TuS Ende Taekwondo: Merfeld, Nitsche, Schlickmann und Kremer auf der aktuellen "European Rankinglist Poomsae"

Anzeige
Mia Merfeld und Emily Nitsche vom TuS Ende aus Herdecke
Herdecke: TuS Ende | Auf der aktuellen "European Rankinglist Poomsae" setzen sich Mia Merfeld und Emily Nitsche im Synchronteam (mit E. Schäfer/Lüdenscheid) mit Platz 1 an die Spitze der Teams in der Altersklasse der 12 bis 14-jährigen Sportlerinnen.

In den Einzelstartklassen liegen Mia Merfeld (13 Jahre) auf Platz 7 und Emily Nitsche (14 Jahre) auf Platz 9 im Vergleich der besten Taekwondkas aus ganz Europa!

Mia Merfeld, die seit 1 Jahr außerdem gemeinsam mit Lars Wallasch (Wuppertal) in der Klasse der Paare auf internationalen Turnieren startet, gelingt hier hinter Dänemark Platz 2.

Robin Schlickmann landet mit seinem Synchronteam der Herren (18 bis 29 Jahre) auf Rang 11 und im Paar mit M. Mehring (Hattingen) auf Rang 25.

Klaus Kremer (60 Jahre), ebenfalls vom TuS Ende, landet immerhin auf Platz 27 der European Rankinglist und zählt damit zu den 6 besten deutschen Sportlern, die auf internationaler Ebene an den Start gehen.


www.tusende.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.