Wo finde ich Gutscheine im Netz?

Anzeige
 

Die Nachfrage an interessanten Gutscheinen wird immer größer und so entstehen seit einigen Jahren immer wieder neue Gutscheinplattformen, die sich als Ziel die Gewinnung von neuen Kunden gesetzt haben. Natürlich geschieht dies nicht nur um die Übersichtlichkeit zu erhöhen, denn die Gutscheinportale verdienen an jedem vermittelten Kunden eine Provision. Wie hoch diese Provision ist, kann aktuell keiner nachvollziehen. Genau aus diesem Grund, soll es in Kürze eine Gesetzesänderung geben, die diese Vergütungen offenlegt.

Damit ihr bei dieser Flut an Gutscheinportalen stets den Überblick bewahrt, erhaltet ihr in diesem Ratgeber nähere Informationen zu den unterschieden der einzelnen Webseiten. Denn jede dieser Seitengruppen hat gewisse Vor- und Nachteile.

Gutscheine Allgemein


Gutscheine gibt es wie Sand am Meer, doch die Eigenschaften unterscheiden sich genau so sehr, wie die einzelnen Gutscheinportale. Es gibt Gutscheine, die euch einen gesonderten Rabatt auf bestimmte Artikel oder aber auf den gesamten Warenkorbwert einräumen. Darüber hinaus gibt es Gutscheine, die Versandkosten reduzieren oder euch kostenlose Zugaben sichern. Der Fantasie der Anbietern scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein.

Welche Unterschiede bei Gutscheinportalen gibt es?


Wenn ihr in einer Suchmaschinen den Begriff „Gutschein“ eintippt, werdet ihr vom Angebot beinahe erschlagen. Es gibt Plattformen bei denen ihr euch anmelden müsst, andere setzen auf die Strategie einfach alle Gutscheine die es aktuell gibt darzustellen. In der dritten Variante fassen sich die Onlineshops mit eigenen Gutscheinen zusammen. Welche dieser Portale für euch am besten geeignet ist, seht ihr in der folgenden Übersicht.

Anmeldeplattformen


Einige Portale ermöglichen keine direkte Ansicht aller verfügbaren Gutscheine, sondern setzen dafür eine Registrierung voraus. Häufig handelt es sich bei diesem Seiten um Unternehmen, die für zukünftige Auftragsgeber Daten sammeln. Natürlich schränkt die Gesetzgebung eine solche Datensammlung ein, doch nicht alle Firmen halten sich daran. Grundsätzlich empfiehlt es sich im Vorfeld nach Erfahrungen über den Anbieter zu suchen. Sollte bei dieser Recherche keine negativen Einträge zu finden sein, könnt ihr euch beruhigt anmelden und erhaltet im Gegenzug häufig besonders interessante Gutscheine.

Vorteile:
- Eingeschränkter Kundenkreis und damit gesonderte Gutscheine und Rabattaktionen.
- Ihr erhaltet in der Regel auf euch zugeschnittene Gutscheine.

Nachteile:
- Damit ihr die Angebot einsehen könnt, müsst ihr euch anmelden.
- Eure Daten werden beim Anbieter gespeichert.

Anbieterpotale


Auch der Onlineshop selber stellt seinen Kunden Gutscheine zur Verfügung. Genau diese Firmen werben auf ihrer Website / in ihrem Onlineshop mit Aktionsgutscheinen. Der Anbieter erreicht damit natürlich deutlich weniger Kunden, als ein freies Gutscheinportal wie gutscheinlike.de, doch dafür muss keine Provision, bezogen auf Vermittlungen, gezahlt werden.

Vorteile:
- Ihr findet die Gutscheine direkt auf eurer favorisierten Seite.
- Die Anmeldung erfolgt direkt beim ausgewählten Onlineshop.

Nachteile:

- Einschränkungen, da die Aktion nur für den gewählten Onlineshop gilt.


Freie Gutscheinportale


Freie Gutscheinportale sind die wohl am weitesten verbreiteten Plattformen, und so erreichen sie durch ihre unabhängige Firmenphilosophie deutlich mehr Kunden. Hier findet ihr Gutscheine für unterschiedlichste Onlineshops und Produkte. Es reicht von Aktionsgutscheinen, bis hin zu speziell für die Plattform erstellte Gutscheine.

Vorteile:
- Keine Anmeldung nötig.
- Alle gültigen Gutscheine und Aktionen auf einen Blick.
- Konditionen können einfach verglichen werden.

Nachteile:
- Gutscheinwert aufgrund der Provision häufig geringer.

Fazit:


Alle Plattformen und Anbieter ermöglichen es euch Produkte und Dienstleistungen vergünstigt zu beziehen. Wenn man sich für ein Produkt eines speziellen Anbieters interessiert, ist es häufig sinnvoller sich beim Anbieter direkt über Gutscheine / Aktionen / Kupons zu informieren. Wenn Ihr einfach nur auf der Suche nach interessanten Schnäppchen seid, dann empfiehlt sich ein regelmäßiger Blick auf die freien Gutscheinportale. Als Alternative zur letztgenannten Variante, bietet sich eine Anmeldeplattform an. Diese informieren Ihre Kunden häufig mit Newsletter, die speziell auf die Bedürfnisse des Nutzers angepasst sind.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.