Bertlicher Straßenläufe: Christof Marquardt siegt im Marathon

Anzeige
Herten: Bertlicher Straßenlauf |

Die 100. Bertlicher Straßenläufe sind gelaufen. In diesem Jahr spendete der SuS Bertlich für jeden Teilnehmer einen Euro an das Kinderpalliativzentrum der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln, als Dankeschön für viele erfolgreiche Jahre mit über 75.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie insgesamt 1,2 Mio. gelaufenen Kilometern.

Die Sieger der 100. Version der beliebten Straßenläufe in den Gesamtwertungen sind folgende: 5-km Lauf, Maximilian Schiller (Wattenscheid 01), 16:44 Min.; 7,5-km Lauf, Felix Knüwe vom FC Viktoria Heiden, 28:36 Min.; 10-km Lauf, Burkard Vielhaber (TUSEM Essen), 39:02 Min.; 15-km Lauf, Patrick Kaczynsk (my-marathons.jimdo.com), 55:51 Min.; Halbmarathon Distanz, Julius Scherr (LG Dorsten), 1:12:39 Std.; 30 km-Lauf, Simon Janzen (Lex Bocholt Running Team) 1:57:40 Std.; Marathon, Christof Marquardt (LG Deiringsen), 2:57:42 Std.; 850 Meter-Lauf, Julian Iser (ETG Recklinghausen); 3:11 Min.
Weiter geht es im nächsten Jahr am 12. Februar.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.