Herdecke
17-jähriger Kradfahrer leicht verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer fuhr am Sonntagabend, 21. März, auf der Bahnhofstraße in Richtung Brinkstraße. Als die vor ihm fahrende 57-Jährige ihren Opel Combo plötzlich abbremste, schaffte er es nicht mehr rechtzeitig hinter dem Pkw zum Stehen zu kommen und fuhr auf den Opel auf. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Herdecke
  • 22.03.21
Blaulicht
Am Freitag wurde ein 93-jähriger Herdecker bei einem Verkehrsunfall an der Mühlenstraße leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Herdecke
VW-Fahrer fährt Senior über den Fuß

Am Freitag, 19. März, wurde ein 93-jähriger Herdecker bei einem Verkehrsunfall an der Mühlenstraße leicht verletzt. Gegen zwölf Uhr wollte der 93-Jährige an einem Parkplatz eines Supermarktes seinen Einkaufswagen wegbringen, als ihm beim Zurückkehren ein 76-jähriger Herdecker mit seinem VW touchierte. Der Fahrer war auf dem Weg zur Ausfahrt und bemerkte zu spät, dass der 93-Jährige die Fahrbahn betrat. Er fuhr dem Fußgänger über den Fuß. Der Mann verletzte sich dabei leicht, eine sofortige...

  • Herdecke
  • 22.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Kreis und Städte suchen Betreiber für Testzentren

Am Montagvormittag sind die von Kreis und Städten händeringend erwarteten Vorgaben des Landes zu Corona-Schnelltests für Bürger im Schwelmer Kreishaus eingetroffen. Geregelt hat die Landesregierung damit jetzt unter anderem, was Anbieter dieser Tests erfüllen müssen. "Weder wir als Kreis noch die Städte haben die Kapazitäten, um die von Bund und Land vorgesehenen kostenlosen Tests von Bürgern umzusetzen. Daher suchen wir gemeinsam nach externen Betreibern für Angebote zwischen Breckerfeld und...

  • Herdecke
  • 08.03.21
Ratgeber

Corona-Update
9.257 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 75,28

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.257 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 8. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 20 gestiegen. Aktuell sind 632 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 167 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.333 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 75,28 (Vortag 76,51). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 08.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Landesweite Schutzverordnung gilt auch im Ennepe-Ruhr-Kreis

Nach dem Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch hat die NRW-Landesregierung die Coronaschutzverordnung am Freitag angepasst. Die dort zu findenden Regelungen gelten ab Montag, 8. März, auch für die Bürger im Ennepe-Ruhr-Kreis. Wichtigste Erkenntnis mit Blick auf das Öffnungskonzept, auf das sich der Bund und die Länder verständigt hatten: Das, was im Kreis möglich ist oder möglich werden könnte, orientiert sich bis auf weiteres am Inzidenzwert für gesamt Nordrhein-Westfalen. Nach Angaben der...

  • Herdecke
  • 05.03.21
Ratgeber

Corona-Update
9.172 Infektionen und ein weiterer Todesfall im EN-Kreis - Inzidenz 78,98

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.172 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 5. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 648 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 161 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.233 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 78,98 (Vortag 78,06). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 05.03.21
Ratgeber

Corona-Update
9.125 Infektionen und weitere Todesfälle im EN-Kreis - Inzidenz 78,06

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.125 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 4. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 66 gestiegen. Aktuell sind 623 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 138 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.212 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 78,06 (Vortag 79,98). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 04.03.21
Reisen + Entdecken
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster präsentiert gemeinsam mit Antje Meyer vom Bereich Tourismus- und Wirtschaftsförderung sowie Lena Siegel (v.l.) aus dem Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit die neue Broschüre.

Herdecke entdecken und erleben
Die reizvollsten Seiten der Stadt der Ruhrseen werden in neuer Broschüre präsentiert

In der Stadt der Ruhrseen gibt es viel zu entdecken. Um Touristen sowie Neubürger die reizvollsten Ecken und Sehenswürdigkeiten schmackhaft zu machen, hat der Bereich Tourismus und Wirtschaftsförderung den touristischen Wegweiser „Herdecke entdecken und erleben“ entwickelt. Auf 48 Seiten finden sich historische Bauwerke und Sehenswertes, Kirchen, Herdecker Brunnen, die Jakobssäule, Freizeitangebote und Informationen rund um den Hengstey- und Harkortsee. Zudem verfügt die Broschüre über einen...

