Wenn Schon Stadtumbau dann Bitte nicht SO ! - Wenn schon Bürgerbeteiligung dann erst recht nicht SO! -

Anzeige
Jörn Ongsiek, Fraktionsvorsitzender CDU-Fraktion Herne-Mitte
In der Sitzung der Bezirksvertretung Herne Mitte vom 22.10.2015 wurde den Bürgern und den politischen Gremien der Entwurf einer Neugestaltung des Bereiches Schaeferstraße und des Neumarktes vorgestellt.

Die Planung sollte den stattgefundenen Workshop der unter Bürgerbeteiligung durchgeführt wurde berücksichtigen. Mit Verwunderung hat die CDU- Fraktion zur Kenntnis nehmen müssen, dass weder die Vorschläge der Bürger zur Umgestaltung des Neumarktparkplatzes, noch die dringende Bitte zum Erhalt der vorhandenen Stellplatzanzahl Berücksichtigung fand. Grundsätzlich befürwortet die Bezirksfraktion Herne- Mitte die Umgestaltung dieses Bereiches, da diese eine langjährige Forderung der CDU-Fraktion Herne- Mitte ist.

Angedacht ist die Qualitätssteigerung dieses Quartieres, was grundsätzlich von uns begrüßt wird. Warum aber trotz des eindeutig definierten Bürgerwunsches eine Platzsituation im Bereich Heinrichstraße zu schaffen nicht berücksichtigt wurde, ist aus unserer Sicht nicht nachzuvollziehen. Auch irritiert ist die Bezirksfraktion warum die durch den Planer angebenden vorhandenen Stellplatzzahlen, zu den tatsächlich vorhanden Stellplätzen nicht übereinstimmen. Dies merkte eine in diesem Bereich wohnende Bürgerin an Die vorhandenen Stellplatzzahlen ist höher als die durch den Planer dargestellten. Die CDU- Bezirksfraktion Herne-Mitte lehnt den weiteren Wegfall von Parkplätzen in diesem Quartier strikt ab. Sicherzustellen ist die Erreichbarkeit von Lokalitäten, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten.

Aus Sicht der CDU Bezirksfraktion ist eine Überarbeitung der Planung unter den Gesichtspunkten der Bürgerwünsche dringend erforderlich und es nicht empfehlenswert ohne eine erneute Offenlegung der Planung mit Bürgerbeteiligung diese in die politischen Gremien zur Abstimmung zu geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.