gfi-runners gegen Rassismus

Anzeige
Die Gesellschaft zur Förderung der Integrationsarbeit in Herne (gfi) hat gleich mit zwei Teams am diesjährigen Herner Firmenlauf (22.09.2016) teilgenommen und setzte dabei ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. "Der Veranstalter war von der Aktion so angetan, dass er uns spontan angeboten hat, dass wir uns beim nächsten Firmenlauf mit einem Infostand beteiligen können", so Michael Barszap, Geschäftsführer der gfi. Und das eines der gfi-Teams auf Anhieb in der Mixed-Wertung den 5. Platz belegt hat, freut Barszap besonders.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.