  • Herdecke
  • 03.03.21
Ratgeber
Eine neue Kochshow der Wuselküche ist online.
Video

„Online Koch- und Backschule“
Deftiges aus der Wuselküche: Video zeigt Zubereitung von Couscous-Gemüse-Schnitten mit leckerem Frischkäse-Dipp

Es ist wieder soweit: Auf der Videoplattform YouTube steht das dritte Kochvideo der städtischen Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung. Dieses Mal bietet die „Online Koch- und Backschule“ herzhafte Couscous-Gemüse-Schnitten mit leckerem Frischkäse-Dipp. Alle Kinder und ihre Eltern sind herzlich dazu eingeladen reinzuschauen, das Essen nachzukochen und es sich schmecken zu lassen! Darüber hinaus besteht weiterhin das Angebot, sich montags bis freitags zwischen 16 und 17 Uhr in den...

  • Hagen
  • 02.03.21
Blaulicht
Der Motor- und Fahrgastraum des VW-Bus brannte lichterloh.
3 Bilder

Einsatz der Herdecker Feuerwehr
VW-Bus brannte im Motorraum in voller Ausdehnung

Ein Pkw-Brand auf dem Gelände einer Tankstelle wurde am Dienstag um 17 Uhr von der Gahlenfeldstraße gemeldet. Vor Ort stand ein im Motor- und Fahrgastraum brennender VW-Bus auf der Straße. Das Feuer hatte bereits auf eine Hecke übergegriffen und drohte sich weiter auszubreiten. Der Fahrer stand unverletzt neben seinem Fahrzeug. Eigenlöschversuche mit einem Feuerlöscher blieben erfolglos. Die Feuerwehr nahm zwei C-Rohre auf die brennende Hecke und auf den brennenden PKW unter Atemschutz vor. In...

  • Herdecke
  • 24.02.21
Ratgeber

Corona-Update
8.797 Infektionen und weiterer Todesfall im EN-Kreis - Inzidenz 77,13

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 8.797 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 24. Februar). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 45 gestiegen. Aktuell sind 627 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 66 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 7.893 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 77,13 (Vortag 76,82). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 24.02.21
Blaulicht

Schwieriger Einsatz in Herdecke
Polizei mit Axt bedroht

Am Sonntag, gegen 23.40 Uhr, erhielt eine Streifenbesatzung den Einsatz zum Schumannweg zu fahren, der Grund: eine Frau wählte mehrmals den Notruf und vermittelte am Telefon einen verwirrten Eindruck. Vor Ort angekommen wurde den Beamten die Tür durch den 51-jährigen Wohnungsinhaber geöffnet. Als man mit ihm ein Gespräch beginnen wollte, ging eine ebenfalls in der Wohnung anwesende Frau laut schreiend dazwischen. Als die Beamten beruhigend auf die Frau eingehen wollten, nahm diese eine Axt in...

  • Herdecke
  • 22.02.21
Ratgeber

Überbuchter Termin
Impfzentrum Ennepetal versorgt 28 zusätzliche Senioren

Es ist schon wieder passiert: Der 15-Uhr-Termin am Samstag im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises ist über das Buchungssystem der Kassenärztlichen Vereinigung um ein Vielfaches zu oft vergeben worden. Statt der geplanten 3 Bürger kamen 31 zur selben Uhrzeit nach Ennepetal. Dennoch ist es dem Team des Impfzentrums gelungen, alle Senioren vor Ort mit Impfstoff zu versorgen und lange Wartezeiten zu vermeiden. "Wir haben befürchtet, dass sich das Problem wiederholt", sagt Krisenstableiter Michael...

  • Herdecke
  • 22.02.21
  • 1
Ratgeber

Corona-Update
8.578 Infektionen und weiterer Todesfall im EN-Kreis - Inzidenz 69,73

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 8.578 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 17. Februar), von diesen sind aktuell 603 infiziert, 7.705 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 48 gestiegen. Bei bislang insgesamt 36 Proben ist eine Virusvariante nachgewiesen worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 69,73 (Vortag 73,74). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 17.02.21
Ratgeber

Corona-Update
8.530 Infektionen und 2 weitere Todesfälle im EN-Kreis - Inzidenz 73,74

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 8.530 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 16. Februar), von diesen sind aktuell 596 infiziert, 7.665 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 19 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 73,74 (Vortag 75,28). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 60 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer...

