Genesis-Sänger bei Kolping

Anzeige

Er hatte den schweren Job Phil Collins am Genesis-Mikro zu ersetzen und schaffte es mit „Calling all Stations“ ein hervorragendes Album mit der Band aufzunehmen. Doch lange konnte sich Ray Wilson bei Genesis nicht halten. Nun kommt er mit einem ganz besonderen Programm am 7. Dezember nach Herten.

Die RockOnStage-Konzertreihe wird im Dezember mit diesem absoluten Highlight fortgesetzt. Im Rahmen der Kolping Kulturtage wird der schottische Sänger und Gitarrist im Kolpinghaus an der Kolpingstraße 10 in Westerholt auftreten. Nach seinem Intermezzo bei Genesis konzentrierte sich Ray Wilson wieder auf seine eigene Band „Stiltskin“.

Die Tour in diesem Jahr trägt den Titel „Genesis vs. Stiltskin“. Wilson wird mit seinen acht Begleitmusikern also sowohl eigenes Material vorstellen, als auch Stücke aus dem Genesis-Songbook spielen. Der Eintritt kostet 28 Euro, das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.