„ Spargeldinner am Spargelmuseum “

Anzeige
Spargelkönigin "Christina l"
Herten: Südfeld | Am 15. Mai lädt der Förderverein der Kunst, Kultur und Geschichte des Spargelanbaues e.V. zum Spargeldinner auf Hof Südfeld ein.
Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr
Die Spargelkönigin – Christina I. begrüßt die Gäste mit einem Glas Erdbeer-Secco im Spargelmuseum.
Zum Dinner geht es dann um 19:00 Uhr gegenüber in der Eventscheune auf Hof Südfeld. Das Duo Viva L`amour begleitet den Abend mit dezenter Dinnermusik. Nachdem der Vorsitzende des Fördervereins Uwe Hauschild die Gäste begrüßt hat, können die Spargelköstlichkeiten vom Buffet genossen werden. Ob mediterraner Spargelsalat mit einem Duett von westfälischem Schinken, ein Gazpachio – eine geeiste Gemüseschorle, oder die klassische Variante feldfrischer Stangenspargel mit Butter oder Sauce Hollandaise oder aber die Scherlebecker Spargelpfanne sind nur einige Leckereien vom Buffet.
Mehr über das Spargedinner zu lesen gibt es unter:

http://www.vestische-spargelkultur.de

Die Karten für das Dinner können Sie zum Preis von 42,00 € pro Person erwerben. Mitglieder des Fördervereins zahlen 35,00 €. Bitte melden Sie sich zum Spargeldinner rechtzeitig an. Sie können selbstverständlich als Einzelgast, als Paar, als kleine Gruppe, aber auch als Firmengruppe mit Mitarbeitern, Freunden oder Kunden Tische in unterschiedlichster Größe reservieren. Bei vier Personen wird eine Flasche erlesenen Wein zum Spargeldinner serviert.

Ihre Reservierung gilt als gesichert, wenn Sie den Gesamtpreis der Reservierung bis spätestens 08. Mai 2014 auf das Konto:
IBAN: DE23 4265 0150 1050 0148 42 bei der Sparkasse Vest Recklinghausen überwiesen haben.

Die Eintrittskarten werden Ihnen über den Postweg zugeschickt.

Die Reservierung der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen und Eingang der Überweisungen.

Rückfragen unter Telefon:
02366 4419 oder 0172 284 33 00
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.