  • Herdecke
  • 16.02.21
Natur + Garten
Die scheinbar durchgängige Eisfläche ist trügerisch: Durch die schwankenden Wasserspiegel in den Stauseen (hier der Hengsteysee) wird das Eis rissig und brüchig. Das Betreten ist lebensgefährlich!

Ruhrverband warnt vor tückischen Eisflächen auf Talsperren und Stauseen
Bitte das Eis nicht betreten: Lebensgefahr!

Nach einem der heftigsten Wintereinbrüche der letzten Jahre mit teilweise mehr als 30 Zentimeter Schnee hat nun der Frost Nordrhein-Westfalen fest im Griff. Daher haben sich auf den Vorbecken der Talsperren im Sauerland sowie auf den Stauseen an der unteren Ruhr bereits Eisflächen gebildet, die sich weiter ausdehnen werden. Der Ruhrverband weist daher ausdrücklich darauf hin, dass das Betreten der Eisflächen ebenso wie das Schlittschuhlaufen auf den Stauseen und Talsperren lebensgefährlich und...

  • Hagen
  • 15.02.21
ePaper

Stadtanzeiger Herdecke / Wetter

Mittwoch und Samstag erscheint der Stadtanzeiger Herdecke / Wetter. Zweimal die Woche dürfen sich die Leser auf spannende Geschichten, Meldungen und Nachrichten freuen. Zudem gibt es Kleinanzeigen, Sonderangebote und Neuigkeiten aus der Geschäftswelt. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Diese Woche sorgen beispielsweise Eis und Schnee für Chaos im Kreisgebiet, außerdem musste eine 40 Meter hohe Pappel auf dem Bleichsteingelände gefällt werden...

  • Stadtanzeiger Hagen / Herdecke
  • 11.02.21
Natur + Garten
Wann muss ich Schnee schippen? Und darf ich überhaupt Streusalz benutzen.
2 Bilder

Herdecker Stadtverwaltung informiert
Räum- und Streupflichten bei Eis und Schnee

Die Meteorologen warnen bereits vor extremer Kälte in den nächsten Tagen. Die Stadtverwaltung Herdecke bittet daher sowohl Verkehrsteilnehmer als auch Hauseigentümer um Rücksichtnahme und Beachtung einiger grundsätzlicher Regeln. Die wichtigsten Fragen zum Thema Schneeräumpflicht hat die Stadtverwaltung in einem Katalog für die Herdecker Bürger zusammengefasst: Wer ist zum Räumen auf den Gehwegen verpflichtet? Die Gehwege vor dem Grundstück sind von der Eigentümerin oder dem Eigentümer von...

  • Herdecke
  • 08.02.21
Sport
2 Bilder

Taekwondo-Wettkampf in Coronazeiten
Goldmedaille trotz erschwerter Bedingungen für Anna Siepmann

Corona legt einen Großteil der Sportwelt still. Auch für die Herdecker Leistungssportlerin Anna Siepmann herrschen im Moment erschwerte Bedingungen. Sie gehört dem Team Deutschland im Taekwondo an. Die Trainingsmöglichkeiten sind sehr eingeschränkt. Turniere finden ausschließlich online statt. Diese Online Turniere bieten aber auch gleichzeitig die Möglichkeit, sich häufiger mit den Besten der Welt zu messen. So nahm Anna Siepmann kürzlich an den ONLINE Virtual JCUK Open Poomsae Championships...

  • Herdecke
  • 03.02.21
Blaulicht
Eine schwierige Arbeit wartete am Wochenende auf die Herdecker Feuerwehr.

Viel Arbeit für die Herdecker Feuerwehr
Halbes Stadtgebiet mit Hydrauliköl kontaminiert

Eine Ölspur wurde am Sonntag um 14.45 Uhr aus der Buchenstraßegemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass es sich um ein größeres Schadensausmaß handelte. Der komplette obere Herrentisch war betroffen. Parallel wurde auch eine Ölspur aus dem Ortsteil Nacken (Dahlienweg, Nelkenweg,Ringstraße) gemeldet. Währenddessen ging dann noch ein dritter Einsatz ein: In der Straße Ender Mark war ein Baum umgestürzt. Daraufhin wurde die Alarmstufe der Feuerwehr erhöht. Der Baum wurde kurzerhand...

  • Herdecke
  • 25.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.