Flugmodellsportler danken dem Vorstand für seine hervorragende Arbeit.

Anzeige
Herten: Modellflugplatz Hertener Ried |

Jahreshauptversammlung der Flugmodellsportvereinigung Vest e.V.

Im 51. Jahr des Vereinsbestehens wählen die Mitglieder den Vorstand am 25. Januar 2015 mehrstimmig mit Michael Nitschke als 1.Vorsitzenden, Klaus Uehlemann und Martin Adler (stellvertretende Vorsitzende), Ulrich Freitag (Geschäftsführer) und Heribert Fingerhut (Kassierer).

Michael Nitschke bedankte sich beim bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Reinhard Morawietz für die geleistete Vereinsarbeit und honorierte die Leistung mit einem bunten Präsentkorb. Seine Nachfolge als stellvertretender Vorsitzender trat das langjährige Vereinsmitglied Martin Adler an.
Die anwesenden Mitglieder dankten dem Vorstand für seine hervorragende Arbeit, die sich auch in der Bestätigung aller zur Wiederwahl gestellten Mitglieder ausdrückte.

Der bisherige Webmaster Jörg Walter beendete seine Tätigkeit. Jörg Engelblecks übernimmt zukünftig die Aufgaben der Internetpräsentation.

Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit in der FSV Vest e.V. Walter Wallborn und Andreas Peters (beide anwesend) und in Abwesenheit für 50 Jahre Mitgliedschaft im DAeC Erwin Kern.
Als langjähriger Vorstandsvorsitzender wurde Michael Nitschke für sein Engagement in der FSV Vest e.V. mit der silbernen Plakette des DAeC durch Reinhard Morawietz ausgezeichnet.
Trotz 9 Austritten konnten im Jahr 2014 die Flugmodellsportler 6 Neumitglieder verbuchen, davon 3 Erwachsene und 3 Schüler.
Die Jugendförderung steht bei der FSV-Vest an erster Stelle und war auch im Jahr 2014 ein wichtiger Bestandteil der Vereinsaktivitäten. Die Fluglehrer, Günter Peters, Ortwin Fähnrich, Christopher Platvoet und Klaus Uehlemann stehen den Neulingen mit Rat und Tat zur Seite.
Für den Bauunterricht sorgt Michael Erlebach montags in der Jugendwerkstatt im FBW Westerholt, Kuhstraße 49 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr - ein weiteres Angebot zur Freizeitgestaltung für die Jugendlichen, um grundlegende Fertigkeiten zu erlernen und das vorhandene Equipment der Werkstatt zu nutzen.
Der z.Zt. 135 Mitglieder starke Verein hat sich auch für 2015 viel vorgenommen. Hierzu gehören Veranstaltungen wie Flugtage und Wettbewerbe bzw. Schaufliegen in unterschiedlichen Klassen, um auch den Kontakt mit anderen Vereinen und Gastpiloten zu pflegen und fördern.
Weitere Informationen sind unter www.fsv-vest.de zu lesen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.